Der Vorstellungs-Thread

Vorstellung/who-is-who, Links, eBay-Gelaber und Allgemeines kommt hier rein...
myhobby
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Aug 2022, 21:12

Ich bin neu hier

Beitrag von myhobby »

Gutentag

Ich habe dieses alte hobby vor kurzem wieder aufgegriffen. Habe ein paar alte defecte Sets gekauft, mit vielen Mängeln.
So das wird viel arbeit um alles wieder in Ordnung zu machen.

Ich lese fleißig und suche nach Teilen und habe mich sofort in diesem Forum registriert. Auch aktiv bei rc 1:10 bei losi.

Wenn mir jemand mit 3D-Dateien für Chassis und/oder ein einstellbares Chassis helfen kann, würde ich es gerne hören. Ich würde lieber nicht alle meine Original-Chassis sehen. (servo140)

Eigentlich interessiere ich mich für alle Formen des Modellbaus, Autos, Flugzeuge, Drohnen, Rennstrecken etc. etc

Mit freundliche grusse,

MyHobby

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5495
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Der Vorstellungs-Thread

Beitrag von oerk »

Hallo,

hast du auch einen Namen, mit dem wir dich ansprechen können?

Einstellbare Chassis hat meines Wissens noch keiner entworfen, außerdem lassen die sich gar nicht so einfach drucken.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

myhobby
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Aug 2022, 21:12

Re: Der Vorstellungs-Thread

Beitrag von myhobby »

Hallo oerk,

Ja meine name ist bob.
Und hier steht ein chassis was ich uche fur 140.

viewtopic.php?t=5301&start=50

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5495
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Der Vorstellungs-Thread

Beitrag von oerk »

Hallo Bob,

am besten schreibst du die Herren in dem Thread einfach selbst an. Ich glaube nicht, dass die alles mitlesen.

Grüße,
Stefan
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Ralfrainer
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Sep 2022, 13:38

Vorstellung

Beitrag von Ralfrainer »

Servus mein name ist ralf und bin 56 jahre alt. Hatte vor 20 jahre mal eine servo 140.aber durch umzug alles verkauft. Jetzt haette ich platz in der garage mir wieder eine bahn aufzubauen. Haette 3,80x1,4m platz. Bin ein bisschen unsicher zwischen digital 132 und servo 132. Das servo system geht mir halt nicht aus dem kopf. Was ich hier schon gelesen habe ist unglaublich. Manche haben das system ja komplett modifiziert. Fuer tipps oder eurer meinung waere ich sehr dankbar. Ist halt alles sehr viel. Gruss ralf

Ralfrainer
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Sep 2022, 13:38

Re: Vorstellung

Beitrag von Ralfrainer »

Sorry sollte in den vorstellungs tread. Habs nicht so mit internet. Gruss ralf.

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Vorstellung

Beitrag von lubomir »

Ralfrainer hat geschrieben: Di 6. Sep 2022, 12:16 Bin ein bisschen unsicher zwischen digital 132 und servo 132. Das servo system geht mir halt nicht aus dem kopf.
Geht mir auch nicht aus dem Kopf ;-).
Servo 132 hat tollen Spielwert, sowohl analog als auch digitalisiert, letzteres ist als Davic-Manufakturfertigung allerdings nicht gerade zum Schnäppchenpreis zu haben.
Da nur kurz verkauft, ist die Servo 132 auch ein schön begrenztes Sammelgebiet, dazu gibt es viele Bausatz- oder Slotkarossen, mit den man den Fuhrpark aktualisieren kann.
Die Servo 132 benötigt, wie allen anderen Maßstäbe auch, eine gewisse Schrauberleidenschaft...
Out of the Box ist eine schlitzgeführte 132er vermutlich unkomplizierter, beim Spielwert sehe ich da aber Defizite - bin da natürlich parteiisch...
Am Besten machst Du Dir beim nächsten Servotreffen (https://www.servo-forum.de/phpBB3/viewt ... 649#p36649) in Homberg ein eigenes Bild, das ist von Dir ja nicht sooo weit.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

myhobby
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Aug 2022, 21:12

Re: Der Vorstellungs-Thread

Beitrag von myhobby »

Hallo Stefan,

Danke für Ihre Antwort. Das hatte ich bereits getan. Ich habe bereits 3 Leuten eine private Nachricht geschickt. Bisher jedoch keine Antwort.

Grüße,

Bob

Sonjafrank
Beiträge: 16
Registriert: So 19. Jan 2014, 22:16
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Der Vorstellungs-Thread

Beitrag von Sonjafrank »

Hallo,

ich fahre die Servo 132. Aber ausschließlich mit Original Fahrzeugen. Ich habe keine Probleme damit. Klar muss mal gewartet werden und die Leiter müssen blank sein.
Der Aufwand hält sich aber absolut in Grenzen.
Auf Alles Andere habe ich bewusst verzichtet. Kein Labornetzteil mitx Volt, keine Tieferlegung, ...

Das geht halt aufs Material und Haltbarkeit. Ist wie beim PKW Tuning.

Mir ist der Charme des Originals wichtiger. Ist halt ein Kinderspielzeug. Bei mir solls auch so bleiben.

Ich finde das Servo System faszinierend und würde es gegen keine "moderne" Bahn tauschen wollen.

Ach ja, spurgebunden bin ich mit der Carrera Universal unterwegs.

Ich hoffe du entscheidest dich für die "richtige" Bahn. ;)

SwieGefahr
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Nov 2022, 10:02

Re: Der Vorstellungs-Thread

Beitrag von SwieGefahr »

Hallo an alle!
Ich bin vor ca zwei Wochen im alter von 23 mit dem Servo-Virus infiziert worden, indem mich auf eBay Kleinanzeigen eine Anzeige mit 3 Carrera-Servo 140 Bahnen plus einem Haufen schienen für 75 Euro angelacht hat... Eine Woche später dann der nächste Karton für wieder 75 Euronen ... Leider gibt die Wohnung aktuell nur einen kleinen Testkurs her ... Aktuell bin ich noch dabei die Autos richtig ans laufen zu bringen ... Habe gestern Abend die ersten erfolgreichen Spurwechsel mit einem v3 Auto hingelegt und hoffe den Rest auch noch so gut zum laufen zu bringen.
Naja nun kompensiere ich halt dass ich in meiner Kindheit keine Carrera Bahn hatte.
Gruß Steffen

Antworten