Seite 2 von 2

Re: Motor geht nicht wegen blockierter Lenkung?

BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 07:24
von Commander
Ich denke nachwievor das eine Wicklung des Motors defekt war. Im lastfreien Zustand läuft der Motor tadellos aber sobald man fahren will oder die Welle etwas festhält bleibt der Motor einfach stehen . Dreht man zum nächsten Kollektor von Hand , fährt er wieder los. Dann riecht der Motor auch etwas verbrannt und "prascht" beim Laufen.
Manchmal ist aber auch in der A-Schleiferstellung der Abstand der Reproschleifer zu gering das Sie sich berühren und nen Kurzschluss verursachen. Dann sollte allerdings die rote Lampe am Trafo angehen.
Es ist auf jeden Fall kein unlösbares Problem.
Gruß Armin