Seite 1 von 2

Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 15:10
von 140e30
Hallo meine Name ist Fabian
..ja ich bin Jugendlicher:)

Ich wollte immer eine Servo haben weil ich wissen wollte wie das fahren mit
der Lenkung ist

Nun habe ich eine 140er Nachtrally mit dem Letzen V1 chassis mit den breiten Hinterreifen roten 928er und dem Capri für 20 Euro auf dem Flohmarkt gekauft

Hab mir noch einen schwarzen e21 bei ebay gekauft

Da die Lenkritzel alle gebrochen waren hab ich mir welche aus Messing gekauft und neue Vorderreifen drauf gemacht und siehe da der 928er hat sofort die Spur gewechselt :banana: und ich bin erstmal Millionen ;) runden gefahren.

Nun habe ich nur den Original Trafo der ist etwas schwach welcher wäre stärker?
Und was bring der Rennregler dieser schwarze?

Ich habe leider nur ein paar Fürungshörner da ist es doch am besten schlachtautos zu kaufen oder?

Manchmal bleiben der Capri oder der 928 in der Steilkurve hängen wieso?

Mfg Fabian
PS das mit lenken macht es 1000mal mehr spaß :driver:

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 11:51
von Commander
So, erstmal herzlich willkommen. Alle regelbaren Carrera-Trafos sind stärker. Entweder man betreibt pro Spur je einen Trafo und brückt diesen oder man baut den 4stufigen gleich um kommt drauf an wie bastelfreudig man ist. Ich persönlich benutze die Universaltrafos mit dem 4 stufigen Drehregler, je einen pro Spur und der liefert saubere 20 Volt, das reicht mir.
Der Rennregler bringt nur was bei Rennmotoren.
Führungshörner bekommt man in der Regel bei Ebay aber Ersatzautos schaden ja nie....
Die neue Steilkurve ( die mit der Feder drin ) funktioniert nicht so gut mit den starren Chassies da sie sich nicht verbiegen ( halt starr )Bei den V3ern bewegt sich die Vorderachse etwas. Einfach durch altes Modell ersetzen oder besser eine Servo Plus Steilkurve besorgen da kann auf beiden Spuren voll durch.
Hoffe erstmal geholfen zu haben.
Gruß Armin

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 14:04
von 140e30
Danke

Ja die Servo Plus Steilkurve hab ich die autos
bleiben in der unteren spur hängen.

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 23:15
von Rufus
140e30 hat geschrieben:Danke

Ja die Servo Plus Steilkurve hab ich die autos
bleiben in der unteren spur hängen.


Hi Fabian,

:daumen: Willkommen hier.

Tja, die Plus-Steilkurve is halt die letzte Version der Schienen...eigentlich für die Plus-Autos und den Vorgänger V3 konzipiert...V1er kommen aber mit langer und breit gefächerter Schleiferlitze auch gut durch...die Orginal verbauten Schleiferlitzen an den Schleifern sind meistens zu kurz dafür...mit Schwung funzt das aber auch.

Erklären is auch echt schlecht...komm am besten auf eines der Treffen :dancing:

grüße, Rufus


Noch was:
...Armin meint sicher Trafo 53711.
Rennregler lohnt net..weil Rennmotoren nix wirklich bringen...zu nervös, ...um 20volt mit Originalen Motoren is perfekt.
Dafür is aber der Originale Regler net wirklich geeignet (hat 30 Ohm etwa)
...brauchts für vernüftigen Fahrspaß einen 60 bis 90 Ohm Regler dafür...ich fahre oft mit 90 Ohm.
Bühler Love.JPG

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 11:29
von 140e30
Okay Danke

Ich hole mir am besten dann den 53718.
Wenn ich wieder Probleme hab melde ich mich wieder.

Mfg

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 12:11
von seal
Auch von mir herzlich willkommen. Immer wieder schön, wenn auch jüngere zur (natürlich unvergleichbaren) Servo finden.

Falls du Pfingsten, also nächstes Wochenende noch nix vorhaben solltest, da findet in Homberg Efze in der Nähe von Kassel das alljährliche Sommertreffen statt. Tolle Veranstaltung von Servobegeisterten.
Bedaure sehr, dass ich und meine beiden Jungs (14 und 17) dieses Mal nicht dabei sein können. Aber du kannst sicher sein, dass dort jeder freundlich aufgenommen wird. Und mehr kannst du nicht über Servo lernen als dort!

Wenn's dieses Mal nicht passt, im Winter gibt's dort wieder das nächste Treffen und im Herbst eins in Ibbenbüren bei Osnabrück.

Gruß
Dietmar

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 16:44
von 140e30
Hallo Leute

Mittlerweile läuft das ganze sehr zuverlässig :halo:

Nun habe ich immernoch keinen anderen Trafo
Also ich hab das normale und das Anschlussstück von der Servo Plus kann ich an das von der Plus einen Trafo zb. von der Exclusiv anschließen?
Und wie komme ich am besten an die 1/3 und 1/4 Gerade?

Mfg

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 21:29
von oerk
Du willst aber nicht zwei Anschlussstücke parallel betreiben, oder? Das bringt nämlich nix.

Prinzipiell kannst du jeden Trafo verwenden, sollte halt geregelt, geglättet, am besten regelbar und <= 30V sein. Ach ja, und zwei galvanisch getrennte Hälften haben, oder gleich zwei Stück verwenden.

1/3 und 1/4 Geraden: ebay und ebay Kleinanzeigen Konvolute beobachten, da sind oft welche dabei.

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 18:04
von 140e30
Wieviel ist der Renault Alpine wert?

Hab ihn für 30€ gekauft mit OVP.

Er ist neu Fett ist noch am ritzelkäfig

Mfg

Re: Jugendlicher140er fahrer

BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 18:05
von 140e30
Da war noch der Blaue 935 für 35 sollte ich ihn auch kaufen?