Ferrari F1 132er

Alles zur Carrera Servo 132

Ferrari F1 132er

Beitragvon Massagejens » Mi 27. Nov 2013, 00:01

Hallo Ihr verrückten Lenker,

ist die Achse beim Ferrari :evil: F1 132er länger als bei den anderen 132er Fahrzeugen oder ist nur die Felge breiter :?:

Habe nämlich wahrscheinlich eine verbogene Achse.( mach ja nicht nur in Hindis 8-) ) So wie das Ding hinten eiert könnt man meinen es wäre schon Ostern :P

Gruß Jens
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 566
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon Massagejens » Mi 27. Nov 2013, 20:41

Was ich wissen möchte ist ob ich die Felgen abmachen kann um dann eine andere Achse einzubauen :shock:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 566
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon RoseTattoo » Mi 27. Nov 2013, 21:33

Hallo Jens,

wird der Ferrari kein Hindi?

Ich bin enttäuscht. :?
Bild
Born to lose - Live to win
Servo Team Westfalen - Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 385
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon Massagejens » Mi 27. Nov 2013, 21:49

Hmmm :shock: habe ich noch gar nicht dran gedacht :cry:

Gute Idee :P

Aber er läuft echt gut dafür das er soooo hoppelt :D

P.S. Hier auch nochmal.., war super bei euch ;)
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 566
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon Commander » Do 28. Nov 2013, 17:07

Die Felgen mit dem Brenner gleichmässig erhitzen und einfach abziehen, Ob die Achse grundsätzlich länger ist siehst Du dann...

Gruß Armin
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 879
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:23
Wohnort: Viersen

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon Massagejens » Fr 29. Nov 2013, 13:20

Hey Armin,

nimmst Du so einen Minibrenner dafür oder ein normales Feuerzeug :shock:

Ich hatte Hoffnung das das einer so weiß ohne das ich Gefahr gehe die Achse samt Felge zu demolieren :(

Gruß

Jens
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 566
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon Commander » Sa 30. Nov 2013, 18:18

Normal habe ich das immer mit nem Feuerzeug gemacht seit mein Sohn aber ständig Creme Brullee zum Nachtisch will haben wir uns so einen Brenner zugelegt und damit geht es einfach schneller.
Ich denke mal zunm Schmelzen wird man die Felgen damit nicht bringen....
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 879
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:23
Wohnort: Viersen

Re: Ferrari F1 132er

Beitragvon Massagejens » Sa 30. Nov 2013, 21:26

okay!

danke Armin :D
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 566
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen


Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast