Zukunft des Servo-Forums

Alles zur Carrera Servo 160

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon spaijagaeng » Mi 16. Aug 2017, 14:49

Bin auch jeden Tag einige Male im Forum, beteilige mich auch gern. Natürlich nur, wenn ich auch was beitragen kann.
LG Hans Werner
spaijagaeng
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 11:15
Wohnort: Mayen

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon oerk » Mi 16. Aug 2017, 15:20

spaijagaeng hat geschrieben:Hallo!
Fand dieses Forum immer super Klasse. Nachdem aber vieles ausgelagert wurde - schade.
War mal in einem Tierschutzforum, da war ein live chat integriert. War ganz toll, hab da ganze Abende verbracht mit vielen Forenmitgliedern. Super Austausch, sind einige Freunschaften entstanden. Man sah auch immer, wer gerade online war. Wäre das evt eine Idee?
LG Hans Werner


Ja, es gibt wohl ein Chat-Plugin für Discourse, ist also prinzipiell möglich.

Für die anderen Plugins, die wir jetzt im Forum nutzen, muss noch nach Alternativen gesucht werden:
- Marktplatz - wird kaum genutzt, dafür reicht auch ein eigenes Unterforum
- Mitgliederkarte - ist zwar nett, hat aber seit Bestehen dieses Forums Fehler, die kaum jemand gejuckt haben, und kann somit vermutlich auch weg
- Treffen - da tut uns der Verlust sicherlich weh :( man müsste vermutlich ein eigenes Plugin schreiben

Das sind alles Gründe, weshalb ich bei der vorigen Migration bereits für "Keep it simple" plädiert habe. Nur leider wurde ich damals überstimmt, und jetzt haben wir wieder ein unwartbares Monstrum, bei dem ein simples Update mit tagelanger Arbeit verbunden ist. Noch ein Grund zum Umstieg :roll:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon Commander » Mi 16. Aug 2017, 17:49

Ich fände nur wichtig das die alten Beiträge erhalten bzw. irgendwie migriert werden können.
Ansonsten bin ich sofort dabei, kann allerdings nicht wirklich behilflich sein.
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 828
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:23
Wohnort: Viersen

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon K@rsten » Mi 16. Aug 2017, 18:45

Hallo zusammen,

will auch mal meinen Senf dazugeben. Ich komme mit dem Forum auch auf dem Smartphone gut zurecht, liegt aber wohl daran das ich zu den Wenigpostern gehöre. Meistens benutze ich aber ein Tablet (Android und IOS). Alleine der Aufwand an Wartung, Backup und Systempflege rechtfertigen einen Systemumstieg, da Stefan das Forum seit einigen Jahren alleine in seiner kostbaren Freizeit pflegt. Ein Chatmodul würde ich begrüssen, da man dort bestimmt schnelle Servofachliche Hilfe bekommt.

Viele Grüße

Karsten
--
Lieber V8 statt 16V.
Benutzeravatar
K@rsten
 
Beiträge: 77
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 17:53
Wohnort: 44536 Lünen

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon dontupolev » Mi 16. Aug 2017, 19:02

Moin!

Zu der Auswahl einer geeigneten Software, kann ich leider nichts sagen, dazu weiss ich einfach weniger ,als wenig über das Thema.

Grundsätzlich, würde ich aber eine Neustrukturierung des Forumsaufbaus begrüssen. Hatte das ja mit dir ,Oerk, hin und wieder mal be/angesprochen...
Muss ich aber an der Stelle nicht weiter ausführen.

Käme nun ein Livechat dazu ..., warum nicht?
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon oerk » Do 17. Aug 2017, 11:03

K@rsten hat geschrieben:Alleine der Aufwand an Wartung, Backup und Systempflege rechtfertigen einen Systemumstieg, da Stefan das Forum seit einigen Jahren alleine in seiner kostbaren Freizeit pflegt. Ein Chatmodul würde ich begrüssen, da man dort bestimmt schnelle Servofachliche Hilfe bekommt.


Moin Karsten,

um ehrlich zu sein, so viel Aufwand habe ich die letzten Jahre nicht reingesteckt. Es gibt immer noch ungefixte Bugs von vor vier Jahren auf die ich einfach keinen Bock mehr hatte, weil es sich zu einem unwartbaren Spaghettimonster aus PHP, HTML und CSS entwickelt hat. Heute gibt es viel bessere Techniken.

Was Nicht-Techniker nicht sehen, ist, dass die ganzen Sonderlocken die wir hier haben den Wartungsaufwand erheblich in die Höhe treiben, weswegen ich in den letzten Jahren auch keine Updates mehr gemacht habe. Der Aufwand ist enorm.

Deswegen möchte ich das Forum zukünftig so einfach wie möglich halten.

dontupolev hat geschrieben:Grundsätzlich, würde ich aber eine Neustrukturierung des Forumsaufbaus begrüssen. Hatte das ja mit dir ,Oerk, hin und wieder mal be/angesprochen...
Muss ich aber an der Stelle nicht weiter ausführen.


Moin Sven,

doch, ich bitte darum! Um ehrlich zu sein weiß ich nicht mehr, was du mir da vorgeschlagen hast.

Die Forenstruktur, wie sie jetzt ist, finde ich jedoch gut. Die Tiefe ist genau richtig.

Und, dass alle bisherigen Beiträge erhalten bleiben, versteht sich von selbst. Das stellt übrigens den Löwenanteil des Aufwands dar.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon Massagejens » Do 17. Aug 2017, 15:29

ich habe tatsächlich ab und an uaf die mitglieder karte gegukct um zu schauen wer so in der nähe wohnt ist aber nicht so wichtig wenn die postleitzahlen erkennbar sind dann könnte man darübe rleute in der nähe erkennen un danschreiben..

marktpaltz ist meienr meinung nach nicht so wichtig dafür gibt es genug verkaufsportale

treffen WICHTIG

ichpersönliche tue michschwer damit bilder vom handy über den rechner ins forum zubringen.. da wäre mir eine möglichleit per handy direkt ins forum zukommen sehr angenehm..
Bild
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 553
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon Rufus » Do 17. Aug 2017, 15:41

Hab's einige male mit dem Handy geschafft.. Bilder hier einzustellen...alles sehr klein, und ohne Maus schrecklich.
..mit dem PC klappt's bei mir am besten.
Schreibe das ganze jetzt hier mit einem Tablet, was recht gut funzt...versuche mal ein Bild jetzt damit einzustellen...mit meinen dicken Fingern.
20170731_201341.jpg


..laaaft gudd, da großer Bildschirm...awa bissel umständlich...wenn's denn überhaupt einfacher geht, koi Plan...kann da net helfen...software is nix for mich :embarrased:

:anbeten: :respekt:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 2984
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon Lars74 » Do 17. Aug 2017, 22:14

Ich bin ein Junguser seit Dezember 2016. das Forum hat mir extrem viel geholfen, vielen Dank dafür. Eine bessere Nutzbarkeit für Handynutzer wäre super, aber ich könnte auch ohne leben.
In den Sommermonaten habe ich den Fokus allerdings auf Outdoor Aktivitäten, aber die dunkle Jahreszeit kommt ja auch irgendwann wieder.

Viele Grüße
Lars :bye:
Lars74
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 01:30

Re: Zukunft des Servo-Forums

Beitragvon benji » Fr 18. Aug 2017, 11:16

Hi Stefan,
habe mit viel Interesse das Topic gelesen und möchte gerne meine Meinung auch teilen.
Das Forum bringt mir noch immer viel freude und info.
Und weil ich shon ein alte Mann bin habe ich kein Problem um das Forum zu nutzen wie es ist. Bin selbst doch ein beperkter Handy nutzer :red:

Trotzdem bin ich natürlich einverstanden mit ein "neues"Forum aber teil vollständig die Meinung von Armin das alte info erhalten bleiben muss irgendwo. Hoffentlich klappt dat bei ein neue Lösung.

LG
Benji
Auch in Holland gibt's Servo verrückten :-)
Benutzeravatar
benji
 
Beiträge: 159
Registriert: Di 28. Mai 2013, 20:24
Wohnort: Haarlem

VorherigeNächste

Zurück zu Servo 160

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast