Auf gehts zum neuen Hobby

Alles zur Carrera Servo 140
Jolly_Rogers
Beiträge: 192
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Ein Versuch kluch zu sein.

Beitrag von Jolly_Rogers »

Das optimieren des RS5 hatte ich hintenan gestellt. Hatte ich adhoc keinen Bock. Kommt unter der Woche dran.
9479C365-F372-4C82-A704-A2F398ACCAA5.jpeg
Als weiteres Projekt liegt der V3 F40 auf meinem Basteltisch.
Der soll ein neues Chassis + GTO bekommen und den ersten Lackierversuch erleiden dürfen.
FEF24FD9-1C20-4E40-9EAD-02FF35F46B77.jpeg
Das Chassis wurde bereits vorbereitet.
Ob das alles rein passt? :confused:

Versuch kluch die 1.:
Lichteinsätze Gießen mit Sekundenkleber. :auslach: :auslach: :auslach:

Das Ergebnis ist mehr als bescheiden.
Zur Vorbereitung mit Tesa abgeklebt und anschließend mit Sekundenkleber aufgefüllt.
Sah echt gut aus. Bis heute Morgen. :kinnkratz:

Das Ergebnis.
42817AF1-62AE-4FEE-805B-F5D7982482C2.jpeg
Das ganze fällt unter die Rubrik „Brauchst net noch machn.“
Also ausfeilen und auf Schmelzkleber setzen.
Gießharz kommt wann später. Vom einfachen zum schweren.

Versuch kluch die 2.:

In der Karo sind die Aussparungen führ die mittleren Führungshäken. Die sollen zu.
Der pfiffige Modellschusterer nimmt hierzu 1K Modellierspachtel. Des Passt scho. :lol3:

Das Ergebnis:
2CF0FDC8-1266-492C-9FC2-247789FDC898.jpeg
575366F7-0032-4B3A-8983-FDD84996BFEF.jpeg
Bröckelt raus wie Krümelkuchen.

Auch das wird nachgearbeitet.

Die meisten kennen dieser Fehler mit Sicherheit bereits.
Wollte sie trotzdem
Loswerden. Muss ja keiner ebenso auf die Nase fallen.

Schönen Sonntag :banana:

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1240
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Commander »

Ganz wichtg ist eine rote Karosse in weiss zu lackieren um später feststellen zu müssen das rot komischerweise immer wieder durchscheint . Ist schon den Besten passiert, nur als kleiner Tip am Rande. Stabelit Express ist übrigens für Füllarbeiten sehr gut geeignet. :tongue-wink:
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Jolly_Rogers
Beiträge: 192
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Hast ja recht ... :prost: :floet:

Geht weis eigentlich als Grundierung, oder ist das auch Mist? Frag für einen Freund. :fluestern:

Jolly_Rogers
Beiträge: 192
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Bei aller Digitalisierung mal was simples.

Falls die Datei jemand haben möchte, der wie ich mit 3D-Druck und Zeichenprogramm nicht so gut zurecht kommt.
Schraubzapfen wäre vermutlich aussagekräftiger gewesen.

Mir hats geholfen.
Gruß Andi
Dateianhänge
Schraubbolzen v0.stl
(55.94 KiB) 22-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1240
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Commander »

Das Blöde ist, mit und ohne Grundierung ist zuerst alles tutti, dann kommt der Klarlack und aus weiss wird :pig:erosa.
Die Stellen die gespachtelt waren , z.B. Ausschnitte oder Reparaturen, bleiben weiss :kinnkratz:
Alles komisch....
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Jolly_Rogers
Beiträge: 192
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Das mit weiß als finish hab ich verstanden, dass das kacke ist. Aber weiß als Grundierung, um dann mit anderen Farben weiterzu machen, müsste doch gehen?.?

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1240
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Commander »

Ich denke dunkelgrün oder blau halt alles was dunkler ist als rot müsste klappen, gelb oder Jägermeister orange würde ich nicht nehmen.
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Jolly_Rogers
Beiträge: 192
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Alles klar, verstanden.

Habs gestern Abend noch probiert.
Bis auf das der Grundlack seidenmatt war und somit die Karo etwas grieselig wirkt bin ich fürs erste mal zufrieden.
Das Chassis ist nur provisorisch drunter geschoben.

Bin auf eure Kritik gespannt.
Dateianhänge
D4599178-C07B-45CF-9E76-AECEF7BA68D3.jpeg
F0DB8AFB-229F-4A24-B2D3-EB5794304159.jpeg
5BCA3E69-C95F-4F9E-9029-E5D5C8527C97.jpeg

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1240
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Commander »

Grundsätzlich finde ich schwarz matt ja super, ist halt auf der Bahn schlecht zu sehen neongrün sieht man besser :D
Aber da kommt ja noch Licht rein :thumbsup:
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Jolly_Rogers
Beiträge: 192
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Ok, das ist wieder mal ein sehr gutes Argument. :idee:

Antworten