Servo 140 Holzbahn - Erweiterung zur Diskussion

Alles zur Carrera Servo 140

Servo 140 Holzbahn - Erweiterung zur Diskussion

Beitragvon oerk » Di 6. Mai 2014, 23:03

Tach.

Ich habe Holz.

holz.jpg


Ich habe einen Plan.

modul1.jpg


Ich habe drei Wochen Zeit.

Ich bin ganz offensichtlich wahnsinnig.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon Lollipop_007 » Mi 7. Mai 2014, 08:06

Ne Oerk, alles TOTAL NORMAL, keine Panik, ALLES WIRD GUT.
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon oerk » Mi 7. Mai 2014, 08:17

Sagst du.

Ich debattier gerade mit mir selber: Fahrbahn (also Leitplanken, aus der MDF-Platte bleiben ja nur die Leitplanken übrig) mit der Stichsäge aussägen oder mit der Oberfräse fräsen?

Stichsäge geht viel, viel schneller, aber nicht so genau. Besonders die Kurven könnten unschön werden.

Oberfräse ist genauer, aber extrem zeitaufwendig, weil ich in jeder Kurve mit Zirkel arbeiten muss...
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon Rufus » Mi 7. Mai 2014, 15:31

:respekt: ...Wahnsinn...was haste vor ?!....Eigene Fahrbahn herstellen :love:

...Hammer...total verrückte Sache :prost:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon Massagejens » Mi 7. Mai 2014, 17:23

:kinnkratz: was haste vor..

mach fertig und bring mit zum Treffen :driver:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 563
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon oerk » Mi 7. Mai 2014, 21:40

Nah dran... weiterraten... Torsten weiß es.

Fräsen:

fraesen.jpg


Problem: Original-Fräszirkel ist zu klein, selbst gebauter Fräszirkel (für Lautsprecherbau) ist viel zu klein. Was tun? Neuen Fräszirkel bauen:

zirkel.jpg


...und dann gleich mal den 3mm-Fräser abgebrochen :angry: den hätt ich noch gebraucht!
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon lubomir » Do 8. Mai 2014, 09:21

..eben, warum immer nur Rufus die durchgeknallten Sachen machen lassen....
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 751
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon oerk » Do 8. Mai 2014, 09:27

Eben! Im Autos bauen/lackieren/beleuchten kann ich eh nicht konkurrieren, also muss was anderes her ;)

Michi, je nachdem ob das Projekt Erfolg hat, und je nach MFG, brauch ich dafür Platz im Auto - so ca. 1m x 0,60m x 0,17m. Wahrscheinlich nehm ich dann ab Nürnberg Rajko mit Anhang mit, im Astra hat das Ding locker Platz (s.o.). Du hast vermutlich schon zuviel Zeugs dabei.

PS: MDF fräsen gibt eine RIESEN-SAUEREI. Wollt ich mal erwähnt haben.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon Lollipop_007 » Do 8. Mai 2014, 10:31

Ist ein Dremel nicht einfacher zu handhaben wie die große Oberfräse?, Vorteil beim Dremel man hat so einen kleinen Zirkel schon dabei, den habe ich mir mit einer Aluleiste so umgebaut das ich jeden beliebigen Radius bearbeiten kann. Haste keinen Schreiner an der Hand der Dir mit der CNC Fräse die Vorarbeit leisten kann? Ist einfacher und wahrscheinlich genauer.

LG
Torsten
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: WAS HABE ICH MIR ANGETAN?

Beitragvon oerk » Do 8. Mai 2014, 10:51

Mit Dremel würd ich durchdrehen... das würde doch nie fertig werden. Ich brauch schon die 1200W von der Oberfräse. Bezweifle auch, dass der Zirkel vom Dremel (wenn ich einen hätte) für diese Größenordnungen geeignet ist. Ich habe teilweise Radien von über 70cm.

Nein, Schreiner habe ich keinen an der Hand, das wäre ja auch langweilig. Außerdem wollen die gescheite CAD-Dateien haben, sowas existiert bei mir gar nicht.

Neuer Plan:
plan2.png


Beim alten Plan wäre bei der Kurve im Infield der Innenfahrende immer schneller gewesen - ist er jetzt auch noch, aber zumindest kann der Außenfahrende ohne gegenläufige Kurve voll Durchbrettern. Bei der Kurve aus dem Infield raus muss jetzt dank der gegenläufigen Kurve davor gebremst werden. Könnte doch zumindest ungefähre Chancengleichheit bedeuten.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Nächste

Zurück zu Servo 140

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste