Seite 1 von 1

Mal wieder 160

BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2015, 13:24
von seal
Nachdem ich mich in letzter Zeit fast nur den 140er gewidmet hatte, hab ich mal wieder ein 160er-Fahrzeug fertiggemacht.

Zuerst eine für 1 Euro erstandene, weiße Moby Schraub-Karosse weiß lackiert. :confused: Warum? Das Lack-weiß ist schöner... :grin:

Danach ein paar Decals aus dem Fundus aufgebracht. Anbauteile, wie die drei Tankdeckel dran, Klarlack drüber, Scheibe rein, fertig.

Moby1.jpg

Moby2.jpg

Moby3.jpg

Moby4.jpg


Ist mal wieder was für meine Stars'n'Stripes-Serie geworden.

Ach ja, die Abstandhalter hinten waren beim Chassis beide ab (hatte der Vorbesitzer wohl für unnötig befunden). Hab' mal die Helmut-Methode bei den 160ern versucht. Ist zwar weniger Platz, um ein Loch für den Rundstab (Rest aus den diversen Karossen-Bausätzen der 132er) zu bohren, aber hat funktioniert.

Gruß
Dietmar

Re: Mal wieder 160

BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2015, 13:29
von oerk
Hallo Dietmar,

amerikanischer Porsche? Ich bin dafür, das Ergebnis ist super!

Ein paar Details wären für meinen Geschmack noch nett gewesen - Kühlergrill schwarz, Rücklichter anmalen und so. Nachdem der Klarlack aber schon droben ist - egal.

Re: Mal wieder 160

BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2015, 15:38
von seal
oerk hat geschrieben:Hallo Dietmar,

amerikanischer Porsche? Ich bin dafür, das Ergebnis ist super!

Find ich auch :D :D :D

oerk hat geschrieben:Ein paar Details wären für meinen Geschmack noch nett gewesen - Kühlergrill schwarz, Rücklichter anmalen und so. Nachdem der Klarlack aber schon droben ist - egal.


Beim Kühlergrill hatte ich überlegt - fand es aber weiß besser, obwohl...
Bei den Rücklichtern hab' ich mich einfach an's Original gehalten :tongue-wink:, da sind die auch nicht angemalt. Aber ehrlich gesagt ist mir das auch erst hinterher aufgefallen. :grin:

Re: Mal wieder 160

BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 22:32
von Rufus
Hi Mister Seal,

sehr hübsch in weiß :up: :kiss:

..find dasses die beste Farbe für Fahrautos is. :love:

Re: Mal wieder 160

BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 16:23
von dontupolev
Hallo seal,

du bist jetzt auch noch dran... :)

Bist mir immer noch nen Rätsel, als treuer 160er mit diesen kleinen Dingern...
Sauber gearbeitet!!! :respekt:

Wahrscheinlich, würd ich hinten zumindest die Stosstange farblich ändern, aber bei 160ern wirkt sowieso wieder alles ganz anders... :confused:

Gruß Sven

Re: Mal wieder 160

BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 18:45
von seal
Moin Sven,

ja, Stoßstange hätte man farblich ändern können. Aber lasst Euch nicht von den Bildern täuschen. Da sieht man viel mehr drauf, als in Natura. So klein, wie die Fahrzeuge sind, fällt vieles erst auf dem (vergrößernden) Foto auf.


Gruß
Dietmar