Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Alles zur Carrera Servo 140

Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon necia73 » Fr 28. Aug 2015, 12:05

Hallo zusammen,
nach langer Bauzeit ist es soweit die erste feste Bahn kann aufgebaut werden.
Die Platte wurde mit einem Seilzug unter die Deck gehängt.
Dies hat zur Folge, dass in einem Teilbereich wegen der Seilzüge nicht 2-stöckig gebaut werden kann (s. Bild rote Fläche).

Die Platte hat eine Grundfläche von 500 x 205 cm, Schienen aller Art stehen zur Verfügung, wo genau ich K2 plus einsetze wollte nach den ersten Testfahrten entscheiden und bei Bedarf einbauen.

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen, denn bisher waren die temporären Aufbauten deutlich kleiner gehalten ;)) und mir fehlt etwas die Erfahrung.

anbei meine erste (grobe) Planung

viele Grüße und Danke!
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-08-28 um 12.54.00.png
Bildschirmfoto 2015-08-28 um 12.54.06.png
Bildschirmfoto 2015-08-28 um 12.54.06.png (6.49 KiB) 2424-mal betrachtet
necia73
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 18:50
Wohnort: Kölle am Rhein

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon oerk » Fr 28. Aug 2015, 20:37

Hi,

sieht schon ganz gut aus! Du brauchst allerdings vor und nach der Mafiaschikane unbedingt eine Standardgerade, die kann nie direkt in eine Kurve münden, weil das Leitplankenzwischenteil ( :p ) mit der Spitze in die Kurve hineinragen würde.

Bei der Kurve direkt in der Mitte würde ich noch versuchen, die 1/3-Gerade wegzulassen. Die Kurve kann man sicher auch gut innen fahren, aber die Gerade dazwischen stört den Flow.

Ebenso bei der allerletzten Gerade vor Start/Ziel, da sollte die Standardgerade noch raus.

Grüße,
Stefan
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon necia73 » Mo 31. Aug 2015, 09:38

Hallo

ja Danke! Bei der Schikane ist logisch - nicht dran gedacht, bzgl der Geraden in den Kurven werde ich noch ein wenig basteln und versuche die raus zu bekommen.

vielen Dank schon mal für den Hinweis

Mit freundlichen Grüßen Simon
necia73
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 18:50
Wohnort: Kölle am Rhein

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon necia73 » Do 3. Sep 2015, 08:31

So hab noch ein wenig getüftelt und auch die Mafia STS gefunden ;). den Bogen in der "2ten Etage" hab ich etwas verkleinert, damit die Übersicht erhalten bleibt...
was meint Ihr

vlg aus Köln
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-09-03 um 09.26.37.png
necia73
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 18:50
Wohnort: Kölle am Rhein

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon oerk » Do 3. Sep 2015, 17:50

Schade, die S-Kurve in der zweiten Etage hatte mir gut gefallen. Vor allem wenn man die Doppelgerade unmittelbar nach der S-Kurve weglässt, könnte das eine Überholmöglichkeit sein.

Ansonsten siehts schon sehr gut aus!
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon necia73 » Di 15. Sep 2015, 10:13

Hi,
Danke für den Tipp - hab es einfach mal ausprobiert und dann sogar noch ne kleine Schikane eingebaut - macht es etwas interessanter. So wird jetzt erstmal alles verschraubt & anständige Stützen gebaut und verkabelt und dann geht es in die nächsten Projekte:
- Steuerung, Hindiarray und Trafos etc nach Außen legen
- Parmas fertig bauen
- und die alte STZ (hab ich ein Trödler gefunden) wieder fit machen (->Helmut bald fang ich an dich mit Fragen zu löchern ;))


- endlich ist der Sommer durch ;))
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-09-15 um 11.10.37.png
necia73
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 18:50
Wohnort: Kölle am Rhein

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon oerk » Di 15. Sep 2015, 11:24

Wow, sieht echt stark aus!

Mir war gar nicht bewusst, dass du die K2 plus benutzt, das macht die Außenbereiche noch besser.

Und die Plattenkonstruktion ist auch gut.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon necia73 » Di 15. Sep 2015, 12:01

Danke! -ja die k2plus ist nen muss in den Highspeed-Bereichen sonst fährt man dort eh nur immer hinterher ;))
Die Platte war auch nen Akt für sich. Aber jetzt hängt Sie sicher an der Decke und ist schön stabil, kann man sich zu zweit drauf setzten und hoch und runterfahren. Musste alles etwas überdimensioniert gebaut werden, da der Junior das auch als Toberaum nutzt und das Ding auf keinen Fall runter kommen 8-)

Grüße aus Köln
necia73
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 18:50
Wohnort: Kölle am Rhein

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon oerk » Di 15. Sep 2015, 12:23

Jo, gefällt mir!

Kannst du noch ein Detailfoto von der Boxengassen-Einfahrt posten? Sieht gut aus, funktioniert das mit dem rein- bzw. an der Innenspur vorbeifahren?
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Endlich ein fester Platz - Tipps für die Streckenplanung

Beitragvon Rufus » Di 15. Sep 2015, 13:39

:respekt: Klasse...geniale Ausfahrt :tongue-wink:

Einfahrt hatte ich auch so...
(nur die mittlere Planke war länger(Beginn vor Einfahrt)...fand das prima...mit bischen Übung sind beide Fahrspuren voll nutzbar :sweat: :thumbsup: :tongue-squint:

:tongue: ...vielleicht die kpl. Box weiter nach rechts setzen :knockout:
...eine Standardgerade nur...
oder
..die Einfahrt verlängern nach links, so wird das vorbeifahren an der Box innen leichter.
Ein Nachteil is dann nur für die Aussenbahn vorhanden; ...muß früher wechseln für in die Box.


:updown: ..hatte gerade eine Eingebung....das Ausfahrt-Prinzip sollte auch als Einfahrt machbar sein...mit ner K3er Plus vielleicht :kinnkratz: :lol3: :idee:
Zuletzt geändert von Rufus am Di 15. Sep 2015, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Nächste

Zurück zu Servo 140

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste