Hindis, Bus und flache Steilkurve

Alles zur Carrera Servo 160

Hindis, Bus und flache Steilkurve

Beitragvon Archiv » So 12. Dez 2010, 20:37

Ursprünglich gepostet von: Sherrif10

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

Hello,
was sind eure Erfahrungen mit der flachen Steilkurve mit Hindis und dem Bus?
Hatte sie in der Kindheit auch, und jetzt juckt es mich sie auf meiner festen Bahn einzubauen. Kann mir vorstellen das die steilere Steilkurve mit Mittelleitplanke nur Probleme macht, aber die will ich eh nicht.
PS: ich meine natürlich die ohne Rille.

Grüße Peter
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Re:Hindis, Bus und flache Steilkurve

Beitragvon Archiv » So 12. Dez 2010, 23:30

Bezieht sich auf Post : 23068

Ursprünglich gepostet von: meisterpaul

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

Hallo Peter ,

kannst du mal ein Bild von deiner 160 er Bahn einstellen ?
würd mich echt interessieren .
Danke

Gruß
meisterpaul
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Re:Hindis, Bus und flache Steilkurve

Beitragvon seal » Mo 13. Dez 2010, 10:35

Bezieht sich auf Post : 23068

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» Hello,
» was sind eure Erfahrungen mit der flachen Steilkurve mit Hindis und dem
» Bus?
» Hatte sie in der Kindheit auch, und jetzt juckt es mich sie auf meiner
» festen Bahn einzubauen. Kann mir vorstellen das die steilere Steilkurve
» mit Mittelleitplanke nur Probleme macht, aber die will ich eh nicht.
» PS: ich meine natürlich die ohne Rille.
»
» Grüße Peter

Hallo Peter,

bei mir sind die normalen Hindis in der flachen Steilkurve innen meistens stecken geblieben - wie es beim Bus war, weiß ich nicht mehr. Habe deshalb keine auf meiner Strecke verbaut. Statt dessen lieber ein paar K2 (vor allem an der Kurvenein- und ausfahrt) - da kann man dann auch relativ schnell durchfahren.

Gruß,
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Hindis, Bus u. flache Steilkurve

Beitragvon Archiv » Mo 13. Dez 2010, 10:58

Bezieht sich auf Post : 23069

Ursprünglich gepostet von: Sherrif10

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

Hello Meisterpaul,

wollte ich schon machen, aber ich schaffe es nicht Bilder hochzuladen,
immer kommt die Fehlermeldung "kein HTML-Code" oder so ähnlich?
Komisch, früher hat es immer gleich geklappt.

Wie machst du das?

Grüße Peter
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Re: Hindis, Bus u. flache Steilkurve

Beitragvon Archiv » Mo 13. Dez 2010, 11:04

Bezieht sich auf Post : 23070

Ursprünglich gepostet von: Sherrif10

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» Hallo Peter,
»
» bei mir sind die normalen Hindis in der flachen Steilkurve innen meistens
» stecken geblieben - wie es beim Bus war, weiß ich nicht mehr. Habe deshalb
» keine auf meiner Strecke verbaut. Statt dessen lieber ein paar K2 (vor
» allem an der Kurvenein- und ausfahrt) - da kann man dann auch relativ
» schnell durchfahren.
»
» Gruß,
» Dietmar

Hello Dietmar,

sehe schon das wird eine try and error Geschichte, sprich einfach ausprobieren.
Zumal ich mir mal einen Bus herrichten muß.
Aber abgesehen davon, von der Steilheit kann ich mir keine Probleme vorstellen,
wenn man sich die Bahnen mit zwei Ebenen ansieht, damit meine ich nicht die Überfahrt sondern die Geschichte mit den Stützen.

Grüße Peter
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Re: Hindi, Bus etc.

Beitragvon seal » Mo 13. Dez 2010, 16:06

Bezieht sich auf Post : 23072

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» Aber abgesehen davon, von der Steilheit kann ich mir keine Probleme
» vorstellen,
» wenn man sich die Bahnen mit zwei Ebenen ansieht, damit meine ich nicht
» die Überfahrt sondern die Geschichte mit den Stützen.


:confused: Versteh ich nicht.:confused: Steilheit der Steilkurve, zwei Ebenen, Überfahrt??? Wie meinst Du das?

