Seite 1 von 1

3d Druck Lenksegment

BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 15:28
von Lars74
Hallo zusammen,

bei den meisten meiner Lenksegmentsind die kleinen "Nubbsis", welche die Lenkung nach links oder rechts drücken, vorne abgeschliffen. Die Reparaturmöglichkeiten kenne ich.

Gibt es Ersatz zum Kaufen?

Gibt es eine Vorlage für 3d Drucker?

Hat jemand von euch eigene Erfahrung mit 3d Druckteilen, die mechanisch belastet werden?

Grüße
Lars

Re: 3d Druck Lenksegment

BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 10:07
von hobby132
Hallo Lars,

1. Ersatz neu zu kaufen ist mir zumindest keine offizielle Quelle bekannt. Bin mir nicht sicher, ob Kurt noch irgendwo Restbestände hatte. Wenn dann müssten die über Torsten zu bekommen sein (http://www.heisse-reifen.com/). Ansonsten halt aus Schlacht-Autos...

2. Eine Vorlage für den 3D Drucker gibt es bisher noch keine. Ich habe für die 132er ein paar Sachen nachgezeichnet und gedruckt. Die mechanische Belastbarkeit ist ein Stück weit materialabhängig. Nylon dürfte recht gute Eigenschaften haben. Die besten Erfahrungswerte habe ich bisher bei 132er Führungshörnern, die funktionieren sowohl in Nylon als auch in PLA sehr gut. Wie das bei Zahnrädern etc aussieht habe ich noch nicht getestet.
Eine Schwierigkeit ist die große Maßhaltigkeit, die für saubere Funktion benötigt wird bei der Lenkung. Hier kann es sein, dass das Druckergebnis je nach Material oder sogar nach Hersteller im Endergebnis minimale Größenunterschiede aufweist. Müsste man testen. Bei Lenksegmenten ist mir das aufgefallen.

3. Als Fazit aus den oben genannten Infos ergibt sich, dass eine Reparatur wohl doch in den meisten Fällen die einfachste, schnellste und sinnvollste Lösung ist.

Gruß Sammy

Re: 3d Druck Lenksegment

BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 22:17
von Lars74
Vielen Dank für deine Einschätzung.

Viele Grüße
Lars

Re: 3d Druck Lenksegment

BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 21:35
von Lars74
So, ich hab mir jetzt nen einfachen 3D Drucker gekauft, mal sehen, ob ich was für die Servo nutzen kann. Wenn ich was habe, melde ich mich. Jetzt, wo die Gartenarbeit saisonbedingt zu Ende geht, ist wieder Zeit für die Carrerabahn.

Viele Grüße
Lars