132er Driftkurven-Diskussion

Servo-Treffen - Planung, Anmeldung und Organisation
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3752
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

132er Driftkurven-Diskussion

Beitrag von Rufus »

Saugudd...dann können wir die 132er Driftkurven von Werner verbauen...die laufen dann.
..wegen der etwas zu breiten, Drucktechnisch nicht zu ändernden Innenführung, gab's in Ausham leichte Probleme...das kann leicht
an den Autos passend gemacht werden.
....da is viel unnötig Material das weg kann...die brechen eher an anderer Stelle,...denke das die gedruckten Hörner
sofort laufen, die haben bereits ne breitere Lücke zwischen dem Haken und der Aufnahme.
Driftkurve 132 Werner Schwarz Berlin Sevo.jpg
Erster Versuch Gartenbahn Ausham 2012.jpg
Freu mich auf's Davicsche Geregelte
Davic Servo 132 Von Lubo.jpg
Platine 140+132 Servo Carrera Davic France.jpg
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5134
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von oerk »

Rufus hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 00:39
wegen der etwas zu breiten, Drucktechnisch nicht zu ändernden Innenführung, gab's in Ausham leichte Probleme...das kann leicht
an den Autos passend gemacht werden.
....da is viel unnötig Material das weg kann...die brechen eher an anderer Stelle,...denke das die gedruckten Hörner
sofort laufen, die haben bereits ne breitere Lücke zwischen dem Haken und der Aufnahme.
Das ist gut zu wissen. Hab mittlerweile die K1er Driftkurve oben verbaut, aber die macht mit allen Fahrzeugen die nicht ganz kurz sind Probleme am Ein- und Ausgang. Da muss die Leitplanke außen entweder weiter nach außen oder ganz weg.

Egal, die Driftkurven sind jedenfalls schon mal Hammer! Kinderkrankheiten werden noch beseitigt!

Hat aber mit Wintertreffen recht wenig zu tun.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3752
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Der Winter und sein Treffen

Beitrag von Rufus »

Moin

...das die Autos wenn sie aus der Innenführung rutschen nicht mehr von nachfolgenden Autos angeschoben werden können ...ist am Ausgang der Kurven sofort bemerkt worden.
Dafür hat Werner bereits ne Lösung gefunden...sogar sofort. :shake:
Awa ab einem bestimmten Driftwinkel wird's zu eng für die Hörner....das, wenn die Innenführungen nicht dünner gedruckt werden können, an den Autos geregelt werden muß.

Wenn du die Dinger mit nach Homberg bringst....dann hat des auch viel mit dem Wintertreffen zu tun :scared:

Alles wird gut :banana: :dancing: :thumbsup:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Berlinservo
Beiträge: 319
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 18:13
Wohnort: sagt ja der Name schon

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von Berlinservo »

Bin schon dabei, die Aussenbande zu ändern, vor allem auch dass die Autos sich am Kurvenausgang nicht verkeilen, da hat Andre mich schon darauf angesprochen...
:danke:
Am Kurveneingang werde ich auch noch ein bisschen mehr Spileraum für längere Autos schaffen...
Bei meiner 140er habe ich es so hinbekommen dass auch meine längsten Autos durchkommen... :banana: :banana: :banana:

@Oerk: mit wieviel Abstand zwischen Führungshorn und hinterem Abstandshalter sollte ich denn deiner Einschätzung nach rechnen, habe hier leider kein fahrfähiges längeres Auto, weil ich wie ja bekannt mit der 132er nicht gut sortiert bin und mir ein Langritzel fehlt, muss ich wohl jetzt auch noch anfangen mich mit 132er Teilen ein zu decken...
:oops:

@Rollicke: kannst du mir vielleicht ein oder zwei lange 132er leihweise für die Tests zur Verfügung stellen...??? :phone: :anbeten:
:red: ¿ ʇɐɥ uuıS uǝuıǝ sǝllɐ ɹǝɯɯı qo ¿ :red:

Rollicke
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Jan 2015, 18:33

Wintertreffen 2022

Beitrag von Rollicke »

Na klar Werner. Ich will mich der Forschung doch nicht verschließen. Ich werde Dir auch einen Testtruck verpassen. Dann hast Du die ganze Palette.

Benutzeravatar
Berlinservo
Beiträge: 319
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 18:13
Wohnort: sagt ja der Name schon

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von Berlinservo »

Rollicke hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 13:32
Na klar Werner. Ich will mich der Forschung doch nicht verschließen. Ich werde Dir auch einen Testtruck verpassen. Dann hast Du die ganze Palette.
Mein Held :anbeten: :anbeten: :anbeten:
:red: ¿ ʇɐɥ uuıS uǝuıǝ sǝllɐ ɹǝɯɯı qo ¿ :red:

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5134
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: 132er Driftkurven-Diskussion

Beitrag von oerk »

Rufus hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 12:52
Wenn du die Dinger mit nach Homberg bringst....dann hat des auch viel mit dem Wintertreffen zu tun
Kann ich gar nicht, bis auf eine hat alle der Lubo, und die eine würde ich wenns geht gern verbaut lassen.
Berlinservo hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 13:06
Bin schon dabei, die Aussenbande zu ändern, vor allem auch dass die Autos sich am Kurvenausgang nicht verkeilen, da hat Andre mich schon darauf angesprochen...
Und wie hast du das vor? Damit ich das "duplizieren" kann?

Fotos kommen heute Abend, hab's gestern vergessen.
Berlinservo hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 13:06
mit wieviel Abstand zwischen Führungshorn und hinterem Abstandshalter sollte ich denn deiner Einschätzung nach rechnen
Ich gugge. Wenn ein Sattelzug durchkommt wärs traumhaft. Aber das teste ich selber noch, wieviel Abstand dafür nötig ist.
Berlinservo hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 13:06
und mir ein Langritzel fehlt,
Schande, ich wollte dir doch eins geben! Peinlich :( Soll ich dir eins mit der Post schicken?

Hab mir jetzt doch erlaubt, die Diskussion auszulagern.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3752
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: 132er Driftkurven-Diskussion

Beitrag von Rufus »

@Oerk
...hast die große DriftKurve Zuhause verbaut?! ...die beiden kleinen hat Lubo mitgenommen ?!

Oder andersrum?

Senf:
An der großen schafft mein langer gelbe Bulli Ein und Ausfahrt ohne an die Aussenbande zu schlagen.
...so hab sich des in Erinnerung :durst:
..könnte für den Original Truck auch reichen...hat das wer getestet?

An der großen liefen innen meine Kisten prima durch...nur auf der Aussenspur an der gedruckten Innenführung
entlang hat's am Haken geschliffen...die Kiste gebremst...bereits ohne Drift.

Würde mal ein gedrucktes Horn testen...oder...die originölen lassen sich hauchdünn mit einem Skalpell
schnitzen...denke für einen guten Driftwinkel mit etwas freigängiem Spiel... muß da was weg.

...dann passiert das selbständige aushängen aus der Innenführung erst garnet...und man muß aussen nix an der "Großen" ändern...nur besser fahren :tongue-wink:

Mehr Senf auf den Ausgangsklemmer:
5-6mm breiterer Schiene mit Innenführung sollten wirklich schon reichen für Sorgenfrei :kinnkratz:
....oder....
Möglicherweise besser nur dort am Ausgang der Großen die Innenführung kürzen...wo soll die Kiste am
Ausgang schon hin?...gerade nur die paar MM kürzen das des Führungshorn an der jetzigen Aussenbande
entlang geführt durchpasst.
Am Ende der gekürzten Innenführung wird die Kiste im Drift die paar MM nach aussen rutschen und sofort Kontakt haben.
20210918_005851.jpg
Okayokayokay...Schätzung...kein genauer Plan im Knausen...halt rumfutscheln bisses passt :thumbsup:
Wäre halt so nur noch in einer Fahrtrichtung zu gebrauchen.

Redet ihr über die langen Dickie Trucks mit Hänger...wenn die dann durchkommen bau i meine Strecke um :anbeten:

:bye: :bye: :bye: :bye:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 514
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: 132er Driftkurven-Diskussion

Beitrag von marsmensch1313 »

Moin,

Werner mach doch mal ein link von dem kurzen video,
Was du mir geschickt hast.
Da kann man den Unterschied gut erkennen.
Wesentlich flüssiger zu fahren und kein verklemmen mehr.

Vg Andre
Servo 140 und 160
Carrera digital 132 - 124

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1201
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von lubomir »

Berlinservo hat geschrieben:
Fr 17. Sep 2021, 13:06
...Langritzel fehlt, muss ich wohl jetzt auch noch anfangen mich mit 132er Teilen ein zu decken...
Langritzel gibt bei Lolli, guckstu hier:
https://www.heisse-reifen.com/492120/le ... vo_132_372
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Antworten