Auf gehts zum neuen Hobby

Alles zur Carrera Servo 140
Jolly_Rogers
Beiträge: 212
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

:bye: Hoi zusammen,

Zoommeeting sei dank, hat mich heute der Rappel gepackt.
Eigentlich wollte ich keine Bahn mehr aufbauen, ehe der Keller nicht komplett saniert wurde. :floet:
Aber, wie es so ist, wenn die Angetraute für 4 Wochen auf Reha im Allgäu weilt, kann es schon mal vorkommen, das gefasste Entschlüsse doch ein wenig aufweichen und nicht mehr ganz soooo konsequent verfolgt werden. :dancing:
Na ja, was soll ich sagen die Hobbiewerkstatt muss nun doch in die Garage weichen.
Somit wird die Hobbiewerkstat zur hobbiecarreraservoundmodellbauwerkstatt
Vielleicht merkt sie gar nix, wenn sie wieder nach Hause kommt??!!?? :shame: :keule: :tomaten:
Der „Arbeitsplatz“
Der „Arbeitsplatz“
Bitte Bildschirm drehen, oder anklicken. :knockout:

[attachment
Der Heizplatz
Der Heizplatz
Der Platz, für die Bahn ist auch frei geräumt.
Knapp 2x2,5m
Mehr is nich. Das muss reichen zum :driver:
Der Unterbau, wie er jetzt ist kommt weg, dafür was neues her. Bis zu den Unterschränken. Länge x Breite.

Hoffentlich geht nicht Zuviel Zeit drauf, damit noch der eine oder andere Punkt von der Tuduliste wegkommt.
Angeln muss ich ja auch noch gehen. Ach ja, Job is ja auch noch. :(

:tag: :prost:

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5084
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von oerk »

Hallo Andi,

das ist doch ein schönes Plätzchen, damit kann man was anfangen! Bin gespannt was da so kommt.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1167
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von lubomir »

Jolly_Rogers hat geschrieben:
So 28. Mär 2021, 22:23
Vielleicht merkt sie gar nix, wenn sie wieder nach Hause kommt
Solange Sie noch mit dem Auto in die Garage kommt...
Geb dem Oerk recht, Plätzchen sieht vielversprechend aus.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Jolly_Rogers
Beiträge: 212
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

In die Garage passt kein Auto. Das steht immer davor. Mit 5 Fahrrädern, Rasenmäher, BMX Rad und dem ganzen anderen Gartengedöns klappt das nicht.
Außerdem sind die Garagen, für die neuen Autos eh zu schmal. Irgendwie war anscheinend früher alles kleiner.

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5084
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von oerk »

Das ist wahr. In die Garage die an unserem Haus dran war hätte ein halbwegs modernes Auto nur mit Müh und Not und eingeklappten Spiegeln gepasst, an ein Suff wäre da gar nicht zu denken.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 852
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 20:22
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Andreas »

oerk hat geschrieben:
Mo 29. Mär 2021, 15:17
Das ist wahr. In die Garage die an unserem Haus dran war hätte ein halbwegs modernes Auto nur mit Müh und Not und eingeklappten Spiegeln gepasst, an ein Suff wäre da gar nicht zu denken.
Du sollst ja auch nicht im Suff versuchen die "2" zu treffen....... :lol3:
diskutiert mit uns direkt im Discord unter
https://discord.gg/tCZwMgZ
besucht mich auf http://www.servotuning.de
Und natürlich http://www.carrerawiki.de

Jolly_Rogers
Beiträge: 212
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Hallo zusammen, :tag:

es tut sich was in der Servoecke.
Die ersten Fertigelemente der Rennstrecke werden verlegt.
Die ersten Fertigelemente der Rennstrecke werden verlegt.
Start / Zielgerade
Start / Zielgerade
Geplante Pitlane
Geplante Pitlane
Rufusschek1pluskurven im bau.
Rufusschek1pluskurven im bau.

Es geht vorwärts - planlos, aber das wird schon.

Schönes Wochenende :tag:

Jolly_Rogers
Beiträge: 212
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Hallo zusammen, :tag:

Da der Bahnbau stagniert, geht es mit dem Fuhrpark weiter.

Aktuell im Restaurationskeller :

BMW 320
Der Lack musste ab
Der Lack musste ab
Die Türen wurden auf die Schweller geschoben, damit’s mehr wackelt.
Die Türen wurden auf die Schweller geschoben, damit’s mehr wackelt.
Heck und Front erwärmt und hochgezogen. Trotzdem noch die Radkästen ausgedremelt.
Heck und Front erwärmt und hochgezogen. Trotzdem noch die Radkästen ausgedremelt.
Wackelt jetzt ganz gut.
Der kleine Bruder kommt danach dazu. Oder doch parallel?
Der kleine Bruder kommt danach dazu. Oder doch parallel?
:confused:
Bin mal wieder euphorisch gespannt, wie der 320
Am Ende aussieht. :dancing:

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1251
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Commander »

Nurmal als Tip, die Farbe bekommt man mit Geduld und Bremsflüssigkeit absolut rückstandsfrei ab. Das originale Material wird nicht angegriffen absolut top Tip zum Entlacken. :D
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Jolly_Rogers
Beiträge: 212
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Echt jetzt? Dafür hält danach nicht mal mehr Spezialfarbe von der NASA??? !!! ???

Antworten