Hindi-Technik

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Hindi-Technik

Beitragvon ikrib » Fr 5. Dez 2014, 23:13

Hallo zusammen,

habe zum prüfen der Fahrzeuge ein Labornetzgerät... Habe nun die Frage ob es auch eine Möglichkeit Hindis zu testen? Habe auf Oerk's Seite gelesen, dass die mit Wechselspannung und nicht mit Gleichschaltung funktionieren...

Insgesamt würde mich die elektrische Funktionsweise schon sehr interessieren. Viell hat ja jemand Lust meine Wissenslücken zu füllen :grin: 8-) :mrgreen:

Bin übrigens echt begeistert von diesem Forum! Ihr seid spitze. Schnelle, präzise Antworten. Habe inzwischen schon 8 Fahrzeuge Dank Eurer Tips generalüberholt. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

LG

thomas
Das Leben ist bunt mit JESUS
Benutzeravatar
ikrib
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 22:30

Re: Hindi-Technik

Beitragvon Massagejens » Fr 5. Dez 2014, 23:51

Ich stecke einen Hindi -Adapter auf eine normale Anschlussschiene und schließe die Schiene an einen Trafo an, der auf dem Basteltisch steht :up: zum testen reicht es :thumbsup:


Wenn deine Karren generalüberholt sind :scared: , dann komm vorbei :driver:
Bild
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 557
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Hindi-Technik

Beitragvon Servospeedway » Sa 6. Dez 2014, 11:29

Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Hindi-Technik

Beitragvon Rufus » So 7. Dez 2014, 16:18

...saugudd..jetzt steht nur " von: Rufus " in "Letzte Beiträge"
Bild
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3019
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Hindi-Technik

Beitragvon oerk » Mo 8. Dez 2014, 09:11

Rufus hat geschrieben:...saugudd..jetzt steht nur " von: Rufus " in "Letzte Beiträge"
Bild


Sehr gut, dann kannst du dir gleich ein neues Ziel setzen:
virtuelle-penislaenge.png
virtuelle-penislaenge.png (2.2 KiB) 1692-mal betrachtet


Noch 1206 (äh jetzt 1207) Beiträge um mich zu überholen. Vorausgesetzt, ich schreib in der Zeit nix :P
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Hindi-Technik

Beitragvon Rufus » Mo 8. Dez 2014, 11:38

:kaputtlachen: saugudder Bildtitel :respekt: :anbeten: :love:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3019
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken


Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste