Bahnumbau

Alles zur Carrera Servo 160

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » So 9. Feb 2014, 16:40

Jaaa, vielleicht, aber da wird wohl zu viel von der unteren Ebene verdeckt - wird unübersichtlich.

Wobei - ich überleg nochmal. Hast recht, das Zentrum wird frei...
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon RoseTattoo » So 9. Feb 2014, 18:20

Gefällt mir. :ok: Dein ganzer Bahnaufbau ist ziemlich Profimäßig. Die Versenkung Der Trafos und der STZ und auch die Zusatzeinspeisungen find ich super. Die beleuchteten Bilder geben dem ganzen eine tolle Stimmung. Warum ist ganz rechts eigentlich der Fangzaun kurz unterbrochen?

Vielleicht kann ich Lasse ja noch zu einem Festaufbau 160er unter seinem Hochbett animieren. Teil mir doch mal bitte die Maße deiner Strecke mit.

Gruß

Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » So 9. Feb 2014, 19:00

RoseTattoo hat geschrieben:Warum ist ganz rechts eigentlich der Fangzaun kurz unterbrochen?

War ursprünglich, weil... - ich den einen Fangzaun in der Länge hatte ;) - außerdem die Vitrinenecke im Weg für einen durchgehenden Fangzaun war... Das letzte musste ich ändern, nachdem mein Darda-LKW-Umbau mit dem Auflieger gegen die Ecke gebrettert ist. :D Die normalen Fahrzeuge inkl. des Wohnmobils mit Anhänger kamen unter der Vitrine durch, die LKWs nicht. Hab' die Bahn ein bisschen verschoben. Jetzt würde wohl auch ein durchgehender Fangzaun passen...

RoseTattoo hat geschrieben:Vielleicht kann ich Lasse ja noch zu einem Festaufbau 160er unter seinem Hochbett animieren. Teil mir doch mal bitte die Maße deiner Strecke mit.


Ca. 4,1 x 0,9 m. Wenn du Platz hast, lieber etwas breiter (und wenn es sein muss kürzer - oder hat Lasse ein 4m langes Bett? :lol:) Aber eigentlich ist das keine gute Idee. Da hat er dann zu viel Zeit zum Üben. Nachher schlagen wir den bei den 160ern auch nicht mehr. :aberaber: :rofl:

Gruß
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon RoseTattoo » So 9. Feb 2014, 19:20

seal hat geschrieben:Ca. 4,1 x 0,9 m. Wenn du Platz hast, lieber etwas breiter (und wenn es sein muss kürzer - oder hat Lasse ein 4m langes Bett? :lol:) Aber eigentlich ist das keine gute Idee. Da hat er dann zu viel Zeit zum Üben. Nachher schlagen wir den bei den 160ern auch nicht mehr. :aberaber: :rofl:


Ja klar ist das Bett so lang. Ich dachte sicher ist sicher so wie der wächst. ;)
Bild
Born to lose - Live to win
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Bahnumbau

Beitragvon oerk » So 9. Feb 2014, 21:56

RoseTattoo hat geschrieben:
seal hat geschrieben:Ca. 4,1 x 0,9 m. Wenn du Platz hast, lieber etwas breiter (und wenn es sein muss kürzer - oder hat Lasse ein 4m langes Bett? :lol:) Aber eigentlich ist das keine gute Idee. Da hat er dann zu viel Zeit zum Üben. Nachher schlagen wir den bei den 160ern auch nicht mehr. :aberaber: :rofl:


Ja klar ist das Bett so lang. Ich dachte sicher ist sicher so wie der wächst. ;)


Na, bei der Steilvorlage musste ja so eine Antwort kommen :lol:

Dietmar, die neue Strecke sieht rasant und flüssig aus :daumen:

Jens, ich gebe zu bedenken, dass unter dem Bett der staubigste Ort im ganzen Haus ist - hatte ich nämlich auch schon mal, war unbrauchbar.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » So 16. Feb 2014, 14:40

Die Bahn wächst und gedeiht...

Hab' meine Hängebrücke wieder rausgekramt, mit neuen Halterungen aus Leitplankenhaltern der Carrera 160 ausgestattet und eingebaut.

Macht sich gut auf der Bahn:
neue Bahn Brücke.jpg


Gruß
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon Rufus » So 16. Feb 2014, 15:37

Passt :daumen: ...gefällt mir sehr...diese Hängebrücken von Carrera. :dancing:

Diese Halter passen auch an die 140er Schienen...mit der weißen Kunststoff-Schnur/Bande drin kommt das Optisch richtig gut in Kuren...aber natürlich ohne funktion :patsch:


..muß ma vorbeikomme :driver:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 2984
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » So 16. Feb 2014, 15:59

Hab' eben die Brücke angeschaut und einen kleinen Schreck bekommen. :o Die Durchfahrt ist doch recht niedrig...
neue Bahn Brücke 2.jpg

Glück gehabt, Wohnmobil passt geradeso durch und der LKW auch - wenn auch nur ohne Plane, sprich niedriger Auflieger. Aber anders kippen die sowieso zu leicht aus den Kurven...

Als ich das letzte mal die Brücke eingebaut hatte, gab's die Fahrzeuge noch nicht.

Rufus hat geschrieben:..muß ma vorbeikomme :driver:


Klar!
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Bahnumbau

Beitragvon Massagejens » Di 16. Sep 2014, 23:06

Hey Dietmar,

Bin auch gerade am Festaufbau am planen dran :D

wie funktioniert das mit der Strom Versorgung der Zusatzeinspeisung ? Mit so'm Kästchen unterm Teppich kann ich mir das ich vorstellen :) aber wo bekommt der SUB-D Stecker / Buchse dem Strom her :cry: vom trafo? Von ner anderen Schiene ? :oops: HILFE

Gruß aus der Hindi-Schmiede

Jens
Bild
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 553
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Bahnumbau

Beitragvon seal » Mi 17. Sep 2014, 05:41

Moin Jens,

Strom direkt vom Trafo wäre nicht so gut - dann hättest du ja immer Vollgas...

Ne, in der Nähe der Anschlussschiene geht von einer Schiene der Strom auf die Kästen. Bei mir halt von der Schiene zum - sagen wir mal "Master-Kasten", der dann alle anderen Kästen / Sub-D-Stecker beliefert.

Verständlich?

Gruß
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015
Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 888
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

VorherigeNächste

Zurück zu Servo 160

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thomas und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Thomas und 1 Gast