Reifen in Originaloptik

Alles zur Carrera Servo 140

Reifen in Originaloptik

Beitragvon ralfp » Sa 24. Okt 2015, 18:46

Hallo,

es gibt in der Bucht 321898566955 jetzt Reifen in der Originaloptik vom freundlichen Franzosen.
Zudem sind die Bewertungen top.

Für ölige Reifen in der OVP sicher ein besserer Ersatz...

Grüsse

Ralf
ralfp
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 19:18
Wohnort: Neuss

Re: Reifen in Originaloptik

Beitragvon oerk » Mo 26. Okt 2015, 11:04

Hallo Ralf,

sieht gut aus, Preis ist auch fair... weiß jemand, wie der Grip ist? Bei einem Reifen interessiert mich persönlich nicht in erster Linie die Vitrinentauglichkeit, sondern ob er auch zu gebrauchen ist :grin:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Reifen in Originaloptik

Beitragvon ralfp » Sa 7. Jan 2017, 18:46

Hallo,

ich habe wegen Ortmann-Mangel für die konischen Reifen, diese Reifen zum Jahreswechsel bestellt.
Sie sind ebenfalls sehr griffig und haben einen ähnlichen Abrieb beim Schleifen wie die Ortmanns.
Daher kann man davon ausgehen das beide PU als Grundmaterial haben.
Beim Fahren habe ich keine wesentlichen Unterschiede sehen können.
Im Gegensatz zu Kurts Reifen sind die Reifen auf der Bahn - Ortmann kompatibel.
Über den Verschleiß kann ich jetzt noch nichts sagen, dafür fahre ich zu wenig.

Sie sind deutlich weicher als die Ortmanns und erschrecken erst mal mit (sehr) dünnen Gußstegen in den Innendurchmesseren - was letzlich nach dem Aufziehen aber nicht mehr zu sehen ist.

Damit sollten Sie für Vitrinen als auch das Fahren super geeignet sein.
Für Autos in den Styroporschachteln sollten Sie eine Top-Alternative sein, da das ausreagierte PU keinen Weichmacher absondert.

Die Optik ist auf jeden Fall ein Traum / ***** / superoriginal :thumbsup:

Bezahlt in Pfund per PAYPAL, da ist es etwas günstiger
eBay-Artikelnummer: 252135271470
Sie sind allerding teurer als Ortmanns (außer 1:32) und bei den Versandkosten macht er trotz Frankreichversand noch Gewinn.
Mit Discount wurde ich sie noch einmal kaufen.

Die Kombi mit Vorderreifen ist auch nicht schlecht
eBay-Artikelnummer:
321937636308



Grüße

Ralf
ralfp
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 19:18
Wohnort: Neuss

Re: Reifen in Originaloptik

Beitragvon carrerahlb » Sa 7. Jan 2017, 21:43

Personlich finde ich die reifen fur die 140 zu teuer.

Die reifen fur die servo 132 habe ich letzes jahr in homberg getestet, sind zu weich und nich stabil, kann man nicht mit fahren ohne die reifen auf die felgen zu kleben.

Verschleis ist hoher als die ortmanner.

Grusse Robert
Benutzeravatar
carrerahlb
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:28
Wohnort: Landgraaf


Zurück zu Servo 140

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thomas und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Thomas und 2 Gäste