Seite 2 von 2

Re: Post aus Frankreich

BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 02:33
von lubomir
Hallo Olivier,

komme gerade vom Servotreffen, habe auf YouTube die Davic-Servo132 Filme gesehen und möchte diesen Thread nochmal aufgreifen.

Der harte Kern der deutschen Servoszene trifft sich 2x pro Jahr in Homberg an der Effze bei Kassel.

Woher kommst Du denn, würdest Du tatsächlich mit einer DAVIC-Anlage vorbeikommen wollen? Das nächste Treffen ist wieder Anfang Juni...
Dort werden immer schöne Bahnen in allen drei Massstäben aufgebaut, die für eine Demonstrtion sehr geeignet wären.

Mittlerweile hat der 3-D Druck bei uns eingehalten und Oerk hat einen Adapter modelliert, mit dem man in Servo-132-Chassi auch 16-D Motoren einbauen kann.
Mit solchen Motoren, die auch mit weniger Strom gut performen, könnte das Problem der beschränkten Voltzahlen ausgeglichen werden - und das würde das Davic-Systen aus meiner Sicht nochmal deutlich interessanter machen.

Gruß,

Michi

Re: Post aus Frankreich

BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 09:17
von oerk
Dem schließe ich mich an, aber der Adapter ist für 13D, nicht 16D :D

Ausgiebige Tests mit den einschlägigen Tuningmotoren stehen noch aus, es kristalliert sich aber heraus, dass ich dafür mit dem elektronischen Regler in die Puschen kommen muss :tongue-wink:

An einer Demonstration des DAVIC-Systems wäre ich natürlich auch sehr interessiert.