Seite 1 von 6

Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 10:16
von oerk
Hallo Freunde,

wie ihr vermutlich alle wisst, stagniert die Nutzung dieses Forums immer mehr (unabhängig davon, dass wir uns gerade im Sommerloch befinden).

Unter anderem wandert immer mehr Content in Instant Messenger ab (hauptsächlich WhatsApp-Gruppen, von denen die zweite wohl gerade wegen Problemen stirbt, die es in einem öffentlichen Forum gar nicht erst gegeben hätte...). Dort geht der Content natürlich schnell verloren und ist nie öffentlich zugänglich.

Zusätzlich gibt es noch mehrere unorganisierte Facebook-Gruppen, wo bis auf wenige Nutzer auch hauptsächlich Strohballen durchrollen.

Was mich zum - meines Erachtens - Kern des Problems bringt: das veränderte Nutzungsverhalten, sprich Smartphone. Das hier vorliegende Forum lässt sich nur sehr schlecht vom Smartphone aus nutzen, was wohl viele User davon abhält. Neben dem Design sehe ich auch das Hochladen von Bildern als eines der Kernprobleme.

Wir setzen die jetzige Forensoftware seit vier Jahren ein, und bereits zu diesem Zeitpunkt war diese veraltet, aber damals noch ohne vernünftige Alternativen.

Ich würde gerne dieses Forum auf eine moderne Software (vermutlich Discourse) migrieren. Bevor ich jedoch einen Haufen Zeit und Energie in ein Projekt investiere, würde ich gerne von euch wissen, ob ihr das so seht wie ich. Wenn ihr andere Ideen habt, wie man die Beteiligung wieder steigern könnte, immer her damit!

Grüße,
Stefan

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 10:27
von Commander
Ich schaue auf jeden Fall täglich rein obs was Neues gibt.

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 10:30
von oerk
Das tue ich auch, aber meines Erachtens muss man die Möglichkeit verbessern, was zu posten, dann steigt hoffentlich auch die Bereitschaft dazu wieder.

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 10:35
von hobby132
Ein Forum ist kein Ersatz für einen Chat wie WhatsApp . Und die wirklich wichtigen Dinge sind ja nach wie vor hier. Aber trotzdem bietet eine neue Forensoftware interessante Möglichkeiten .

Da mir die von dir genannte Software unbekannt ist: was kann die denn an netten Features? Wie ist die Verbreitung (im Bezug auf Weiterentwicklung , Sicherheitsupdates ...). Und wie könnte man / ich dich bei der Sache aktiv unterstützen ?

Gruß Sammy

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 10:38
von seal
@oerk: Stimme dir vollends zu. Auch wenn ich immer noch regelmäßig hier reinschaue, du hast Recht, dass das posten via Smartphone sehr umständlich ist.

Andererseits ist das Forum wichtig, da, wie du bereits erwähnt hast, in WhattsApp Gruppen neben den angesprochenen Problemen auch Wissen nicht archiviert wird bzw. schlecht abrufbar ist.

Ich halte es daher für sehr sinnvoll, das Forum so umzustricken, dass es vernünftig mit Smartphone zu bedienen ist.

Gruß
Dietmar

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 10:59
von oerk
hobby132 hat geschrieben:Da mir die von dir genannte Software unbekannt ist: was kann die denn an netten Features? Wie ist die Verbreitung (im Bezug auf Weiterentwicklung , Sicherheitsupdates ...). Und wie könnte man / ich dich bei der Sache aktiv unterstützen ?


Siehe hier: https://www.discourse.org/features

Features:
- Als allererstes natürlich Responsive Design, sprich es sieht egal von welchem Gerät aus gut aus und ist nutzbar. Das könnten wir notdürftig mit diesem Forum auch umsetzen, aber wenn dann glei gscheid, wenn du mich fragst.
- funktionierende Benachrichtigungen!
- Wird ständig weiterentwickelt, ist Open Source (phpBB ist fürchterlich programmiert und auch deswegen mittlerweile komplett eingeschlafen)
- deutlich sicherer: https://blog.codinghorror.com/hacker-hack-thyself/
- einfachere Administration, einfacheres Backup
usw. usw.

Unterstützung kann ich natürlich gut brauchen. Wie fit bist du, was Web-Techniken betrifft (HTML, CSS, MySQL...)?

Erster Schritt wäre, es irgendwo zu installieren und zu testen.

seal hat geschrieben:Ich halte es daher für sehr sinnvoll, das Forum so umzustricken, dass es vernünftig mit Smartphone zu bedienen ist.


Danke, dass du meine Meinung teilst. Das soll natürlich zukünftig nicht der einzige Kommunikationsweg sein, aber es wäre schön, wenn wir Diskussionen teilweise wieder hierhin verlagern können :)

Natürlich hat so eine WhatsApp-Gruppe ihre Vorzüge - ich denke da z.B. an das Brainstorming zum ASH, das im Forum mit Sicherheit nicht in dem Tempo stattfinden hätte können. Die Idee wäre so vermutlich gar nicht entstanden.

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 13:39
von Rufus
:thumbsup: Genau :shake: :sweat: :thumbsup:

...auf dass das Feuer niemals ausgeht :dancing:

Stelle mal paar ältere Bastelsachen rein...bekomm dann selbst nochmal Laune :dancing:

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 14:10
von Massagejens
Da ich auch zu den Schmartphone benutzern gehöre und ich mich am handy deutlich wohler fühler als am rechner finde ich eine umstellung mit besserer handy nutzung sehr gut und würde mich drüber freuen..

unanhängig von whatsappgruppen die mit sicherheit auch ihre daseinsberechtigung haben

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 14:16
von marsmensch1313
Hallo,
Denke auch das es verändert werden könnte, Hauptsache es bleibt bestehen.

Vg Andre u.Malin

Re: Zukunft des Servo-Forums

BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 14:43
von spaijagaeng
Hallo!
Fand dieses Forum immer super Klasse. Nachdem aber vieles ausgelagert wurde - schade.
War mal in einem Tierschutzforum, da war ein live chat integriert. War ganz toll, hab da ganze Abende verbracht mit vielen Forenmitgliedern. Super Austausch, sind einige Freunschaften entstanden. Man sah auch immer, wer gerade online war. Wäre das evt eine Idee?
LG Hans Werner