Seite 2 von 3

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 00:38
von oerk
Recht viele Überholmanöver sehe ich auf einer Strecke auch nicht passieren, ganz im Gegenteil. Die hat genau eine Linie.

Meine ist allerdings auch nicht so großartig. Nochmal drüber nachdenken, vielleicht können wir beide Ideen zu einem Konsens bringen.

Allerdings fahre ich so gut wie nie auf der Platte, von daher ist es mir auch vollkommen wurscht.

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 10:02
von marsmensch1313
Das bekommen wir schon hin :thumbsup:
Wäre klasse wenn du mir eine Datenbank mit der 22,5 Grad kurve
Zukommen lassen kannst.

Klasse wäre auch wenn sich ein paar mehr Stimmen dazu äußern würden :P nicht das
Später gemeckert :tomaten: wird! :(

Das wichtigste ist eh die Gemütlichkeit :durst: :driver: :prost:

Also liebe servo Gemeinde gebt euren senf und Vorschläge dazu ab :thumbsup: :P
Vg :bye:

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 11:15
von seal
Ok, dann geb' ich mal meinen Senf dazu....

Bin der gleichen Meinung wie Jens. Mit den vier Spuren direkt nebeneinander zu unübersichtlich.

Ansonsten halt ich mich zurück, da ich bei allen 140er-Strecken (seit meinem Einstieg bei den 140ern) bisher am Anfang dachte, dass sie schlecht zu fahren sind und am Ende dann doch sehr zufrieden damit war. Man gewöhnt sich an fast jede Strecke.

Gruß
Dietmar

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 13:06
von oerk
marsmensch1313 hat geschrieben:Wäre klasse wenn du mir eine Datenbank mit der 22,5 Grad kurve
Zukommen lassen kannst.


Geh einfach auf: Verwalten -> Bahnsysteme -> Servo 140 auswählen -> Haken bei erweiterte Ansicht

Dann auf: Reiter Kurven -> Name: "Kurve 1 22,5°" eingeben, Anzahl / 180° auf 8 setzen und Hinzufügen klicken

Das war's schon.

Ansonsten halte ich mich aus der Diskussion raus, weil kein Bock wieder Arbeit in etwas zu stecken, worüber sich hinterher jeder beschwert.

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 16:08
von woifal
Senf dazu ein: :halo:

Ich find die Bahn vom Stefan super! :thumbsup:
wie heißts so schön: > "Länge ist nicht alles" :laugh-squint:

Werd die sicher mal im Keller nachbauen :driver:

Senf dazu aus: :halo:

Grüße

Woifal

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 20:31
von marsmensch1313
so einen habe ich noch :P :auslach:

wenn nicht dann habt ihr auch ruhe vor mir ! :anbeten:

ich werde dann das :durst: anfangen und in selbstmitleid baden und am bodenzerst;rt sein :( :P :auslach:

ok bis danne

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 10:58
von horch43
Hallo zusammen,
alles coole Vorschläge, vielen Dank für eure Mühen. :anbeten: Ich lasse auch gerne planen, statt selber tätig zu werden. :floet:
Nur eins wollte ich anmerken: Für mich hat die 22,5 Grad Kurve den Sinn, die längste Gerade in die Mitte zu bringen, um es für beide Fahrer (die sich ja gegenüber stehen) gleichermaßen einsehbar zu gestalten.
Ansonsten fahre ich eh alles, und das eher gemütlich. :driver:
Hauptsache es ist genug Platz für die Getränkehalter. :durst:

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 16:07
von oerk
horch43 hat geschrieben:Nur eins wollte ich anmerken: Für mich hat die 22,5 Grad Kurve den Sinn, die längste Gerade in die Mitte zu bringen, um es für beide Fahrer (die sich ja gegenüber stehen) gleichermaßen einsehbar zu gestalten.


Dafür war sie ursprünglich gedacht, aber wer sagt, dass wir das immer so machen müssen? :kinnkratz:

Ich finde den Vorschlag von Malinandre :grin: recht gut, obwohl wir die 22,5° nicht als reine 22,5°, sondern nur als 67,5° und 112,5°-K1 haben - sprich, die erste 22,5° geht so nicht, weil direkt dahinter eine K2 kommt.

Außerdem hätte ich das Omega noch mit 1-2 K2 innen entzerrt, die anschließende Gerade etwas kürzer, und die "eventuell plus steilk." durch eine Innen-Außenkombination ersetzt - evtl. 45° K2 nach links, und Rest der Kurve nach rechts.

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 17:41
von marsmensch1313
horch43 hat geschrieben:Ich finde den Vorschlag von Malinandre recht gut, obwohl wir die 22,5° nicht als reine 22,5°, sondern nur als 67,5° und 112,5°-K1 haben - sprich, die erste 22,5° geht so nicht, weil direkt dahinter eine K2 kommt.

Außerdem hätte ich das Omega noch mit 1-2 K2 innen entzerrt, die anschließende Gerade etwas kürzer, und die "eventuell plus steilk." durch eine Innen-Außenkombination ersetzt - evtl. 45° K2 nach links, und Rest der Kurve nach rechts.


habe nochmal versucht es umzusetzen,wenn ich es richtig verstanden habe :confused: :floet: allerdings ist sie auf der rechten seite 2,26 m breit .Problem :confused: :confused: :confused:
Malinandre :)

Re: Wintertreffen 2017 140er Strecke

BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 07:58
von horch43
Moinsen,
ich habe eure Entwürfe ausgedruckt, dann sind sie ab Donnerstag klassisch analog mit dabei, und können umgesetzt werden.
Oder miteinander verschnitten werden, oder weiter entwickelt.