Seite 1 von 1

Frage an unsere RC-Fahrer

BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2017, 23:09
von horch43
Hallo zusammen,
vielleicht können mir die RC-Fahrer hier im Forum eine Hilfestellung geben.
Ich räume auf, und meine alten ferngesteuerten Autos (auch noch ein Segelflugzeug) sollen weg, aber nicht in die Tonne.
Ich habe so überhaupt keine Preisvorstellung, was RC-Autos aus den 90ern kosten sollten/ dürften "müssen"
Im Detail geht es um nachfolgende Kyosho Modell:
Grüße Marco

Re: Frage an unsere RC-Fahrer

BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 22:21
von Chucky06
Ist schwierig zu sagen, die teile selbst haben eigentlich nur schrottwert.
Wenn man da 30-50€ kriegt sollte man schon froh sein.
Wenn aber grad jemand so ein modell sucht kanns natürlich auch mehr geben.

Problem bei den sachen ist
- ersatzteile?
- die elektronik wird nich gesucht (akkus sind tot, die motoren standard 540er, der beetle mit mechanischem regler usw.)

Die ersatzkaro würd ich einzeln einstellen sowas geht immer und sollte so ca. 15-20€ bringen.

Re: Frage an unsere RC-Fahrer

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 08:00
von horch43
Vielen Dank für deine Einschätzung.
So hatte ich es auch ungefähr erahnt.

Re: Frage an unsere RC-Fahrer

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 22:42
von G-Shocker
Hi,
bei Kyosho ist das schwierig einzuschätzen.
Auch der Zustand hat natürlich einen Einfluss.
Tendenziell gilt je originalgetreuer umso besser.
Vermutlich wird der Käfer einen besseren Preis bringen als der Jaguar. Weil es zum Käfer ja eine noch unlackierte Karosse gibt. Wogegen die Karosse vom Jaguar ziemlich fertig aussieht. Dass die Originalschachteln dabei sind kann sich auch noch positiv auf den Preis auswirken.

Mein Tipp:
Käfer 45€
Jaguar 30€

Tamiyas aus der Zeit bringen durchaus gute Preise.
Erst gestern gesehen, dass ein total ausgelutschter Madcap ohne Schachtel über 30€ gebracht hat.