Seite 2 von 2

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2015, 12:51
von Menelaos73
Hab noch originale Magnesiumfelgen für die 140er. Hat der Freund meines Opas der damals bei Carrera arbeitete noch hergestellt. Die sind dann erlaubt oder :D

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2015, 19:12
von Commander
Die Regeln sind noch aus einer Zeit wo mit normalen Reglern und Travos gefahren wurde. Da wurde gemeckert wenn das Fahrzeug lackiert war und der Wiederstand der Motoren wurde durchgemessen.
Hat doch bei den letzten Treffen sowieso keinen interessiert da die Geschwindigkeiteh mit dem Travo angepasst werden kann und superschnell nicht supergut bedeutet.
Die Leute die damals meckerten und sooooo wichtig waren kommen auch nicht mehr zu den Treffen.... :tongue-wink:

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2015, 20:09
von Menelaos73
Hier ist mein Entwurf für das Winterrennen ist doch sehr seriennah wie ich meine. :love:

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2015, 09:41
von oerk
Commander hat geschrieben:Die Leute die damals meckerten und sooooo wichtig waren kommen auch nicht mehr zu den Treffen.... :tongue-wink:


Da fühle ich mich doch glatt mal angesprochen, da ich auch zu den Meckerern gehöre. Soll ich in Zukunft daheim bleiben?

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2015, 14:48
von Commander
Im Leben hast Du bei nem Rennen noch nie gemeckert, ist mir zumindest nicht aufgefallen....
Und das meine ich ernst.
Ich glaube bei den Ersten Treffen wurden wir beide auch noch nicht so richtig nach unserer Meinung gefragt...
Ich glaube allerdings Du weist genau wen ich meine :floet:

Mir persönlich ist es sowieso egal da ich eh keine Rennen mitfahre aber wenn ich zu sagen hätte wären mir originale Rennen mit originalen Reglern und originalen Fahrzeugen ohne Alus viel zu langweilig. Allerdings Rennen mit den Über-Parma-Reglern und lustig gewickelten Motoren fände ich auch scheisse da ich diese Hardware nicht habe und die Voraussetzungen ja gleich sein sollten. Von daher lasse ich andere fahren und fachsimpele lieber und gib meinen Senf überall dazu :D .

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2015, 23:53
von oerk
Ich gehörte schon immer zu den Drahtziehern und Meckerern. Du fährst ja fast nie mit, wie soll dir das auch auffallen :tongue-wink:

Von daher lasse ich andere fahren und fachsimpele lieber und gib meinen Senf überall dazu :D .


So werde ich das in Zukunft auch handhaben...

out of order

BeitragVerfasst: So 16. Aug 2015, 21:57
von Rufus
Nach einem gefühlten und erlebten halben Jahrhundert is der Akku wida voll

...wenn alles klappt, bin ich (wir) iwamorje Ohmend wida Dehämm

saugudd :shake:

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2015, 13:07
von Rufus
Hi

...mein Senf dazu:

Würde alles so lassen wie gehabt...obwohl's bei der 140er auf Platte ...jetzt das Einsetzen schwieriger wird :oops:

Awa aach egal...(gleich mit der Oerkschen Haltung)...
...unn sowieso:

Gewinne ja eh immer :P



LG Rufus :bye:

:hungry: Hauptsach gudd gess :shake: :sweat: :thumbsup:

Re: Reglement für Winterrennen

BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2015, 19:08
von Menelaos73
Eine Serienmäsige klasse
.
Und eine offene Klasse. Prototypen ohne Regeln außer ein Original Motor
egal welcher.

Und natürlich ein Truckrennen

Fände aich eine Dragsterklasse sehr cool einfach ne gerade ca 6,00 m
und pro meter eine Trickstop oder ähnliches das den Spurwechsel erfordert.
Nach Zeit. Oder Hütchen/Tore mit maximaler Voltzahl so 50 Volt