Muster anschauen

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Muster anschauen

Beitragvon endeavour » Mi 8. Jun 2016, 21:21

GT-40-1.jpg
Lotus.jpg
Austin.jpg
Ich habe am Wochenende mal ein paar Muster besichtigt.
Der GT-40 hat es mir echt angetan.
Karosse habe ich bisher nur von Fly als Sammleredition gesehen. Definitiv viel zu teuer für einen Umbau.
Bin für jeden Vorschlag 160 oder 132 dankbar!
endeavour
Benutzeravatar
endeavour
 
Beiträge: 167
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:00
Wohnort: Bad Rothenfelde

Re: Muster anschauen

Beitragvon oerk » Do 9. Jun 2016, 00:37

Hallo Micha,

den GT40 gab es von Scalextric, allerdings sauklein und sauschmal und mit "selbsttragender Karosserie":

gt40-1.jpg


gt40-2.jpg


gt40-3.jpg


Prädikat: schwierig, aber machbar! Hm, da komme ich fast selbst in Versuchung, eins meiner wenigen Slotcars zu opfern :scared:

Größe kommt auf dem Foto gar nicht so rüber, der Ferrari ist ja auch schon poplig klein, beim GT kommt noch hinzu, dass er sehr flach ist. Also wenn's geht, dann sicher nur ohne Fahrer.

Bzgl. 160: warum schraubst äh klemmst du nicht die Karosse vom GT40-Hindi auf ein Fahrauto? Habe ich auch gemacht, läuft super.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell


Re: Muster anschauen

Beitragvon Rufus » Do 9. Jun 2016, 12:59

Hi Micha :up:

..doo geht was :prost:

Hab das Ding vor Jahren zweimal geschossen...aus den Staaten...hab's awa auf eBay auch schon gesehen.

GT40 Marks Spencer.JPG


...awa nur im Bausatz :scared:

Passt awa saugudd...geht voll normal tief...mit GTL132

Farbe Reinorange (RAL-2004) passt super zu den Decals-Farben (hab auch mir welche nachgedruckt)...hab nur das blau etwas zu dunkel gewählt :|
GT40 M&S.JPG

M&S GT40.JPG

Marks Spencer GT40.JPG

Chassis nur an den vorderen Schraublöcher etwas geschmälert (Wulst ab)...damit's wackelt...daher sitzt hier die GTL auf'm Motor.
Die Seitenführung is hier noch mit Epoxy geklebt...dat geht ja mittlerweile einfacher :daumen:
War einer meiner ersten Lackungen aus der Dose...is gudd geworden ..und wirklich sehr flott zu fahren :up:
GT GTL132 M&S.JPG

Ford GT 40.JPG

..hab die großen Scheinwerfergläser innen mit Sekundenkleber eingerieben...Milchglas-ähnlich...gefällt mir besonders :roll:
Gt 40.JPG

...was noch :roll: ...Gitter kommt gut.
GT40 Rufus Ford.JPG


Nase GT40 Rufus.JPG

GT40 Gitter.JPG

Rufus Racer GT40.JPG


...laaaaaaft :bye:

GT40 Rufus Race.JPG


GT40 vs BMW320.JPG

...tiefes Dingens...BMW issen Hochhaus dagegen...unn der is schon tief :sweat: :love:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3018
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Muster anschauen

Beitragvon hobby132 » Do 9. Jun 2016, 18:39

Hi Michael,

in 1:32 gibt's den GT40 von fast jedem großen Slotcarhersteller, oft auch in der orange/blauen Lackierung. Von Scalextric bzw SCX gibt's sogar verschiedene Versionen. Wie gut die einzelnen passen weiß ich nicht genau, kann mal schauen welche ich da habe.
Für die 160 kann man es sich besonders leicht machen, da gibt's den GT40 ja in blau als Hindi.

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Muster anschauen

Beitragvon Servospeedway » Do 9. Jun 2016, 20:03

Ich habe diese Anzeige auf eBay Kleinanzeigen entdeckt. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-249-1985 14 €
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Muster anschauen

Beitragvon endeavour » So 12. Jun 2016, 11:08

Hallo GT-40 Fans!
Erstmal vielen - vielen Dank für die zahlreichen Antworten und Vorschläge. :danke:
Ich sehe schon, dass ich nicht der erste bin, der nach schönen GT-40 Karossen sucht.
Ich hätte wohl noch ein paar Zusatzinfos hinzufügen sollen.
Ich suche fertige Karossen, die ich nicht lackieren muss (ist nicht so mein Ding bzw. macht mir keinen Spaß).
Weiterhin sollte das Ganze preislich auch noch im Rahmen bleiben. Einen SCX Wagen für 70 oder 80 € zerlegen, nur um die Karosse zu bekommen finde ich dann doch etwas übertrieben.

Gruss
Michael
Benutzeravatar
endeavour
 
Beiträge: 167
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:00
Wohnort: Bad Rothenfelde


Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste