Servo Challenger

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Re: Servo Challenger

Beitragvon oerk » Mi 7. Jan 2015, 01:01

Bikeracer hat geschrieben:Mir würde schon eine STZ light reichen mit Android Zeitmessung :-)


Gibts doch... oder habe ich da was falsch verstanden? :| oerk ist manchmal sehr blöd.

Helmut, ich bin sehr gespannt drauf! Das funktioniert also mit jedem Auto?
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4288
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Servo Challenger

Beitragvon Lollipop_007 » Mi 7. Jan 2015, 21:59

Kannst Du das nicht bei Android mit rein packen ?????
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Servo Challenger

Beitragvon horch43 » Mi 7. Jan 2015, 22:15

:anbeten: :anbeten:
Da bin ich aber auch richtig gespannt drauf.
WAHNSINN. Bald haben wir alles in der Servo, was die digital auch hat, nur dass wir nicht auf ne olle Weiche zum Spurwechsel achten müssen. :grin:
Dann fehlt jetzt nur noch eine passende Abkürzung für den servo challenger.
Helmut, wie würde dir "HSC" gefallen? :dancing:

Große Verehrung aus dem Norden :respekt: :tag:
marco
SERVO
Vorsprung durch Lenkung
Benutzeravatar
horch43
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 30. Mai 2013, 21:04

Re: Servo Challenger

Beitragvon Servospeedway » Mi 7. Jan 2015, 22:27

Hey Leute,

der Robert (Twenteracer) ist gerade bei mir um bei der Jungfernfahrt dabei zu sein.
Leider hat sich die Elektronik nach der ersten Runde verabschiedet.
Durch einen Programmablauffehler von mir , wurde gleichzeitug rechts und links gelenkt. Dass gibt einen schönen Kurzschluss.

Aber er ist gefahren :D
Naja, ich werde berichten...
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Servo Challenger

Beitragvon marsmensch1313 » Do 8. Jan 2015, 07:18

Helmut,laß dich nicht unterkriegen!
Wir wollen doch alle sehen was du da wieder für geniale dinge machst.
Vg Andre :prost:
Servo 140 servo 132
Benutzeravatar
marsmensch1313
 
Beiträge: 240
Registriert: Do 19. Sep 2013, 07:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Servo Challenger

Beitragvon Servospeedway » So 11. Jan 2015, 16:04

So,
der Challenger läuft wieder!
Neue Elektronik, neue Software.
Jetzt versuche ich ihm den Servospeedway beizubringen.
Das ist ziemlich mühsam:
Start
Speed 2
1000 ms warten
Links
300 ms warten
Rechts
Speed 5
800 ms warten
Speed 2
usw ......

Geplant ist ein Teatcher, dieser zeichnet eine gefahrene Runde auf und erstellt das Programm selbstständig, davon bin ich aber noch weit entfernt.
Das größte Problem sind die Toleranzen.
Sowohl die des Autos als auch die des Pc.
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Servo Challenger

Beitragvon Bikeracer » So 11. Jan 2015, 19:21

Das klingt sehr interessant, durch Reibung und verschiedene Impedanzen der Schiene etc. gibt es doch aber Verschiebungen der Zeit zu Punkt des Fahrzeuges.
Interessant währe wenn du abgleich punkte quasi Referenz punkte einsetzen würdest welche dein Software erfasst und die Millisekunden abgleicht. ähnlich deiner STZ schiene/ eine auf Hindi Fahrzeuge abgestimmte selber gebaute "impulsschiene" sollte da reichen ca aller 10 Meter abhängig davon wieviele Kurven das Fahrzeug durchfährt.

Meinen größten Respekt hast du :anbeten: sehr geiles Projekt!!

Vg Thomas
Bikeracer
 
Beiträge: 90
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:20

Re: Servo Challenger

Beitragvon Servospeedway » So 11. Jan 2015, 19:28

Das ist klar.
Bei Überfahrt der STZ Schiene fängt das Programm wieder von vorne an.
Ob man mehrere braucht wird sich zeigen.
Aber dann wird das Ding wieder zu aufwendig...
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Servo Challenger PSC

Beitragvon Servospeedway » So 18. Jan 2015, 22:06

image.jpg


So Leute, der PSC (Programmierbarer Servo Challenger) läuft.
Habe heute 3 Runden servospeedway (150 Meter) automatisch gefahren.
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Servo Challenger

Beitragvon Lollipop_007 » So 18. Jan 2015, 22:18

Ich wußte es, hast schon eine verkauft Helmut.

Geil, Geil, Geil, :respekt: :anbeten:

Glückwunsch :danke: :prost:
Zuletzt geändert von Lollipop_007 am So 18. Jan 2015, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

VorherigeNächste

Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast