Seite 1 von 2

Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 11:36
von Commander
So Jungs .
Die Servotuner sind schon wieder heil zu Hause angekommen.
Es war mal wieder ein sehr schönes Treffen obwohl es stark aufgefallen ist das wichtige Gäste leider mit Abwesentheit glänzten. Schade.
Dafür war es nicht so überlaufen und selbst ich bin kurzzeitig richtig auf einer Servobahn gefahren :D .
Alsdann gute Nacht erstmal. :tag:

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 16:01
von seal
Bin auch wieder gut zurück. Super Stimmung - super Treffen!

Danke an ALLE. Insbesondere - auch, wenn sie es nicht lesen werden - an die Nachbarn. Dass die uns nacht(hyper)aktive Meute immer noch ertragen... :grin: Auf die nächsten Jahre!

Fotos folgen bald. Hier erstmal die Bestzeiten auf der (leider ziemlich verwaisten) 160er und der 140er Bahn. Ich hätte ja gerne nur dieses Foto von gestern Nacht 3 Uhr gepostet:
Bestzeiten1.jpg


Aber heute Mittag gegen 13.00 Uhr kurz vorm Abbau kam ja dann nochmal Lasse - Glückwunsch! Weiter so!
Bestzeiten2.jpg


Gute Nacht,
Dietmar

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 19:14
von RoseTattoo
Wir sind auch wieder Zuhause angekommen. War wie immer voll super. Danke an alle die mit Tipps, Quatsch, Essen oder was auch immer zum Gelingen beigetragen haben.

Gruß

Lasse & Jens

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 19:47
von Massagejens
Bin seit sieben Zuhause ! Und alles wieder eingeräumt ...

Erst mal'n Test Oval für die DFB aufbauen :tongue-wink: ...

So auch mein :anbeten: dank geht an alle beteiligten die zu diesem mal wieder grandiosen Treffen was auch immer beigetragen haben ... :shake: :sweat:

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 20:19
von dontupolev
Jooooh,...

Angekommen bin ich auch mittlerweile...

Es war wirklich ein super Wochenende!!! :danke:

Ganz speziell, weil wir auch sicherlich bei diesem Sommertreffen gefühlt 10 Leute weniger waren und die Orga dann auch an zentralen Menschen anhaftete...

Grundsätzlich fand ich die Selbstorgafähigkeit der Truppe wieder einmal wirklich genial!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Jeder hat was in die Hand genommen und mitgemacht (sei es 140er Platte Aufbauen/Abbauen , Fegen, Tische/Stühle rücken usw.)

Aber nochmals ein Special Thanks! :anbeten: :anbeten: :anbeten: :

to Lubomir
"Der ,obwohl er heute morgen gerade eben Brötchen holen war, ohne viel TamTam!, und verbaler Dankesgegenleistung wirklich nochmal Losgefahren ist und extra! ein Pfund Kaffee holen war!!!" :anbeten: :anbeten: :anbeten:

to Annas Papa (Frank)
Der, sich ebenfalls um eine nonverbale Rundumverköstigung bemüht hat, die eben nicht aussem Pappkarton springt. Kompliment für den KusKus an deine Frau!!! :anbeten: :anbeten: :anbeten:

Jedem Anderen danke ich genauso verbunden für ihr Dabeisein und Mitmachen!..., was den weiten Rahmen der Orga betrifft! :anbeten: :anbeten: :anbeten:

:P :P :P Nur den Servotunern Danke ich nicht! :lol: Die haben mich geärgert... Ganze zwei Nächte,...aber auch nur dann, wenn ich gerade nichts zu Erzählen hatte, von wegen was man mal tun muss... :P :P :P

Und da sind wir schon bei den kleinen Zwischenmenschlichkeiten angelangt...
Ich fand bei diesem Treffen den Austausch untereinander wirklich als sehr, sehr angenehm...

Und nun...
,... zurück ins Labor! :waving:

Regeln für das Leben neben der Servo

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 20:41
von hobby132
Schön und kompakt in wenigen Worten zusammengefasst Sven, hätte ich nicht besser formulieren können :laugh-tears: :laugh-tears:

Damit der Ausstieg aus dem Servowochenende und der Einstieg ins "normale" Leben reibungslos abläuft, sollte man sich unbedingt an die "3 Goldenen Servoregeln" halten:

1. beim Betreten eines Raumes nicht durch lautes Furzen und Rülpsen auf sich aufmerksam machen
2. Nachmittags um 16.00 Uhr nicht den Vorschlag machen: "Lasst uns heute mittag grillen, das Wetter soll heute Nachmittag schlechter werden"
3. Nicht jedem, der den Raum verlässt lautstark "Bring mir auch noch ein Bier mit" hinterherrufen!

Wer sich dran hält hat gute Chancen auf Wieder-Eingliederung in die Gesellschaft :tongue-wink:

Bilder gibts demnächst,
machts gut und bis zum nächsten Mal!

Sammy

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 20:52
von Servospeedway
Auch Robert und ich sind wieder gut zu Hause angekommen.
Ich kann mich den anderen nur anschließen, es war wie immer ein bomben Wochenende.
Auch meinen Dank an alle die dazu beigetragen haben, besonders an Frank, der viel Zeit am Grill und in der Küche verbracht hat.
Leider hat er dieses tolle Treffen frühzeitig verlassen.
Es gibt leider nur Spekulationen über die Gründe.
Derjenige, der dazu beigetragen hat möge sich bitte bei ihm entschuldigen.
Es wäre sehr schade wenn diese Aktion im Raum stehen bleibt.

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 21:35
von sonntagsfahrer
Bin auch wieder zuhause. Hatte eine schöne sonntagsfahrt, mit nur wenig stau.
Schließe mich dem dank meiner vorredner an, war ein gelungenes Treffen, auf jeden fall.
Bis zum nächsten mal, gruß
Sonntagsfahrer

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 21:44
von Rufus
Aach endlich dehämm...saugudd war's mol wida :shake: :sweat: :thumbsup:

:danke: an alle

Sehr viel Stau diesmal auf meiner Route :sleeping:

...je näher ich dem Saaland gekommen bin, umso weniger Autos auf der Autobahn...da will einfach koiner hin :kinnkratz:

Re: Sommertreffen 2016

BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 22:54
von Massagejens
Hmmmm :red:
kurz vor zwölf...
Ich konnte ja nochmal eben schnell nen Hindi bauen... :banana: