Sinnvolle Steigung?

Alles zur Carrera Servo 140

Sinnvolle Steigung?

Beitragvon andreas7001 » So 25. Dez 2016, 12:42

Hallo Allerseits.

Zunächsteinmal ein weihnachtlicher Gruß in die Runde!

Nun zu meiner Frage:

2013/2014 hatte ich euch meine Bahn vorgestellt (viewtopic.php?f=5&t=4037). Da ich den Raum anderweitig gebraucht habe, musste ich sie wieder abbauen. Jetzt habe ich einen endgültigen Standort gefunden und es geht an die Montage des Tisches.
Es wird eine Hauptebene geben, aber jeweils auch zwei längere Brücken und zwei längere Unterführungen. Nun frage ich mich natürlich, wie viel Platz ich für die Rampen brauche. Bei den Unterführungen beträgt der Höhenunterschied 11,1 cm. Ich wollte diesen auf zwei Doppelgeraden, also rund 86cm, bewältigen. Ist dies realistisch?

Bei meinen letztem Festaufbau hatten die Autos hoch zur Hängebrücke ganz schön zu kämpfen.

Was habt ihr für eine Steigung bzw. Gefälle auf eurer Bahn?

Grüße
Andreas
andreas7001
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 11:18

Re: Sinnvolle Steigung?

Beitragvon oerk » So 25. Dez 2016, 23:40

Hallo Andreas,

am besten gar keine ;)

Ich würde Minimum drei Doppelgeraden empfehlen, besser vier. Und beim Runterfahren am besten im Anschluss nicht gleich eine K1, sonst werden die Hindis zu schnell und haken aus.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell


Zurück zu Servo 140

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste