Vielen Dank ans 140er Forum

Alles zur Carrera Servo 140
Servus
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Bezüglich der Entfernung von Mittelhaken am V3 hat sich bei mir die stärkere Abschneidung (im Foto unten) am Keil gegenüber der nur lokalen Abrundung (im Foto oben) als besser erwiesen.

Bild

Servus
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

So, jetzt will ich aber nicht Gefahr laufen, irgendwie in die Servo einzusteigen; sie ist mit den V3 genauso Schei....., wie bei meinem entnervten Abschied 1993.

Gefreut habe ich mich im Internet-Zeitalter über die fast unerschhöpfliche Beschaffbarkeit von V1-Fahrwerken, von denen ich 1988-93 nie eines gesehen hatte!

Euch allen hier stets gute Fahrt!!!!!


Bild


und für mich wieder Normalität:

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4812
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von oerk »

Wie sind denn die Felsen gemacht (Frage für einen Freund)?
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 710
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 20:22
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Andreas »

20201113_072819.jpg
So gibt das aber nix.... der Reifen muss sich immer innerhalb der Abstandshaken bzw. Abweiser befinden. Hier hoppelt der Reifen über die Innenbande.
diskutiert mit uns direkt im Discord unter
https://discord.gg/tCZwMgZ
besucht mich auf http://www.servotuning.de
Und natürlich http://www.carrerawiki.de

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 755
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Massagejens »

oerk hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 07:16
Wie sind denn die Felsen gemacht (Frage für einen Freund)?
:lol3:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4812
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von oerk »

Ist ja gar kein Felsen, ist eine Mauer :floet: vor dem ersten Kaffee sollte man nicht schreiben.

Ahem, wie ist denn die Mauer gemacht (Frage für einen Freund)?
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Servus
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Hallo Ihr Lieben,

1. auf meinem schlechten Foto scheint nur der Schatten des Rades überzustehen, das Rad ist natürlich in Linie!!

2. Die Mauer war eine Dekorpappe von FALLER, ansonsten ist meine Bahn aus Carrera Profi, Holz, Bauschaum und Pappmache` gemacht.

Bild
Zuletzt geändert von Servus am Fr 13. Nov 2020, 16:51, insgesamt 2-mal geändert.

Servus
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Zurück zur Servo:

Ich habe doch noch auf Ebuy einen Car racing Scirocco und einen BMW ersteigern können. Anschließen zeige ich , wie ich die Bodys auf dem Fahrgestell befestige.



Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4812
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von oerk »

Sehr schön gemacht, wirkt wie eine gefräste Holzbahn.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Servus
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Dankeschön.

Ich habe mich 1994 für die Carrera Profi als Basis für mein Slotracing 1:24 und 1:32 entschieden, weil sie große Leitkiele zulässt und nebenbei eine gute Geometrie ohne Randstreifen hat. Solange man zweispurig bleibt, ist auch die Optik immer noch cool.



Aber hier gehts ja um die SERVO:

meinem Scirocco gehts gar nicht gut: Der Rote Kunststoff ist sehr lösungsmittelempfindlich; meine Spraydosen-Weißlackierung war ernüchternd , gelblich schlug das Rot des Kunststoffs durch, obwohl ich eine Rostschutzgrundierung
dünn drunterlegte.


Leicht frustriert habe ich den BMW vorgezogen, es trocknet noch das MICRO-Cristal-Clear in den mittleren Lampen. Ich habe mir diesmal erlaubt, das Rauchglasteil zu verwenden. Leider erst nachher denke ich, mein Schulmalkasten hätte doch auch ein Dunkelblau-Matt für die heckjalousien gehabt..... na, ja, die bescheuerten Weyer-Heckjalousien ( hatte mal eine kurz am Manta) waren real meist schwarz.

Bild


Bild


Bild

Antworten