Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Alles zur Carrera Servo 140
Antworten
Marcello
Beiträge: 125
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 19:28

Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von Marcello »

Servus Leute,

Hat jemand eine Ahnung wie ich das wieder hin bekomme? Oder kann ich das Chassis weg werfen?
Dateianhänge
15942936467778523459054429238129.jpg

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4753
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von oerk »

Das Teil von oben rausnehmen und durch eins aus einem Schlachtchassis ersetzen.

Falls nicht vorhanden, würde ich: das Teil rausnehmen, ein Stück Kupferdraht passend biegen und anlöten. 1,5mm² könnte aus dem Bauch raus passen.

Noch besser: das Chassis für einen Akku-Hindi verwenden ;)
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Marcello
Beiträge: 125
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 19:28

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von Marcello »

Danke. Super!

Benutzeravatar
slot68
Beiträge: 21
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 20:26
Wohnort: Leverkusen

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von slot68 »

Moin

Schreibe mir mal eine PN,gegen Versandkosten Übernahme sende ich dir so ein Teil :bye: .

Torsten
Dateianhänge
33922EA5-6CF9-4BD6-9E36-06C77855098C.jpeg

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 716
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von Massagejens »

Gibt es beim Lolli im Shop Heisse-Reifen.com oder ihn direkt an Funken!!!

Was ich in den Jahren des servonieren gelernt habe ..
Niemals nie etwas wegschmeißen
:dancing:

Und Stöfan hat selbstverständlich die beste Idee...
Baue einen Akku Hindi daraus .. :anbeten:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Marcello
Beiträge: 125
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 19:28

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von Marcello »

Danke Männer! Ja das hab ich mittlerweile auch gelernt.

Heute morgen erst mein Geburtstagsgeschenk zum 30sten frisch gemacht. Porsche 924 V1 mit Mabuchi Senmel.

PS: Bert50 hat mir seine V3er geschickt. Das heißt erstmal wieder basteln und testen was das Zeug hält. Hab mittlerweile nen guten Mix am Start! Siehe Bilder ;-)

Der D2 Mercedes ist extrem selten. Und der läuft super. Was ich festgestellt hab ist das die frühen V3 Versionen eine andere Qualität (bessere) in der Verarbeitung aufweisen als die späteren. Z.b der Alfa. Der müsste so Ende der 90er gekommen sein. Der ist im Gegensatz zu den anderen V3ern total billig. Könnt ihr das unterschreiben?

Grüße aus Kerpen!
Dateianhänge
Bastel Equipment :-)
Bastel Equipment :-)
Meine neue Airbrush zum reinkommen
Meine neue Airbrush zum reinkommen
Neues Layout
Neues Layout
Fuhrpark
Fuhrpark
15945876311617180775289258104283.jpg
15945875982661155882703954567771.jpg

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4753
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von oerk »

Marcello hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 23:04
Was ich festgestellt hab ist das die frühen V3 Versionen eine andere Qualität (bessere) in der Verarbeitung aufweisen als die späteren. Z.b der Alfa. Der müsste so Ende der 90er gekommen sein. Der ist im Gegensatz zu den anderen V3ern total billig. Könnt ihr das unterschreiben?
Ja! Die Produktion hat über den V3-Zeitraum definitiv nachgelassen. Meine werden zwar nicht mehr gefahren, aber ich hab 1988 welche der ersten bekommen, die sind um Welten besser als der Schrott der zum Schluss raus produziert wurde... Hab um 2003/2004 rum noch nagelneue Calibras erstanden, die zu dem Zeitpunkt den vergleichsweise geringen Zeitraum von 7 oder 8 Jahren in der Packung verbracht haben, bei denen musste erstmal so ziemlich alles getauscht werden.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Marcello
Beiträge: 125
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 19:28

Re: Jemand sowas schon mal gehabt? Lösung vielleicht?

Beitrag von Marcello »

Danke Oerk! Wie immer eine qualitativ hochwertige Antwort!

Der Capri V3 läuft am besten. Der Alfa hat einen so bescheiden hohen Schwerpunkt das die Kiste in jeder Kurve kippt.

Antworten