Seite 1 von 1

bühler motor zusammen bauen

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 19:40
von Roni
guten abend

nach erfolgreicher wicklungs instandsetzung möchte ich den bühler wieder zusammen bauen aber wie gehören die 2 drahtbügeln montiert/gelegt ?? :red:

Re: bühler motor zusammen bauen

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 20:24
von Rufus
Moin Roni,

brauchst für' zerlegen das Gehäüse net verbiegen...hast du Kohlen und Halter entfernt...kannst du beide Lagerdeckel durch aufbiegen der kleinen Zungen...leicht über die Welle abziehen.
Roni Bühler.jpg

..so dat Teil nochmal zurechtbiegen is aufwendiger.

...nur eine Seite brauch dafür geöffnet zu werden :up:

Wie die Magnetklammern genau sitzen hab ich vergessen :embarrased: ...lassen sich eh nur ins korrekt geformte Blech einbauen...guggst du in anderen Bühler rein...brauchst dafür auch nur den einen Lagerdeckel mit den Kohlenhalter zu entfernen, also dort die beiden seitlichen Blechzungen zu öffnen. :thumbsup: :shake: :sweat:


Grüße, Sven

http://www.rufus-race.de/data/imagegallery/a94b0f2a-1ef4-421e-1a80-d6268c675b25/ffc4f2e7-dd9c-ece8-b5d0-ed2d879932c1.jpg

Re: bühler motor zusammen bauen

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 20:50
von Roni
:danke: für deine antwort,habs nach grübeln gesehen wo sie hinkommen :banana:
am hinteren deckel ist eine ausnehmung für die um die ecke gebogenen drahtbügel.
hinteren deckel drauf geben,magnete rein,drahtbügel oben und unten reinschieben. :dancing: