Der Neue aus dem Süden

Vorstellung/who-is-who, Links, eBay-Gelaber und Allgemeines kommt hier rein...

Re: Der Neue aus dem Süden

Beitragvon endeavour » Fr 23. Dez 2016, 10:07

HI,
für mich sieht es so aus, als ob Du keine Paralleleinspeisung gebaut hast, sondern 2 zusätzliche Trafos über die Flutlichtadapter an die Bahn angeschlossen hast.
Da würde dann quasi nix eingespeist.
Du musst die Spannung aus dem Regler an mehreren Punkten parallel einspeisen.
Das Lenkproblem könnte durch die elektrischen Filterglieder der zusätzlichen Anschlussschienen verursacht werden. Da bin ich mir aber nicht sicher.
Gruss
endeavour
Benutzeravatar
endeavour
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:00
Wohnort: Bad Rothenfelde

Re: Der Neue aus dem Süden

Beitragvon woifal » Fr 23. Dez 2016, 10:29

Danke für die Hinweise

Für die Hindis habe ich enie zusätzliche Anschlußschiene über die ich mit zwei/drei Adaptern versuche die Geschw. der Hindis zu regeln. Separater > Trafo Stufe 2

>Für die Fahrautos habe ich eine weiter Anschlußschiene über die ich parallel zwei weitere Schienen versorge. Habe bis jetzt nur Sichtkontrolle durchgeführt und aus Versuchgrtünden die Adapter auf die fahranschlußschiene gesteckt (quasi im Schnellschuß) also bis dato noch ohne Meßgerät gearbeite (tja die Geschenke müssen eingepackt werden :halo: )

Dieses Lenkzappeln ist wie gesagt nur im Bereich der Einspeisungen zu merken zwei Schienen weiter funkts einwandfrei!

Ich werde die Bahn sowieso komplett zerlegen und eine weiniger steile aufbauen,damit die Busse und Kennwoths auch fahren können, dann werden wir sehen wo der Hund begraben ist. :tongue:

SO long

froher Weihanchtsputz

Woifal
Benutzeravatar
woifal
 
Beiträge: 24
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:43

Re: Der Neue aus dem Süden

Beitragvon oerk » Fr 23. Dez 2016, 10:46

Ja genau, einfach mal nur die Einspeisungen zusammenstecken, OHNE dass sie über die Fahrbahn miteinander verbunden sind, und durchmessen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Der Neue aus dem Süden

Beitragvon woifal » So 1. Jan 2017, 15:12

Vorab ein Gutes Neues zusammen.

Einspeisungen wurden unter Belastung durchgemessen. Kein Fehler
Es muß an dem Hindis liegen.

Werd da mal die Bauteile wechseln.
Die Dioden könnten durch sein.
Benutzeravatar
woifal
 
Beiträge: 24
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:43

Re: Der Neue aus dem Süden

Beitragvon oerk » So 1. Jan 2017, 21:41

Die Dioden sind fast immer kaputt, aber dann fährt der Hindi einfach nicht mehr. Das Fehlerbild würde ich nicht darauf zurückführen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Der Neue aus dem Süden

Beitragvon woifal » So 1. Jan 2017, 22:22

Es hängt aber irgendwie mit den Hindis zusammen.

Ohne Hindis gibts punkto Lenkungsruckeln überhaupt keine Problem.
Komisch ist das schon!?!?
Bin weiter am Suchen.
Benutzeravatar
woifal
 
Beiträge: 24
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:43

Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast