Neue US-Digitalbahn

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Neue US-Digitalbahn

Beitragvon ralfp » So 15. Feb 2015, 21:29

Dateianhänge
b1c8c08f5d262c16bf5b007a06e9d2a2_f1842.jpg
ralfp
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 19:18
Wohnort: Neuss

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon RoseTattoo » So 15. Feb 2015, 22:37

Wahnsinn welche Mühe sich der Typ gegeben hat. Allein der Karton für die Anlage ist ja schon der Hammer. Respekt. :thumbsup:

Gruß

Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 380
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon Lollipop_007 » So 15. Feb 2015, 22:38

Besteht den die Welt nur noch aus Lügnern, Scheinheiligen und Dieben????

Karton ist mit Photoshop gemacht, also nix besonderes, kann jeder der ein bisschen was drauf hat.



@Servospeedway - Der hat Dein Bildmaterial geklaut, schon gesehen?
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon hobby132 » So 15. Feb 2015, 22:40

Sieht interessant aus. Seine Seitge kenne ich und verfolge die Sachen auch zu den anderen Slotless-Bahnen seit langem. Aber das ist mir echt durch die Lappen gegangen.
Zwei Probleme sehe ich trotzdem: die verwendeten Pro-X Chips sind zum einen recht groß und aufgreund der Einstellung des Systems auch nicht mehr so leicht zu bekommen. Wenn die Servo Fahrer ihre Bahnen digital umrüsten wollen geht der Preis schnell vollends durch die Decke ;-)
Und dann das eigentliche Problem: die geringe Fahrspannung. Dazu hatte er auf seiner Seite leider keine Anmerkung (oder ich habs überlesen).
Richtig interessant wäre die Sache, wenn das ganze über einen kleinen Add-On Chip realisierbar ist, der mit wenig Aufwand in jedes Auto gesteckt bzw zwischengelötet werden kann und sich um Zweifel auch mal schnell in einen anderen Wagen bauen lässt... und 30V Fahrspannung sollte er schon vertragen ;)

Danke für den Hinweis, ich werd das im Auge behalten. Interessante Lektüre!

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon hobby132 » So 15. Feb 2015, 22:43

Lollipop_007 hat geschrieben:Besteht den die Welt nur noch aus Lügnern, Scheinheiligen und Dieben????

Karton ist mit Photoshop gemacht, also nix besonderes, kann jeder der ein bisschen was drauf hat.



@Servospeedway - Der hat Dein Bildmaterial geklaut, schon gesehen?


Torsten, hast du dir die Seite überhaupt durchgelesen? Natürlich ist die Kiste selber gebastelt und so nicht zu kaufen. Das schreibt er ja auch. Er hat das alte ProX Digital Projekt nachgebaut und technisch ein bisschen optimiert. Da ich die Details der Ur-Versionnicht mehr im Kopf habe, kann ich nicht genau sagen, wo die Unterschiede liegen.

Gruß Sammy

PS: Ja, hat einiges an Bildmaterial verwendet. Ob er gefragt hat weiss ich nicht. Aber er hat zumindest alle Quellen genannt und verlinkt.
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon oerk » So 15. Feb 2015, 22:59

Respekt vor der Digital-Umrüstung, obwohl er nicht der Erste ist. In Griechenland z.B. fährt irgendwo eine 132er mit Pro-X-Decodern, und ich bin mir sicher dass es noch weitere gibt.

Aber alle vier Leiter für acht Autos zu benutzen, dürfte Premiere sein.

Außerdem ist seine Webseite die einzige englischsprachige, die detaillierte Infos zur Servo bereitstellt. Auch dafür Respekt.

Von mir hat er auch Bilder geklaut, aber ich sehe das nicht so eng. Es wäre nett gewesen, wenn er vorher gefragt hätte, aber es ist ja nicht so dass es sich dabei um großartige geistige Ergüsse handelt.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon Lollipop_007 » So 15. Feb 2015, 23:01

Ich finds scheisse, nicht die Idee, sondern den Bilderklau, selbst wenn er alle links benannt hat. Wenn Helmut die Einwilligung gegeben hat ist es okay, trotzdem sollte man sich die Mühe machen selbst was auf die Beine zu stellen und sich nicht an der Arbeit anderer bedienen.

Und hatten wir das nicht auch schon aus Frankreich?

MEINE MEINUNG
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon Lollipop_007 » So 15. Feb 2015, 23:02

Siehste Sammy, er hat wohl nicht gefragt, also in meinen Augen ein Dieb.

Wenn ich hacken könnte würde ich die Bilder jetzt löschen.

Bei so etwas sehe ich Rot,

wie gesagt, wer sich an anderer Leute Arbeit bedient, diese ungefragt benutzt ist in meinen Augen ein ganz großes ....... .

Ich frage mich ob er die Leute hier alle um Erlaubnis gefragt hat

Wiki:

http://www.servowiki.de/index.php/Hauptseite

Private sites:

http://www.oerk.net/index.htm
http://www.carrera-servo-140.de/
http://www.servobaer.de/index.html
http://www.servo-140.de/
http://www.carrera140.de/
http://www.servo-140-servo.de/
http://www.servospeedway.de/
http://www.servofreunde.de/index2.htm
http://www.hixman.de/
http://s140.axelx.at/katalog-www.htm
http://members.ziggo.nl/jamcorput/

commerce sites:
http://www.mikis-garage.de/
http://www.rennbahnshop-krefeld.com/pfl ... sal/servo/



Great sites for 132 paper crafting.

http://www.carrera4fun.de/
Zuletzt geändert von Lollipop_007 am Mo 16. Feb 2015, 00:05, insgesamt 1-mal geändert.
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon oerk » So 15. Feb 2015, 23:38

Muss man jetzt schon fragen wenn man auf eine Seite verlinkt???
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Neue US-Digitalbahn

Beitragvon Rufus » So 15. Feb 2015, 23:52

oerk hat geschrieben:Muss man jetzt schon fragen wenn man auf eine Seite verlinkt???


...nööö :mrgreen:

Denke das is NULL Problem.

...awa Bilder von anderen einstellen auf eigener Seite ???

:fluestern: Denke nur mit Einverständnis !

Goile Seite :anbeten: ...nur zu wenig Bilder :kasper:



z.B hat mich der Spanier gefragt,
von dem ich die/den Isetta Resine-Bausatz bestellt hab,
...ob er Bilder davon auf seiner Seite einstellen darf...
http://lagartijakit.blogspot.de/#translate-de
:respekt: Es absolutamente primera Nata
Zuletzt geändert von Rufus am Mo 16. Feb 2015, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Nächste

Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 5 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste