Ostergebossel

Alles zur Carrera Servo 132

Re:Stehbolze

Beitragvon Commander » Fr 13. Apr 2012, 12:37

Bezieht sich auf Post : 25250

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

Hallo Sven.
Hatte ich Dir auf nem Treffen mal zum testen gegeben.
http://www.krick-modell.de/
Ich benutze die Stäbe von Krick seit Jahren in 4.8mm (bestellnr.190863) für 132 und in 4mm (190862)für 140.
Nicht billig aber wir habens ja..........:-D
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 856
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:23
Wohnort: Viersen

Re:Stehbolze

Beitragvon Rufus » Fr 13. Apr 2012, 13:09

Bezieht sich auf Post : 25255

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» Hallo Sven.
» Hatte ich Dir auf nem Treffen mal zum testen gegeben.
» http://www.krick-modell.de/
Jo...hab die auch benutzt...auch selberst nachgekauft.

Klaro...auch gut...na ja.
Bin nicht glücklich damit...das genau zentrierte aufbohren nervt.
Weiche meist auf die bewährte Absperrkette aus.
Der Stab von Sammy hat bereits das zentrierte Löchle...Macht man die
Schraube etwas warm, muß nicht mal aufgebohrt werden...Klasse!
Das Material ist gleich mit den Krick-Stäben...und vermutlich auch billiger.

» Ich benutze die Stäbe von Krick seit Jahren in 4.8mm (bestellnr.190863)
» für 132 und in 4mm (190862)für 140.
...selberst schuld;-)
Hab auch beides hier...noch! Vermute es findet sich auch vergleichbares mit
zentriertem Loch für die 140er.
» Nicht billig aber wir habens ja..........:-D
Yes, für'n Stück Kunststoff...zu teuer...muß ich nicht mehr haben

Alles is gudd...grüße, Sven
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re:material

Beitragvon hobby132 » Sa 14. Apr 2012, 15:20

Bezieht sich auf Post : 25254

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» » »
» » » Die Profile aus dem örtlichen Baumarkt (muss nur noch mal schauen von
» » » welchem die schwarzen waren, der andere hatte nur weiße, und die
» waren
» » » auch nicht ganz so gut vom Material her)
» » Schau mich auch mal um...Bitte Bescheid, wenn dir der Markt wieder
» » einfällt:idee:
» »
» » 1000x besser als meine komplizierte Methode...Klasse Sache das:-D
» » »
» » » Die 132er Stehbolzen hab ich nach ewigen Suchorgien in den weiten des
» » WWW
» » » gefunden. Hab die Adresse noch irgendwo (darf ich auf keinen Fall
» » » verlieren!!!). Werd da vor dem Sommertreffen noch Infos posten und ne
» » » Sammelbestellung machen, sonst ist das Porto teurer als die Ware.
» »
» » Davon nehme ich direkt mindestens 2Meter...issen Superrohr!!! :-P
» » Gruß
» » » Sammy
» » Sven
»
»
» hi könnte ABS Rundmaterial sein hat ein modellbauhändler in berlin ...
» grüßle
» kurt

Kurt liegt schon ziemlich richtig. Hab meine Unterlagen durchsucht und hier die Infos dazu:

Die Röhrchen sind tatsächlich ABS Profilrohre, habe diese Sorte bei Styrocut in Düsseldorf bestellt. Hatte verschiedene Versender und Materialien getestet, diese hier waren aber die einzigen, wo Bohrung, Außendurchmesser und Material exakt gepasst haben. Stückpreis für ein Rohr á 76cm liegt bei 2,70 netto. NIcht ganz billig, aber da kriegt man ne Menge Stehbolzen raus und man spart sich das lästige Bohren. Allein das wars mir allemal wert ;-)
Wenn jemand Interesse hat einfach bescheid geben. Dürfte mit Versand und Steuer dann so zwischen 3,50 und 4,00 pro Rohr liegen, je nachdem wie viele was haben wollen. Vielleicht kriegt lubo das als Architekt auch noch irgendwo günstiger her, keine Ahnung (hat auf meine Mail ja nicht reagiert seinerzeit ;-) )
Von den schwarzen Winkelprofilen kann ich auch mitbringen, die waren günstiger. Baumarktpreise halt. Bei Bedarf bescheid geben.

Ach ja, die ABS Rohre gibts auch günstiger direkt bei den herstellenden Betrieben. Da liegen die Preise deutlich tiefer. Allerdings erst ab Abnahmemengen von 200kg oder 1 Palette :-D

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 636
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Überblick

Beitragvon Rufus » So 15. Apr 2012, 12:31

Bezieht sich auf Post : 25248

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

»
» » Leck mich fett! Schaut guad aus! Vor allem die Mafiaschikane.
» »
» » 30 Stück K2? Wahnsinn.

» Jo, die sinn imma schnell verbaut...

» Könnte noch mindestens 4 Stück gebrauchen.
»

Hab gestern Abend all meine 132er Kisten durchwühlt...und doch noch 18 K2er
gefunden...auch ein paar Doppelgeraden tauchten auf.
Freude groß:banana:

Konnte die Strecke zwar nicht mehr großartig verlängern (38,39m)...dafür sind
jetzt aber 40 K2er in der Strecke...hab nur ein paar Steilkurven
getauscht...alles jetzt etwas flüssiger zu fahren.

...immer noch keine Einspeisungen unn noch nix fest(Verbinder)...dafür aber
mit der Streckenführung zufrieden...fast:-P
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re:material

Beitragvon Rufus » Do 19. Apr 2012, 12:19

Bezieht sich auf Post : 25257

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

» » » »
» » » » Die Profile aus dem örtlichen Baumarkt (muss nur noch mal schauen
» von
» » » » welchem die schwarzen waren, der andere hatte nur weiße, und die
» » waren
» » » » auch nicht ganz so gut vom Material

Hab in dem Baumarkt, hier an der Saar, das gleiche Profil bekommen..und dazu
noch recht billig..2Meter = unter 2 euronen...1unepaar70...wässes nemee genau.

Da gibt's auch U-Profile in weiß...14mm breit für die Schikane...kann ich prima
für meine Boxeneinfahrt verwenden.

Bräuchte nur von dem Rohr noch was:anbeten:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Styrocut

Beitragvon Archiv » So 22. Apr 2012, 06:54

Bezieht sich auf Post : 25256

Ursprünglich gepostet von: Erik

Importiert aus MyLittleForum-Archiv (Servo-Forum 2004-2013)

Hi,

die Staebe von Styrocut hab ich ebenfalls. Ist ein sehr gutes Material. Stabil und doch
flexibel

lg
erik
» » Hallo Sven.
» » Hatte ich Dir auf nem Treffen mal zum testen gegeben.
» » http://www.krick-modell.de/
» Jo...hab die auch benutzt...auch selberst nachgekauft.
»
» Klaro...auch gut...na ja.
» Bin nicht glücklich damit...das genau zentrierte aufbohren nervt.
» Weiche meist auf die bewährte Absperrkette aus.
» Der Stab von Sammy hat bereits das zentrierte Löchle...Macht man
» die
» Schraube etwas warm, muß nicht mal aufgebohrt werden...Klasse!
» Das Material ist gleich mit den Krick-Stäben...unsd vermutlich auch
» billiger.
»
» » Ich benutze die Stäbe von Krick seit Jahren in 4.8mm (bestellnr.190863)
» » für 132 und in 4mm (190862)für 140.
» ...selberst schuld;-)
» Hab auch beides hier...noch! Vermute es findet sich auch vergleichbares
» mit
» zentriertem Loch für die 140er.
» » Nicht billig aber wir habens ja..........:-D
» Yes, für'n Stück Kunststoff...zu teuer...muß ich nicht mehr haben
»
» Alles is gudd...grüße, Sven
Archiv
 
Beiträge: 14981
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 12:00

Vorherige

Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste