"GeZETROS"

Alles zur Carrera Servo 132

"GeZETROS"

Beitragvon dontupolev » So 6. Sep 2015, 18:15

Moin Zusammen!
Hier und da hatte ich es ja schon angekündigt... :halo:
Lorraine ist nun nicht mehr allein und hat ihren männlichen Doppeltraktionisten dazu bekommen! :boxer:
Natürlich auch wieder in meinen Vereinsfarben, denn auch hier steckt wieder Prototypenzeugs drin. ;)
Zum Einen die überarbeitete Doppeltraktion, also t.D.T V2, und zum Anderen beim Bau der Karosse. Habe für mich so manche Neuerung umgesetzt. (Material/Verklebung/Lack usw.)
Schließlich wiegt das Bürschen nur 195!Gramm insgesamt. Die Karosse selber sogar nur 62!Gramm. :cool:

...war dieses Mal sehr schwer die Designeckpunkte zu finden und wiederzugeben. :sweat:
Ein gedankliches Mordsgezeter-> daher der Name! :P
DSCI1464.JPG
...trotz der recht breiten Front, wirkt er im Gegensatz zu "Lorraine" sehr kompakt...
DSCI1473.JPG
... leider hab ich die Formensprache nicht konsequent durchgehalten. Die hinteren Radhäuser hätten der Form wie Vorn entsprechen müssen. Vielleicht mach ich das irgendwann noch. Klar, die Roten Linien und der Namenszug fehlen auch noch... :floet:
DSCI1471.JPG
...noch ein kleiner Blick auf den Antrieb. Erzählen kann man viel... :floet:
DSCI1454.JPG
Wundert Euch bitte nicht, wenn ich auf die Doppeltraktion noch nicht wirklich eingehe. Die ist zwar schon deutlich besser, als die erste Version, es wird aber mit Sicherheit noch eine Version folgen.
Erstmal alles Einpacken und nach Ausham schleppen! Testen, Kritik ernten und dann weiter... :auslach:

:achtung: :achtung: :achtung: Team G-Punkt ist startbereit! Wir Kommen! :dancing: :achtung: :achtung: :achtung:

Viele Grüsse, Svenpolev :waving:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: "GeZETROS"

Beitragvon lubomir » So 6. Sep 2015, 18:47

Vornahme Sven = sich abgefahrenes Zeug ausdenken, oder wie?

Bin schon auf den Reality-Check gespannt,

Gruss Michi
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 740
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: "GeZETROS"

Beitragvon Lollipop_007 » So 6. Sep 2015, 18:55

Wouw, Geil,
sprachlos,

wie man nur auf solche Ideen kommt.

Sven, SUPER ARBEIT, ich denke Du wirst das alles in den Griff bekommen, wer soweit kommt 2 Achsen anzutreiben der wird auch den Rest noch regeln.
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: "GeZETROS"

Beitragvon oerk » So 6. Sep 2015, 22:58

Sven, du bist einfach nur total bekloppt und das meine ich im positivsten nur denkbaren Sinne! Und bis vor einem halben Jahr hätte ich nie gedacht, dass ich so einen Satz jemals zu jemand anderem als Sven Arthur Ruf sagen würde :p

Sieht schweinegut aus! Die Mechanik muss ich aber erst mal in Aktion sehen, bevor ich mir was drunter vorstellen kann.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4260
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: "GeZETROS"

Beitragvon Rufus » Mo 7. Sep 2015, 07:03

Hammergeil....awa voll :prost:
Bild
Gooooile Schnauze....sehr geil...find keine Worte für das extrem geformte Teil hier :surprised: ...soooosaugudd sieht's aus :love:

...Getriebe is der Burner...sieht brutal schön aus :kiss: :thumbsup:

:thumbsup: Fratzische Idee mit der Kühlung am dicken Motor...bau ich nach :tag:

:achtung: ...alles geil :anbeten:

Vorfreude groß.
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 2984
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: "GeZETROS"

Beitragvon Rufus » Mo 7. Sep 2015, 17:54

lubomir hat geschrieben:Vornahme Sven = sich abgefahrenes Zeug ausdenken, oder wie?

Gruss Michi


Super versiert extraordinär natürlich :tongue-wink:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 2984
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: "GeZETROS"

Beitragvon dontupolev » Mo 7. Sep 2015, 22:08

Rufus hat geschrieben:
lubomir hat geschrieben:Vornahme Sven = sich abgefahrenes Zeug ausdenken, oder wie?

Gruss Michi


Super versiert extraordinär natürlich :tongue-wink:


...`türlich was auch sonst! :banana: :banana: :banana:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: "GeZETROS"

Beitragvon dontupolev » Mo 7. Sep 2015, 22:42

VIELEN DANK!!! :danke:
... wenn Euch meine Arbeit gefällt!
Finde, bei diesem Design verhält es sich son bißchen wie beim Renaultdesign oder das Aussehen des Speedsters von Opel damals.
Ist etwas heikel!

...muss auch ehrlich eingestehen das Ding war, was die Karosse angeht ein völliger Neuanfang!
Ist im Prinrip alles nur aus Polistyrol und PVC. Und Harz, was natürlich prozentual zur Menge gesehen, das Hauptgewicht ausmacht!
Aber wer auf dem letzten Treffen z.B. meinen 935er gesehen hat, weiß dass ich normalerweise nur aus einem Stück feile. :P
Ergebnis:" Kindersichere, Lahme Heckschleuder!"

@Ruf : war mir klar, dass dir die Motor Belüftung sofort auffällt! ;)

...na ja und den Ganzen Rest testen wir Zusammen in !!!AUSHAM!!!
dann wird die 3.Version schnell serienreif!!! :dancing: :driver: :prost: :dancing:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: "GeZETROS"

Beitragvon oerk » Mo 1. Feb 2016, 12:21

Muss das Ding nochmal hervorkramen, weil mir der Gezetros sooo gut gefallen hat! (in Ausham hab ich ihn nicht getestet, Asche auf mein Haupt)

Wirklich, so eine brachiale Gewalt habe ich noch bei keinem Servo-Auto erlebt. Nicht zwangsläufig schnell (ist schließlich ein Laster!), aber man merkt ihm den Dampf einfach an und dank der Doppeltraktion bringt er den auch auf die Straße :D

Was ich auch noch nicht erlebt habe: dass beim RST beim Beschleunigen die Zeiger deutlich nach unten gehen, bzw. in Extremsituationen das bekannte "Klunk" vom Trafo kommt und man erst warten muss bis er sich vom vermeintlichen Kurzschluss wieder erholt hat :grin:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4260
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: "GeZETROS"

Beitragvon dontupolev » Mo 1. Feb 2016, 14:25

:lol: :lol: :lol:

Freut mich,
wenn dir das gefallen hat. Fand das Rennen mit dir auch total genial!!!
Wahrscheinlich ist das Konzept "Doppeltraktion" eine Sache, die sich vorallem sehr gut in der LkwSparte einfinden kann. Also wirklich Dampf unter der Haube, mit der Möglichkeit das auch auf die Bahn zu bringen. In der Kurve etwas steif und weniger driftwillig -> also irgendwie "nervösstabil".

Und was mich persönlich auch noch wirklich überrascht hat,
die Getriebe haben gehalten!
Mordskrach!, aber kein Verschleiß!
Und noch eine Erkenntnis:
Baue ich mir nun endlich ne eigene Energievesorgung, dann sollte ich wohl bei 2 Ampere anfangen... :keule:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Nächste

Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sonjafrank und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Sonjafrank und 2 Gäste