Gruß,
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Hindi Bus und Steilkurve

Beitragvon Archiv » Mo 13. Dez 2010, 17:04

Bezieht sich auf Post : 23073

Ursprünglich gepostet von: Sherrif10

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» » Aber abgesehen davon, von der Steilheit kann ich mir keine Probleme
» » vorstellen,
» » wenn man sich die Bahnen mit zwei Ebenen ansieht, damit meine ich nicht
» » die Überfahrt sondern die Geschichte mit den Stützen.
»
»
» :confused: Versteh ich nicht.:confused: Steilheit der Steilkurve, zwei
» Ebenen, Überfahrt??? Wie meinst Du das?
»


Hi,
ganz einfach:
es gibt ja zwei Arten von Steilkurven, die flachere ohne Mittelleitplanke und
die steilere mit Mittelleitplanke. Ich spreche hier von der flacheren.

Mit zwei Ebenen meine ich, wenn man eine Acht als Bahn baut, die Überkreuzung mit Stützen anheben muß.

Die Überfahrt (das sind diese zwei Fahrbahnteile die eine Art Brücke bilden), sollen ja nicht so tolle sein, weil die Autos daran schleifen können.

Grüße Peter
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Re: Hindi, Bus Steilkurve

Beitragvon Archiv » Mo 13. Dez 2010, 17:07

Bezieht sich auf Post : 23070

Ursprünglich gepostet von: Sherrif10

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

»
» bei mir sind die normalen Hindis in der flachen Steilkurve innen meistens
» stecken geblieben - wie es beim Bus war, weiß ich nicht mehr. Habe deshalb
» keine auf meiner Strecke verbaut. Statt dessen lieber ein paar K2 (vor
» allem an der Kurvenein- und ausfahrt) - da kann man dann auch relativ
» schnell durchfahren.
»
» Gruß,
» Dietmar

Da fällt mir ein, hatten die stecken gebliebenen Autos ein Chassis mit Mittelflügel oder ohne?

Ich finde Chassis ohne Mittelflügel (oder auch mittleren Abstandhalter) sind in Innenkurven eigentlich unfahrbar, da immer die Hinterreifen an der Bande entlang rattern bzw schleifen.

Grüße Peter
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Re: Hindi Bus und Steilkurve

Beitragvon seal » Mo 13. Dez 2010, 20:28

Bezieht sich auf Post : 23074

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» Hi,
» ganz einfach:
» es gibt ja zwei Arten von Steilkurven, die flachere ohne Mittelleitplanke
» und
» die steilere mit Mittelleitplanke. Ich spreche hier von der flacheren.

OK, das hatte ich auch so verstanden.

Die mit Mittelleitplanke ist ja auch nicht vernünftig fahrbar. Entweder nur unten mit Mittelleitplanke oder nur oben ohne Leitplanke. Oben mit Leitplanke ist Karossenzerschreddern und unten ohne Leitplanke geht auch nicht. Die fällt also weg.

Die flachere führt durch die Krümmung der Schiene in sich leider auch teilweise zu Problemen in der Innenbahn. Aber musst du sonst selbst ausprobieren. Ich habe meine ganzen Steilkurven jedenfalls aussortiert.

»
» Mit zwei Ebenen meine ich, wenn man eine Acht als Bahn baut, die
» Überkreuzung mit Stützen anheben muß.
»
» Die Überfahrt (das sind diese zwei Fahrbahnteile die eine Art Brücke
» bilden), sollen ja nicht so tolle sein, weil die Autos daran schleifen
» können.

Stimmt, Überfahrt ist nicht so toll. Aber was hat das mit den Steilkurven zu tun? ;-)

»
» Grüße Peter

Ach so, ich fahre übrigens nur noch Fahrzeuge mit Flügeln. Bei den ohne setzen z.T. in den Innenkurven die Hinterreifen auf die Führung, was dann zu mächtigen Abflügen führt. Lediglich mein Hindi-BMW hat keine Flügel, aber der kommt eigentlich überall sehr gut durch (besser als der Ford mit Flügeln). Ob der BMW jetzt allerdings in den Steilkuven steckengeblieben war - weiß ich nicht mehr.

Gruß,
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: bilder hochladen

Beitragvon Archiv » Mo 13. Dez 2010, 21:17

Bezieht sich auf Post : 23071

Ursprünglich gepostet von: meisterpaul

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» Hello Meisterpaul,
»
» wollte ich schon machen, aber ich schaffe es nicht Bilder hochzuladen,
» immer kommt die Fehlermeldung "kein HTML-Code" oder so ähnlich?
» Komisch, früher hat es immer gleich geklappt.
»
» Wie machst du das?
»
» Grüße Peter

Hallo Peter ,

Error habe ich nur dann wenn die Digitalkamera Auschgeschaltet ist während der upload läuft .
Prüfe ob deine Bilder Abgespeichert sind ,sonst kann der upload deine bilder nicht finden und es kommt diese error meldung .
Ansonsten klappt es prima .

Gruß
meisterpaul
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Nächste

Zurück zu Servo 160

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast