Essen für Wintertreffen 2015

Servo-Treffen - Planung, Anmeldung und Organisation

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon oerk » Do 6. Nov 2014, 23:29

Egal, dann haben wir halt für Samstag die Köchin, Donnerstag und Freitag kriegen wir auch so auf die Reihe.

Außerdem Torsten, wir haben jetzt noch knapp drei Monate hin, immer langsam mit den Pferden.

Lollipop_007 hat geschrieben:Donnerstag den 29.01.2014 würden schon

Sammy (wahrscheinlich auch Sveeeen) und Lolli anreisen.


Heute vereinbart: Rechne Customizer und oerk zu den Donnerstagsgästen dazu :up:

...wenn die Umstände alle passen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4304
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon lubomir » Di 6. Jan 2015, 22:22

Hi Leute,

zunächst ein Gutes Neues in die Runde!!

Zum Essen:
schlage vor, dass wir DO+ FR alles selbst machen und uns dafür am Samstag komplett bekochen lassen.
(1 Mahlzeit Mittags + 1 opulenter Imbiss am Abend).
Was da übrig bleibt, wird am Sonntag von den übriggebliebenen vertilgt.
Rufe morgen die Damen mal an...

Gruss Michi

Lollipop_007 hat geschrieben:
seal hat geschrieben:
Lollipop_007 hat geschrieben:Wenn Dietmar Samstags uns nochmal Spaghetti Bolognese kochen würde hätten wir die Mannschaft gesättigt.


Bolognese gibt's wieder beim langen Sommertreffen. Da hab' ich kein Problem, mich ein paar Stunden in die Küche zu stelen. Im Winter beim kurzen Treffen eher ungern.

Außerdem war das im Sommer für weniger als 30 Leute und der große Topf war wortwörtlich randvoll... Im Winter mit wahrscheinlich deutlich über 30 Leuten wird das etwas schwieriger. Und bei mehreren Töpfen fehlt dann der Topf zum Spaghettikochen. Wenn natürlich jemand weiß, wie die große Kipppfanne funktioniert...

Ganz abgesehen davon ... auch wenn ich immer der bin, der auf Grund der Kosten für weniger Köchinnen und mehr selbstkochen plädiert - im Winter finde ich es schon sehr sinnvoll mit den beiden.

Gruß
Dietmar



Okay, jetzt hast Du mich überführt und überrascht Dietmar.
Ob Du jetzt für 20, 25, 30 oder 40 Leute kochst, einzig ist Du musst Deine Zutaten hoch rechnen. Alles kein Problem für so viele hungrige Mäuler zu kochen, auf der Brohltal Schmalspureisenbahn habe ich zu Weihnachten bei den Sonderfahrten für 50 Leute gekocht. Da gab es dann z.B. auch Sauerbraten mit Knödel und andere Leckereien.

Mal sehen ob sich sonst noch einer bereit erklärt Samstags was zu kochen ansonsten begrüße ich natürlich auch das wir bekocht werden. So haben alle gleich viel Zeit für unser Hobby, und mal ehrlich auf die paar Euro mehr oder weniger kommts echt nicht mehr an. Klar ist mir schon, das bei mehreren Teilnehmern einer Familie sich das ganze schon summiert. Ist ja aber auch nicht jeden Monat.

Ich hätte auch noch ein Gericht im Angebot was schnell geht. Das wäre ein gepökelter und lecker gewürzter Schweinebraten den man einfach in den Backofen schiebt. Da hab ich allerdings noch keinen Preis den der Großhandel Selgros macht den bei uns nur in der Winterzeit. Schmeckt absolut Genial.

Gruß
Lolli

Pro Person rechnet man mit 200gr Fleisch, bei Brät riet mir ein Koch dazu mit 230 - 240 zu kalkulieren um nach dem Braten die 200gr zu treffen.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 742
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon Lollipop_007 » Mi 7. Jan 2015, 21:46

Yep,

wie gesagt ich würde für den ersten Abend Fleischkäse á 1,6kg - 1,7kg pro kg/3,40 €,
und Pizzafleichkäase á 1,5 kg pro kg/4,90€ ausm Globus mitbringen. Beides Super Lecker, Globus verkäuft Tausende davon in seinen Märkten. Für mich gehört das Fleischkäsebrötchen bei Globus dazu wie der Hot Dog bei IKEA. :laugh-tears: :laugh-tears:
Dazu Kartoffelsalat und nun ja, Globus hat halt auch Semmeln für 10 Cent das Stück. :laugh-tears:
Und Brot für einen Euro.
Dann hätten wir das Frühstück bis auf den Belag schon da. Den würde ich dann vorschlagen wie gewohnt beim Lidl oder im Herkules Einkaufscenter, Frischfleisch eher im Herkules wegen der Frischetheke.
Eier könnte ich mitbringen, direkt von einem Bio Bauernhof, muss eh hin wegen den Zutaten vom Kartoffelsalat.

Bin echt auf Helmuts neuerliche Erfindung gespannt, Hammergeil, jetzt müsste Oerk das ganze nur noch in sein Programm einbauen können.

Sag an, was soll ich machen :D :D :D :D :D

Gruß
Torsten
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 839
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon Customizer » Mi 7. Jan 2015, 22:37

oerk hat geschrieben:Egal, dann haben wir halt für Samstag die Köchin, Donnerstag und Freitag kriegen wir auch so auf die Reihe.

Außerdem Torsten, wir haben jetzt noch knapp drei Monate hin, immer langsam mit den Pferden.

Lollipop_007 hat geschrieben:Donnerstag den 29.01.2014 würden schon

Sammy (wahrscheinlich auch Sveeeen) und Lolli anreisen.


Heute vereinbart: Rechne Customizer und oerk zu den Donnerstagsgästen dazu :up:

...wenn die Umstände alle passen.



Meine Umstände sind eine fixe Zusage!!!
h€!K.O. 3:16
Benutzeravatar
Customizer
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:55
Wohnort: Ortenburg

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon lubomir » Do 8. Jan 2015, 01:34

Hi Torsten,

ich liebe Deine Initative!!
Was ist bei Dir der erste Abend, Donnerstag oder Freitag?

Fleischkäse und Pizzafleischkäse, Kartoffelsalat und Eier sind auf jeden Fall OK.
Würdest Du dann die Sachen für Donnerstag mitbringen und wir kaufen für Freitag vor Ort ein? Oder bringst Du gleich alles für Do und Fr mit?

Brötchen für Freitag früh würde ich gerne beim Bäcker frisch holen, da sind wir noch nicht so viele, dass wir vorbestellen müssten.

Frischfleisch und Wurst vom Globus oder Herkules sind OK (nur vom Lidl würde ich das nicht so gerne holen).

Gruss, Michi

Lollipop_007 hat geschrieben:Yep,

wie gesagt ich würde für den ersten Abend Fleischkäse á 1,6kg - 1,7kg pro kg/3,40 €,
und Pizzafleichkäase á 1,5 kg pro kg/4,90€ ausm Globus mitbringen. Beides Super Lecker, Globus verkäuft Tausende davon in seinen Märkten. Für mich gehört das Fleischkäsebrötchen bei Globus dazu wie der Hot Dog bei IKEA. :laugh-tears: :laugh-tears:
Dazu Kartoffelsalat und nun ja, Globus hat halt auch Semmeln für 10 Cent das Stück. :laugh-tears:
Und Brot für einen Euro.
Dann hätten wir das Frühstück bis auf den Belag schon da. Den würde ich dann vorschlagen wie gewohnt beim Lidl oder im Herkules Einkaufscenter, Frischfleisch eher im Herkules wegen der Frischetheke.
Eier könnte ich mitbringen, direkt von einem Bio Bauernhof, muss eh hin wegen den Zutaten vom Kartoffelsalat.

Bin echt auf Helmuts neuerliche Erfindung gespannt, Hammergeil, jetzt müsste Oerk das ganze nur noch in sein Programm einbauen können.

Sag an, was soll ich machen :D :D :D :D :D

Gruß
Torsten
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 742
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon Customizer » Do 8. Jan 2015, 12:22

ist dort ein Grill?
h€!K.O. 3:16
Benutzeravatar
Customizer
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:55
Wohnort: Ortenburg

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon Massagejens » Fr 9. Jan 2015, 00:08

Ich denke schon , da wir zum letzten Sommertreffen gegrillt haben ...
Bild
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 557
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon Customizer » Fr 9. Jan 2015, 09:02

solange es nicht regnet, könnte man ja auch mal grillen...
h€!K.O. 3:16
Benutzeravatar
Customizer
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:55
Wohnort: Ortenburg

Die spinnen, die Römer ;))

Beitragvon Rufus » Fr 9. Jan 2015, 09:46

Customizer hat geschrieben:solange es nicht regnet, könnte man ja auch mal grillen...

...ei wenn Du das gewolle mache! :prost: :respekt: :danke:
customgrilling.jpg

saugudd...hauptsach gudd gess :love:

:idee: Mitgebrachte Frauen/Kinder dürfen auch Holz hacken :tongue-wink:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3019
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Essen für Wintertreffen 2015

Beitragvon Customizer » Fr 9. Jan 2015, 18:10

gewolle mache!

ich würd grillen ja...
h€!K.O. 3:16
Benutzeravatar
Customizer
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:55
Wohnort: Ortenburg

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast