Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Alles zur Carrera Servo 140
Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 693
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Der Konkurrent

Beitrag von Massagejens »

So hier ein Bild vom fertigen :anbeten: SAuH und seinem potentiellen Konkurrenten :lol3:

Die SAuH
Die SAuH
Der Konkurrent
Der Konkurrent
:prost:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4689
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von oerk »

Der Jöns treibt mal wieder eine SAuH durchs Dorf!

Super, dass das mit dem Bus-Chassis auch gut klappt.

Hast du bei den V2-Felgen den Bund entfernt?

Die Karosse gefällt mir auch langsam in ihrer Hässlichkeit.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 693
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von Massagejens »

SAuH guud..

Ich denk es würde auch mit einem permanent Hindi Chassis ( bmw )funktionieren und dazu dann die Lenkmechanik vom Bus .. oder wie in meinem Fall ein nach gedrucktes Lenksegment von Bus ..

Jepp Bund entfernt , am Chassis alles so glatt und passend gemacht wie möglich , erste Fahrten waren Hinten mit moosgummireifen , habe ich in meinen Anfängen von einem Roland bei eBay gekauft .. Damals...zu V3 Zeiten :keule:
Jetzt sind Ortmann Nr. 40 drauf!!

Vorne die V2 Felgen sind noch Orginal bereift :aberaber: komplett hart und glatt .. hab mich da an den ASH orientiert , scheint erstmal zu funktionieren.
Die hinteren Reifen sind auch original / hart und glatt. :floet: Sie sind etwas erhöht haben aber trotzdem Kontakt zur Bahn und drehen frei mit..


An der der so hässlichen Karosserie das sie bald schon wieder hübsch ist auch einiges weg gedremelt ..

Hab die Schrauben weg gelesen und mich für Magneten als Schnellverschluss entschieden!
Bisschen was muss ja vom :anbeten: kummerkasten gut sein!
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4689
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von oerk »

Massagejens hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 15:06
Ich denk es würde auch mit einem permanent Hindi Chassis ( bmw )funktionieren und dazu dann die Lenkmechanik vom Bus .. oder wie in meinem Fall ein nach gedrucktes Lenksegment von Bus ..
Ja stimmt, der Freilauf ist ja dank Akku nicht mehr nötig! Das BMW Chassis ist aber langsamer, da kürzer übersetzt - Geschmackssache.

V2 Felgen am V1 Chassis geben jede Menge Grip - den der hier zwar nicht braucht, wollt's aber erwähnt haben...

Die Spannung vom Akku ist etwa die vom Hindiadapter auf Trafo Stufe 2, das ist eine gute Geschwindigkeit für einen Hindi. Deshalb klappt das so gut.
Massagejens hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 15:06
Hab die Schrauben weg gelesen und mich für Magneten als Schnellverschluss entschieden!
Gute Sache, wo sind die Magnete?

Meine neue SAuH wird vermutlich heute fertig.

Warts ab, bald kommt der Rufus und baut eine Dumm-SAuH :kasper:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 693
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von Massagejens »

Vorne habe ich einen länglichen runden Magneten ins Chassis geklebt und als Gegenstück in den vorhandenen Schraubbolzen eine Schraube rein gedreht...

Hinten ähnlich nur andersrum :banana:

00D8B3E1-FF66-4571-9A33-B8F247BC5B44.jpeg
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 693
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von Massagejens »

Bei mir sind die Standardhindichassis mit permanent Getriebe schneller und zuverlässiger als die Freilauf-Hindis , von denen es neben dem Bus auch BMWs gibt! Meine Vermutung das die Freilauf-Hindis langsamer sind liegt daran das sie hinten zu wenig Gewicht / Druck haben und dadurch fehlt der grip...

Ich habe einen Hindi-Bus mit Messing beschwert ( der Tipp mit dem Messing ist vom Rufus :daumen: ) und habe die Felgen geschmälert / den Bund abgedremelt..
Weil die sonst gerne in den Innenführungen hängen bleiben..
Der Bus laaaft wie :pig:

:waving:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4689
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von oerk »

So, nochmal ein SAH!
IMG_20200521_002757_2.jpg
IMG_20200521_005025_3.jpg
IMG_20200521_002815_1.jpg
Hatte keine Lust das Bett höher zu legen, von daher ist der jetzt hoch wie Traktor, egal.

Der Batterieclip ist innen auf ein abgestützes L-Profil geklebt, das heißt, dass man die Batterie nur mit etwas Nachdruck einschieben muss, klippt sich dann von selbst fest.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 693
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von Massagejens »

Sehr schick
:prost:
Vor allem mit dem Licht drin :driver:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4689
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von oerk »

Ja, wenn schon geregelter Strom vorhanden ist, ist Licht einbauen eigentlich kein Aufwand mehr.

Laaaft gut, gestern noch mit sechs Batterie-Hindis eine Runde gedreht, funktioniert. Nur nimmt das Chaospotenzial mit jedem Hindi zwangsläufig zu. Der Viertel des Nicht-Stehenbleiben wird dann zum Nachteil.

Aber im großen und ganzen läuft das richtig rund!

Der "Nackte" braucht noch eine Karosserie, hatte noch keinen Geistesblitz.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 458
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Aktuelle Hindi-Baustellen (SAH) und Video

Beitrag von marsmensch1313 »

Moin,
Sehr klasse Idee, einfach umzusetzen und unkompliziert im Fahrbetrieb :dancing:
Sehen auch noch gut aus.
Ein pick up muß hoch gebockt sein :P sonst isses ja kein pick up :tongue-wink:
Und jöns sein Lkw ist auch super gelungen, Endlich mal was vernünftiges :tongue-wink: 8-) :floet:

Vg
Servo 140 und 160

Antworten