Legends of Racing

Alles zur Carrera Servo 140

Legends of Racing

Beitragvon Rufus » Sa 27. Jul 2013, 10:10

Moin,moin....hab seit Monaten aus den Staaten einen bereits gelackten Resine Nachbau hier liegen.
So doll issa net gelackt...nicht so schön wie die Originale Kiste der "Legends of Racing" Serie....dafür fast geschenkt :D

Mercury Cyclone...Original-Karosse is nicht unter 20 euronen inkl.Versand zu bekommen.

...suche (hin und wieder) seit etwa einem Jahr danach...nix zu finden in billiger .. drauf geschissen..und den Resine-Koffer gestern gebaut.

Hab hier noch zwei Originale (Pontiac und einen Fairlaine)...sind die nächsten.

http://www.rufus-race.de/index.php?Imag ... category=0
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3046
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Legends of Racing

Beitragvon oslo140 » Sa 27. Jul 2013, 12:17

Echt coooles Teil, schöön tiief!!! 8-)

Sieht aus wie aus´m Laden. Klasse gemacht!!!
Bild
Benutzeravatar
oslo140
 
Beiträge: 118
Registriert: So 12. Mai 2013, 19:19
Wohnort: Haltern am See

Re: Resine

Beitragvon Rufus » Sa 27. Jul 2013, 13:49

Einen dieser Nachbauten hab ich noch..

Charger.JPG


Was dieser Ami sich für ne Arbeit gemacht hat.

...Eine Scheibe ist zu schlecht...naja..Scheibenimitat...von innen isses ein Gussteil,
von aussen sehen die Scheiben aber eingesetzt aus (Heckscheiben-Lüftungsschlitze)..hat er gut gemacht..ausser von dieser Seite (Scheibenimitat)..denke:lohnt sich nicht...warten auf's Original.
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3046
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Legends of Racing

Beitragvon RoseTattoo » Sa 14. Sep 2013, 10:53

Hallo Lenkfreunde,

habe eine zeitlang mit einem Anbieter aus den USA verhandelt. Habe jetzt für 100 $ den kompletten Satz Legends of Racing ersteigert. Der Anbieter hat noch meherere komplette Sätze. Inkl. Versand und Steuern habe ich umgerechnet 127 € bezahlt. Hier der Link:

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 1204900940

Freue mich auf unsere Servo Nascar Rennen.

Gruß

Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Servo Team Westfalen - Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 387
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Legends of Racing

Beitragvon Massagejens » Mo 16. Sep 2013, 22:34

Hey Jens,

sind die Nascars aus Kunststoff?? Welcher Hersteller ist das??

Schöne Grüße

Jens
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 571
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Legends of Racing

Beitragvon RoseTattoo » Di 17. Sep 2013, 16:38

Hallo Jens,

die sind aus Resine. Du findest in diesem Thread weiter oben Umbauten davon. Diese sind von Rufus. Hersteller weiß ich nicht. War eine Sammelserie im Jahr 1992 in den USA. Du findest diese Fahrzeuge auch bei Go Karli zu wesentlich höheren Preisen.

Gruß

Der andere Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Servo Team Westfalen - Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 387
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Legends of Racing

Beitragvon Massagejens » Mi 18. Sep 2013, 16:47

Hey Jens,

danke für Deine Antwort.. :)

der andere andere :D Jens
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 571
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Legends of Racing

Beitragvon RoseTattoo » Do 26. Sep 2013, 18:31

Hallo Rufus,

mein kompletter Satz Legends of Racing ist aus den Staaten eingetroffen. Jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Hast Du die Chassis nach Helmuts Anleitung verlängert?
2. Werden die Resine Karossen auch im heißen Wasserbad geweitet?
3. Wird der Klarlack erst nach dem weiten aufgetragen?
4. Vertragen die Resine Karossen auch die Temperatur von Heißkleber?
5. Gibt es noch andere Dinge die ich beachten sollte?

Im voraus vielen Dank für die Abarbeitung meines Fragenkatalogs!

Gruß

Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Servo Team Westfalen - Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 387
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Legends of Dremel

Beitragvon Rufus » Fr 27. Sep 2013, 08:46

RoseTattoo hat geschrieben:Hallo Rufus,

mein kompletter Satz Legends of Racing ist aus den Staaten eingetroffen. Jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Hast Du die Chassis nach Helmuts Anleitung verlängert?

Nein...wie geht die :?:
Nehme als Abstandshalter die Bodenplatte vom Rundenzähler (2mm dick) und
0,5mm Polystyrolplatten (bei Conrad)

RoseTattoo hat geschrieben:2. Werden die Resine Karossen auch im heißen Wasserbad geweitet?
3. Wird der Klarlack erst nach dem weiten aufgetragen?

...hab's hier nicht getan...wenn, dann vorm Lacken.
RoseTattoo hat geschrieben:4. Vertragen die Resine Karossen auch die Temperatur von Heißkleber?

Kein Plan...meine Kisten haben kein Wasserbad oder Heißkleber gesehen.
RoseTattoo hat geschrieben:5. Gibt es noch andere Dinge die ich beachten sollte?

Schmale Hinterachse bei allen wenn tief...Vorne am besten Originale Felgen nehmen
(ausser Du hast auch Alus wo der O-Ring innen auf der Felge sitzt :!:)
..dann kannst Du das überstehende Material bis zum O-Ring entfernen.
Rufus Legends.JPG
Felgen schmälern 140er

...hab an den Hinterreifen die Aussenkanten der Gummis gerundet...mit Schmirgel.
Solltest auch das Chassis-Heckteil ohne Langloch wählen...vorne was passt oder passend machen. Vordere Schraubzapfen wie V1er (Brücke)

grüße, Rufus
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3046
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Legends of Racing

Beitragvon RoseTattoo » Fr 27. Sep 2013, 15:44

Hallo Rufus,

vielen Dank für Deine Antworten. Eine Frage habe ich noch. Wie hast Du die Karossen geweitet?

Gruß

Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Servo Team Westfalen - Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 387
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Nächste

Zurück zu Servo 140

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 6 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste