Seite 2 von 4

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 21:55
von benji
Wie auch entschieden wird/ist.....
Ich freue mich schon auf das Wiedersehen mit euch :banana:
Und natürlich auf ein neues Wohnwagen/trailer Rennen :D
LG
Benji

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 22:03
von oerk
Diesmal ohne bayrische/fränkische Beteiligung :crying:

Und ohne Black Jack :crying:

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 06:57
von servobär
Ok, also zwei 140er, eine mit DFB.
Wer bringt das notwendige Material mit?
Gruß Thomas

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 08:09
von seal
Ich glaube, ihr überschätzt den Platz, den die 160er immer eingenommen hat. Das wird dann eine sehr kleine zweite 140er....

Ich halte es für sinnvoller, lieber eine 140er und eine 132er aufzubauen und dafür etwas größer.

Gruß
Dietmar

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 17:08
von Massagejens
ich bin für eine kleine DFB 140er , ich bring die Box mit und zwei RST.. hindi schienen muss ich dann vor ort für die DFB löten. kann auch noch weitere schienen dafür mitbringen!
:oops:

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:15
von marsmensch1313
Wie wäre es mit einer längeren bahn aber dafür vier spurig :(
Dann kann man quasi zu 5 fahnen :confused: :P
Vg

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 19:03
von K@rsten
Massagejens hat geschrieben:hindi schienen muss ich dann vor ort für die DFB löten. :oops:


Das schaue ich mir an. :durst:

Nichts für ungut.

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 19:24
von Massagejens
Kleinigkeit :banana:

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 19:47
von Berlinservo
Hallo alle zusammen,
Ich war noch nie auf einem Treffen dabei, würde aber gerne einmal vorbeischauen...
Da ich aber aus beruflichen Gründen erst ganz kurz vor dem Wochenende weiß ob ich kann, wollte ich fragen, ob es auch möglich ist, als Tagesbesucher am Samstag spontan vorbei zu schauen ???
Sicher kann ich es leider noch nicht sagen.
Da evtl. auch eine DFB an den Start geht, könnte ich meine drahtlose Zeitmessung dafür mitbringen, die ich dank Helmut vom Servospeedway letzten Winter gebaut habe...wenn dafür Interesse besteht...

Gruß an alle aus Berlin
Werner

Re: Treffen in Ibbenbüren.

BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 06:17
von Commander
Natürlich sind Tagesbesucher immer herzlich willkommen.