Servo-132 Bahn quasi fertig

Alles zur Carrera Servo 132

Servo-132 Bahn quasi fertig

Beitragvon endeavour » So 14. Sep 2014, 16:46

Meine erste große Servo 132 Bahn aufgebaut und 1000 mal umgebaut.
Jetzt fahrbar.

61 x Standardgerade
6 x Doppelgerade
6 x 1/4 Gerade
4 x 1/3 Gerade
2 x Anschlußschiene
1 x Impulsschiene
1 x Tankschiene
4 x Schikane
2 x Überfahrt
35 x K1 Kurve
8 x K2 Kurve
6 x Steilkurve
3 Zusatzeinspeisungen
Ca. 30 Meter Strecke
Reparatur & Reinigung der Schienen + Bauzeit .... ca. 3 Monate

Jetzt muss ich die Autos noch vernünftig zum Fahren bringen
Dateianhänge
Servo-132 Bahn B3.jpg
Servo-132 Bahn B2.jpg
Servo-132 Bahn B1.jpg
Zuletzt geändert von endeavour am Mo 15. Sep 2014, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
endeavour
 
Beiträge: 171
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:00
Wohnort: Bad Rothenfelde

Re: Servo-132 Bahn quasi fertig

Beitragvon oerk » So 14. Sep 2014, 17:03

Sieht stark aus! Und alles dabei... zwei Sätze Schikanen, Racingcomputer, Servicestation, hat was! Nur die Motophon-Geschichte...

Mit wieviel Spannung fährst du? Sieht so aus, als hättest du einen Trafo für die Hindis und den anderen ungebrückt für die Fahrautos. Viel zu wenig Spannung für die 132er.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4313
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Servo-132 Bahn quasi fertig

Beitragvon endeavour » So 14. Sep 2014, 23:28

Das Zubehör ist von der 160. War also schon vorhanden.
Die Trafos haben innen dicke Siebelkos eingebaut. Ca. 30% höhere Spannung. Obwohl die Regler ca. 1V schlucken ist Stufe 3 ausreichend. Die Bahn ist aber auch noch relativ rutschig. Ich habe die Schienen mit Silikon-Öl etwas aufgemöbelt und das muss jetzt Runde für Runde abgefahren werden. Für die Moosgummireifen perfekt aber für die Vorderräder / Lenkung nicht so toll. Das legt sich aber mit der Zeit. Ob ich langfristig Stufe 4 oder noch höhere Spannung brauche, werde ich sehen.
Mit den Motophones ist das natürlich so eine Sache. Ich hatte sie und habe einen Anschluß an die Startschiene gelötet. Ist aber steckbar :aetsch: . Wenn das Geknatter nervt ziehe ich halt den Stecker.

Gruss endeavour
Benutzeravatar
endeavour
 
Beiträge: 171
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:00
Wohnort: Bad Rothenfelde

Re: Servo-132 Bahn quasi fertig

Beitragvon Rufus » Mo 15. Sep 2014, 14:14

:bye: endeavour

...guter Plan !

Hier gibt's Interessantes über die Reifenwahl.
http://slotbox.de/1_32,_1_24_reifen_rae ... nkunde.htm

...Knatter,Knatter...seh dich gerade genervt den Stecker ziehen :kasper:

cool...seh auch im Hintergrund Lukas Emma !?
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3030
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken


Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste