Seite 3 von 3

Re: gekapselte Getriebe und kugelgelagerte Hinterachsen

BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2015, 20:02
von Lollipop_007
Hi dontupolev Sven,

sind bei dem Motor oben auf dem Bilder schon die Kugellager drauf?. Welche nimmt man da?

Gruß
Torsten

Re: gekapselte Getriebe und kugelgelagerte Hinterachsen

BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 09:08
von dontupolev
Rufus hat geschrieben:
dontupolev hat geschrieben:Ich seh zu, dass ich was Ordentliches fertig kriege zum Treffen! :sweat:
Will/muss kommen... ...brauche mehr Input!!! :tongue-wink:

Grüße :waving:


...saugudd :dancing:
Samuel's erstes Opfer.JPG


:driver: ...komm,komm,komm :prost:


:lol3: :lol3: :lol3:
...ein echtes Stück für die Ruhmeshalle !!! :daumen: :daumen: :daumen:

Re: gekapselte Getriebe und kugelgelagerte Hinterachsen

BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 09:38
von dontupolev
Lollipop_007 hat geschrieben:Hi dontupolev Sven,

sind bei dem Motor oben auf dem Bilder schon die Kugellager drauf?. Welche nimmt man da?

Gruß
Torsten


Hallo Lollipop ! :tag:
Genau, auf dem ersten Foto ist das Lager bereits montiert. Die tragen nicht wesentlich mehr auf als die originalen Gehäusebuchsen.
Ich muss hier allerdings sagen, das dass alles etwas kniffliger ist, wenn es darum geht nachher den richtigen Sitz des Kollektors zu den Motorkohlen zu finden. Gleiches gilt auch für den Anker . Bin da erst im 2ten Stadium der Entwicklung...

zu den Lagern: ich habe bisher Lager der Abmessung 1,9x5x2,5 gekapselt verwendet. ...glaube, die hatte ich damals aus der Bucht gefischt, möglicherweise war`s aber auch Conrad.

Wenn du Interesse daran hast, stell ich gern auch dazu ein Thema rein. Aber wie gesagt, ich bin erst noch in der Testphase; die Motoren laufen zwar sehr schön ruhig hoch( im Sinne der Drehzahl),aber da geht noch was!
Habe da halt noch keinen wirklichen Dauerläufer am Start für ein aussagekräftiges Ergebnis... und Kugelager brauchen, ob nun groß oder klein, ihren Betrieb, um richtig frei laufen zu können.

->->-> HA!!! Bau mir heute Abend Spurwechselschienen für Dauerlaufbahn!!! :idee:

Grüsse Sven :waving:

Re: gekapselte Getriebe und kugelgelagerte Hinterachsen

BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 11:27
von Customizer
Geile Ratte der BMW

Re: gekapselte Getriebe und kugelgelagerte Hinterachsen

BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 21:12
von Lollipop_007
Sieh zu das Du aufs Treffen kommst, ich hoffe Du bist Trinkfest und kannst wie in jungen Jahren durch machen. :dancing: :dancing: :dancing: :dancing:

Nach dem Treffen würde ich eine Woche Urlaub einreichen. :D :D :D

Gruß
Torsten

Re: gekapselte Getriebe und kugelgelagerte Hinterachsen

BeitragVerfasst: Fr 17. Apr 2015, 10:20
von dontupolev
Lollipop_007 hat geschrieben:Sieh zu das Du aufs Treffen kommst, ich hoffe Du bist Trinkfest und kannst wie in jungen Jahren durch machen. :dancing: :dancing: :dancing: :dancing:

Nach dem Treffen würde ich eine Woche Urlaub einreichen. :D :D :D

Gruß
Torsten



Au weia !!! :banana:
Mein Urlaubszettel läuft schon, aber der wirkt noch nich`` :frown:

:dancing: ... die Trinkfestigkeit na ja, hätte ja noch Zeit zum trainieren, in puncto Durchmachen bin ich auf jeden Fall der Richtige! :dancing: :banana: :dancing:

Grüsse