Bahnumbau

Alles zur Carrera Servo 160

Bahnumbau

Beitragvon seal » Di 11. Jun 2013, 21:01

Nachdem uns der erste Aufabu auf unserer Platte inzwischen zu langweilig wurde, habe ich in den letzten Tagen eine neue Bahn aufgebaut. Dann nach ersten Probefahrten wieder umgebaut usw.

Das Ergebnis sieht so aus:
Festaufbau_neu1.jpg

Festaufbau_neu2.jpg

Natürlich jetzt mit den neuen geglätteten regelbaren Trafos, RST 2.0 light
8 Stufen: 10V, dann 12V-18V in 1V-Schritten - danke Micha: :)
Festaufbau_neu3.jpg
Festaufbau_neu4.jpg


Und hier der Streckenplan:
Festaufbau_neu_Strecke.jpg


Jetzt kann wieder gefahren werden...

Gruß
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon oerk » Mi 12. Jun 2013, 19:33

Hallo Dietmar,

Abwechslung ist sicher nicht schlecht, aber ich sehe kaum Überholmöglichkeiten. Täuscht das?

Kannst du nochmal das alte Layout posten?
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » Do 13. Jun 2013, 18:34

Täuscht :mrgreen:

Hier die alte Bahn:
Festaufbau_2.jpg


Nach relativ kurzer Zeit hatte sich da eine klare Ideallinie herauskristallisiert, so dass überholen sehr schwer bis unmöglich war. Ist aber meiner Meinung nach bei den 160ern sowieso am Schwierigsten von allen Maßstäben. Wenn da kein Fehler gemacht wird, hat der hinten fahrende kaum eine Chance.

Bei der neuen Bahn kann man zumindest im "Infield" an mehreren Stellen sowohl innen, als auch außen gut fahren und beim Omega muss jeder selbst sehen, welche Linie besser ist. Ich denke also, dass die Überholmöglichkeiten besser sind als bei der alten Bahn. Wird sich aber im Betrieb zeigen, ob ich Recht habe. Vielleicht baue ich aber auch nochmal ein wenig um, z.B. mit Doppel-Omega...

Mal sehen. :roll:

edit:
Hab' gerade umgebaut:
Festaufbau_neu_v2.jpg

Noch länger (jetzt fast 25m), einige Stellen, die man innen oder außen fahren kann (jetzt auch Doppel-Omega) - anspruchsvoll zu fahren, mir gefällt's 8-)
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon oerk » Do 13. Jun 2013, 21:23

Hallo Dietmar,

der neue Entwurf gefällt mir auch schon deutlich besser!

Ich hab ja keine Ahnung, wie man das bei der 160er macht. Bei mir gibt es auch eine Linie, die um ein paar Zehntel schneller ist - wenn man die mal kennt, kann man praktisch nicht mehr überholt werden.

Bringt es denn was, bei der Mafia-Schikane innen zu fahren? Bei der vorhergehenden Kurve würde ich immer außen fahren, und nach der Zielgeraden muss man auch zwangsläufig nach außen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » Fr 14. Jun 2013, 16:15

oerk hat geschrieben:
Bringt es denn was, bei der Mafia-Schikane innen zu fahren? Bei der vorhergehenden Kurve würde ich immer außen fahren, und nach der Zielgeraden muss man auch zwangsläufig nach außen.


Stimmt, bisher nutzte man die Innenbahn wohl nur, wenn man in die Box fahren will...

Deshalb hab' ich die Außenspur der Schikane etwas verlängert:
Festaufbau_neu5.jpg

Jetzt könnte es vielleicht innen schneller gehen - oder auch nicht - wer weiß... :roll:
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon Rufus » Sa 15. Jun 2013, 20:23

Hi Seal,

...echt gudd !

Glaub...ich könnt dich da innen überholen ;)
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 2984
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken


Zurück zu Servo 160

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast