Seite 2 von 3

EMTH

BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 23:50
von Rufus
endeavour hat geschrieben:Hallo,
das finde ich ja nett von Dir, dass Du extra ein Bild für mich gemalt hast.
So etwas haben meine Kinder früher auch gerne gemacht. Ist aber schon etwas her :dancing:

...aber nich so schön :tongue:
...hab dir noch ein neues dazu gemalt :tongue-wink:
http://www.rufus-race.de/spezial/# ..Bild 36
endeavour hat geschrieben:Jetzt aber etwas ernsthafter. Ich habe die Abstandshalter/Flügel so breit gemacht wie die Abstandshalter hinter dem Hinterrad. Dadurch konnte ich die Karossen so lassen.

Optisch hat das schmälern meistens Nachteile.
Hab auch Umbauten wo's halt schlecht geht...Karosse einfach etwas zu breit, in der K2 garnicht mal so schrecklich.
..aber in der Anfahrt auf K1 bemerkt man den Unterschied.
immer noch Absolut fahrbar... vor allem Optisch super :anbeten:
Fahrautos werden aber bei mir oft genötigt :danke:
Den rot-weißen hab ich auch mit heiß Wasser gequält...mach morgen mal Bilder.

endeavour hat geschrieben:Bei der nächsten Karosse (schmaler Subaru)...


...freu mich auf Bilder :banana:

endeavour hat geschrieben:Der Kasten hinten ist ein Servo 160 Motormagnet. Minimales Gewicht und auch kein kräftiger Magnet. Für das Fahrverhalten quasi wirkungslos.
EMTH (Endeavour Magnet Tuning Halterung).
Gruss
Michael


Goile Idee :anbeten:


grüße, Sven

Re: Giesse geht schwimmen

BeitragVerfasst: Fr 26. Dez 2014, 15:15
von Rufus
Hi Michael :bye:


... und Frohes Fest noch Euch allen :anbeten:

Hier ein paar Bilder von meinem Giesse...schon bischen her.

Giesse Fahrer.JPG

...hab die Reste vom Fahrer sehr genötigt...is nur an Händen und Helm fest mit der Karosse verbunden
Giesse Feilen.JPG

...so hab ich meinen zerfeilt...schauen was andere machen kommt auch auf'm Treffen klasse :love: :love:
Heiss Wasser.JPG

Dehnen mit heißem Wasser geht an dieser Karosse gut...hatte die Tasse voll mit kochendem Wasser...etwa 10 Sekunden...zusammen drücklen...sofort kaltes drüber...nochmal?!
Giesse innen.JPG

Bewegtes Bild (GIF)...zu groß geworden...dauert bischen...muß hochladen.
SSF Giesse rot.gif

Wenn deine Kiste in der K1 innen mit der SSF anliegt, sollte bestenfalls die Karosse noch etwas frei wackeln.
...mittelerweile stark bespielt...läuft halt saugudd mit der SSF.
(SammySeitenFührung)

Hab nicht alle so verbosselt...nicht alle Karossen funzen so locker mit Hitze :crying:
GT1.JPG

...den blauen hab ich nur bischen zusammen gedrückt...ohne Seitenführungen...das Material vom blauen lässt sich nicht so gut erweichen mit heißem Wasser...mit'm Fön mag i net dran...läuft aber auch super.

Grüße alle Porsche Giesse Fahrer :driver:

Subaru

BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 00:33
von endeavour
Der Nächste. Die Karosse hat ein paar Macken / Fehler, aber ich hatte sie halt noch rumliegen (Hornby).
Seitenführung etwas schmaler und geschliffene Ortmänner.
Fahrtechnisch wieder ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Bei der Geschwindigkeit in den Innenkurven weiterhin Verbesserungspotenzial.
Gruss endeavour
subaru1.jpg
subaru2.jpg

Re: Audi R8R Le Mans

BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 17:15
von Rufus
:anbeten: ...sieht gefährlich gut aus :bye:

..fahre meine zerkratzten Kisten am liebsten :respekt:

Hab nix zu meckern :banana: :shake: :sweat: :thumbsup:

:ok: Saugudd :ok:

...auch dein EMTH passt :anbeten:

:poo: trotzdem noch bissje Klugscheisserei Bild

Problem der SSF is nur die Chassis-Verbreiterung um 2mm... bei engen Karossen
kürze ich die Höhe der Klebefläche vom Winkel, das die Karosse wieder mehr
Spiel bekommt(auf der normalen Chassisbreite)...3mm max. Klebe-Höhe reichen ja bereits, mache das mit Kapillar-Sek. von Conrad..Bombenfest :patsch:

Hast du mal O-Ringe ausprobiert?
..fahre die nur noch...ausser meine F1er; und das nur wegen der Optik :cool:

Lelebeck NBR 10x5mm Artikel N°1145
http://www.lelebeck.de/1005.htm

..Lubomir hat mir auch was gezeigt :fluestern:
Kürze die Schleiferfedern um 2-3 Windungen..dann wechseln die Kisten bei hoher Geschwindigkeit schneller und auf kürzerer Strecke...wie bei langsamer Fahrt.

grüße, Swenintressiert's ;)

Re: Audi R8R Le Mans

BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 21:23
von Lollipop_007
EMTH ???? SSF????

schwätz doch mo su dat ich dat och verston

Re: Audi R8R Le Mans

BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 23:11
von endeavour
Lollipop_007 hat geschrieben:EMTH ???? SSF????

schwätz doch mo su dat ich dat och verston


Vor der Erkenntnis steht die Arbeit :aberaber:
Also die ganze Geschichte von Anfang an lesen :auslach:

Re: Audi R8R Le Mans

BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 23:28
von endeavour
Problem der SSF is nur die Chassis-Verbreiterung um 2mm... bei engen Karossen
kürze ich die Höhe der Klebefläche vom Winkel, das die Karosse wieder mehr
Spiel bekommt(auf der normalen Chassisbreite)...3mm max. Klebe-Höhe reichen ja bereits, mache das mit Kapillar-Sek. von Conrad..Bombenfest :patsch:

Die Chassisbreite + Flügel ist ein kleines Problem. Das Chassis hat kein Spiel und prallt nach dem Lenkvorgang leicht von der Bande ab.
Viel mehr stört mich aber, dass ich in den K1-Innenkurven zu leicht rausdrifte bzw. sehr langsam fahren muss.
Ich hatte mir von den Ortmännern deutlich mehr versprochen. Mag sein, dass ich eine nicht so gut gelungene Serie erwischt habe (bei Metz bestellt).
Aber ein paar "Ähnlich Ortmann" Reifen, die ich bei ebay gekauft habe und die beim Schleifen schwarzen Staub bilden haben nach meiner Meinung mehr Grip.


Hast du mal O-Ringe ausprobiert?
..fahre die nur noch...ausser meine F1er; und das nur wegen der Optik :cool:

Hab ich da und ausprobiert. Lenkverhalten bestenfalls gleichwertig bzw. etwas schlechter. Aus meiner Sicht für den ... und die Optik finde ich nicht unbedingt besser, was natürlich wieder Geschmackssache ist.

Einer von beiden wird der Nächste
575.jpg

Ferrari 575

BeitragVerfasst: So 1. Feb 2015, 14:51
von endeavour
Ich habe mich für den rot-weißen entschieden.
Hinten mit EVO-Felgen und Reifen, vorne Zusatzgewicht, hinten Magnet, Abstandshalter.
Blau macht glücklich Edition :D (Innenraum wird von blauer LED beleuchtet).

Gruss
endeavour
F-575-3.jpg
F-575-2.jpg
F-575-1.jpg
F-575-6.jpg
F-575-5.jpg
F-575-4.jpg

Re: Audi R8R Le Mans

BeitragVerfasst: Di 3. Feb 2015, 21:27
von Customizer
wow der ist ganz schön...

Re: Audi R8R Le Mans

BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 17:18
von Rufus
...saugudd :respekt:

Darfste alle beim Sommertreffen vorführen :roll: :prost:


da kommen viele Fragen...Felgen goil, weiße Reifen-Aufschrift(Ortis?)Lichtschaltung sieht prima verbaut aus...etc.

Tremin freihalten bitte :bye:

... :pig: gudd