digitales ?

Alles zur Carrera Servo 160
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1074
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Davic: Antwort aus Frankreich

Beitrag von lubomir »

Hallo in die Runde, das ist die Übersetzung von Davids Mail aus Frankreich:

Bonjour Michael,

Es ist eine Freude, mit jemandem in Kontakt zu sein, der sich für CARRERA SERVO einsetzt.
In Frankreich kenne ich niemanden, der noch SERVO fährt und ich habe das Gefühl, dass ich der Einzige auf der Welt bin, der diese Art von Schiene benutzt.

Olivier (Anm lubomir: das ist der Mensch, der vor Jahren hier gepostet hat) ist ein Freund, der in Frankfurt lebt und vor 20 Jahren in Frankreich war.
Ich habe ihn gebeten, eine Nachricht in den Foren in Deutschland zu posten, um zu sehen, ob jemand an Digital auf SERVO interessiert ist, aber er hat mich nicht wirklich auf dem Laufenden gehalten.
Ich habe gerade die 2 Themen in den Foren gelesen und ich sehe, dass es in Ihrem Land noch Leute gibt, die SERVO benutzen und dass Sie viele Fragen zum DAVIC haben.

DAVIC ist im Grunde für den klassischen Slot (mit Schlitz) gemacht, der in Clubwettbewerben verwendet wird (80% der großen Clubs in FRANKREICH verwenden DAVIC aber da ich seit 40 Jahren die SERVO benutze (meine 1. 160er Box in 1980), habe ich eine DAVIC-Version für SERVO gemacht. Es ist der Empfänger, der spezifisch ist. Es ermöglicht die Steuerung des Motors in beide Richtungen. Sie können DAVIC auf 140 oder 132 verwenden (Bilder im Anhang).
Ich habe gelesen, dass Sie einige Fragen zur Spannung hatten. Momentan benutze ich 20V, weil das auf meiner Strecke schon sehr schnell fährt, besonders wenn mehr als 5 Autos da sind, aber es ist kein Problem, die Spannung zu erhöhen. Ich wusste nicht, dass manche Leute die 132 mit mehr Spannung verwenden. Welche Werte verwenden Sie? (25, 30 V ?)
Ich habe vor 4 Monaten auf Youtube ( CARRERA SERVO Digital DAVIC 1 - YouTube ), ein Video von meiner Strecke mit einer 5mn Renndemonstration mit 3 Autos (Wir sehen Olivier und mich). Gleichzeitig sehen Sie die Kurven, die ich entwickelt habe, um Überholvorgänge mit Vollgas auf der Aussenkurve zu vermeiden, was es erfordert, die Fahrzeugführung zu präzisieren.
Ich habe auch gelesen, dass Sie daran interessiert wären, ein Treffen zu organisieren, was mich auch interessiert. Andererseits spreche ich kein Deutsch und sehr wenig Englisch.... müsste Olivier mitkommen, um zu übersetzen.

Nochmals vielen Dank für die direkte Kontaktaufnahme und kein Problem, Ihnen zu antworten.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 498
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: digitales ?

Beitrag von marsmensch1313 »

Moin
Das ist ja wirklich klasse bin mal gespannt wie es weitergeht.
Vg Andre
Servo 140 und 160
Carrera digital 132 - 124

Benutzeravatar
Berlinservo
Beiträge: 238
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 18:13

Re: digitales ?

Beitrag von Berlinservo »

Ja, da kann ich mich nur anschließen...!!!

Bin auch sehr gespannt... :red:

Wenn ich mir das Video so ansehe, tut sich da ja ein komplett neuer Fahrspass auf... :banana: :banana: :banana:

Grüße in den Servokeller aus Berlin
:red: ¿ ʇɐɥ uuıS uǝuıǝ sǝllɐ ɹǝɯɯı qo ¿ :red:

Roni
Beiträge: 233
Registriert: So 22. Okt 2017, 17:26

Re: digitales ?

Beitrag von Roni »

echt super aktion !!!! in kombination mit den standard schienen sicher ein volle bereicherung ,so ein kurvensystem.überall solche kurven einbauen wäre auch fad.da könnte man gleich slot fahren :tongue-squint:
aber sehr coll das david geantwortet hat und ich hoffe du bleibst am ball :thumbsup:
:respekt: + :danke: für deinen einsatz :daumen:

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3632
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: digitales ?

Beitrag von Rufus »

Saugudd.

@Roni: Er meint die Kurven ohne Aussenbande...also nur Innenführung, also auch keine Innenbande...man fährt auf beiden Spuren so immer eine Innenkurve (Eingehakt)

...das is super....auch optisch :respekt: :pig: :evil: gudd

https://m.youtube.com/watch?v=Cyq_Do2nKqU
..diese Kurven meinte der gute Mann
Saugudd...nur Spur B wird für alles gebraucht :thumbsup:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 787
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: digitales ?

Beitrag von Massagejens »

So ein geiler scheiss :keule: ..

Mir gefällt es da ich auch eine DFB habe und fahre würde mir das fahren auch mit der digitalen mehrfahrer Variante gefallen..
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Roni
Beiträge: 233
Registriert: So 22. Okt 2017, 17:26

Re: digitales ?

Beitrag von Roni »

Rufus hat geschrieben:
Fr 8. Jan 2021, 20:41
Saugudd.

@Roni: Er meint die Kurven ohne Aussenbande...also nur Innenführung, also auch keine Innenbande...man fährt auf beiden Spuren so immer eine Innenkurve (Eingehakt)

...das is super....auch optisch :respekt: :pig: :evil: gudd

https://m.youtube.com/watch?v=Cyq_Do2nKqU
..diese Kurven meinte der gute Mann
Saugudd...nur Spur B wird für alles gebraucht :thumbsup:
ja das weiss ich schon sven.in kombination ok,aber nur solche kurven würden mir den unwiderstehlichen servo reiz und auch die geräuschkulisse der quietschenden abstandhalter nehmen ! :driver: :durst:

Benutzeravatar
Diddaa
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Jan 2020, 14:44

Re: digitales ?

Beitrag von Diddaa »

:thumbsup: Super Einsatz von dir.
Bin ja mal gespannt was drauß wird. :)
Klug war´s nicht… ABER GEIL!

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 784
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 20:22
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: digitales ?

Beitrag von Andreas »

diskutiert mit uns direkt im Discord unter
https://discord.gg/tCZwMgZ
besucht mich auf http://www.servotuning.de
Und natürlich http://www.carrerawiki.de

Benutzeravatar
Diddaa
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Jan 2020, 14:44

Re: digitales ?

Beitrag von Diddaa »

Der Stratos ist doch immer noch der Geilste. :D
Klug war´s nicht… ABER GEIL!

Antworten