Vier Räder sind besser als sechs

Alles zur Carrera Servo 132
Antworten
sonntagsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: Do 3. Apr 2014, 23:31
Wohnort: Koblenz

Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von sonntagsfahrer »

Moin,
Hatte jetzt auch mal wieder Zeit für Servo und ein paar 132er Sachen ausprobiert, die ich bisher noch nicht gefahren bin.
Den Tyrrell hab ich nicht selbst umgebaut, sondern so gekauft und mit Alus verfeinert. Eigentlich hat der ja sechs Räder, aber das geht nur bei der Universal :D Befestigt ist er so ähnlich wie der 928, hinten mit einer Schraube von außen. Wackeln tut er über Federn seitlich.
Den Jaguar hatte ich schon mal in Homberg mit, kam aber nicht dazu ihn auszuprobieren. Jetzt fährt er, sogar erstaunlich gut :banana:
:bye:
Grüße vom
sonntagsfahrer
Dateianhänge
IMG_20190530_171056.jpg
IMG_20190530_122008.jpg
IMG_20190530_122049.jpg
IMG_20190530_121912.jpg

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 960
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von lubomir »

Sehr schick!!
Was heisst, er wackelt "über Federn".
Hat der vorne keine Schraubzapfen?
Rufus hat einen Truck mit gelenkten Vorderachsen gebaut, evtl kannste dir da Anregungen klauen.

Dein Auto ist nicht aufgetaucht, setze die Hoffnungen aufs Wintertreffen.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

sonntagsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: Do 3. Apr 2014, 23:31
Wohnort: Koblenz

Re: Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von sonntagsfahrer »

Doch, einen Schraubstutzen vorne hat er auch. In der Seitenansicht sieht man vor der HA eine Schraubenfeder. Die ist von unten in den hinteren Schraublöchern vom F1-Chassis befestigt und so bemessen, dass die Karosserie drauf ruht. Dadurch ist die seitliche Wackelbewegung recht definiert. Der Vorbesitzer wusste, was er tat - Fahrspuren sind quasi nicht vorhanden. War wohl auch eher der Typ Sonntagsfahrer :D
Danke, dass du das mit meinem 936er im Blick hast!

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4687
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von oerk »

Moin Matthias,

machbar ist das mit den vier Vorderrädern schon. Frag mal Armin, der hatte das glaube ich vor ewigen Zeiten als 140er umgesetzt.

Ob's dann noch laaaft? Keine Ahnung.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1069
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von Commander »

Läuft tadellos, einfach 2ten Vorderwagen einkleben und Schleifer verlängern. Die Lenkbrücken mit einem flachen Blech verbinden und gut.
P1010758.JPG
P1040625.JPG
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3427
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Acht Räder sind besser als sechs

Beitrag von Rufus »

https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic ... =40#p31485

Hab koi Bilder im Forum gefunden, bis auf den Link von dem 8WD.
An die Führungshaken-Aufnahme einfach ein abgesägtes Fronteil festgeschraubt...das man in der Höhe nivellieren kann (0,5mm Platte drunter)...verbunden hab ich beide Lenkbrücken mit einen Stahldraht.

Nix geklebt...zerlegbar :tongue-squint:

Nur die vordere Achse trägt das Gewicht...schmale Spur ist bei der hinteren Achse wichtig.

Grüße
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

sonntagsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: Do 3. Apr 2014, 23:31
Wohnort: Koblenz

Re: Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von sonntagsfahrer »

Ihr mit eurem “ganz einfach“... da weiß ich direkt, dass ich dafür Jahre brauchen werde, so viele Projekte wie hier noch angefangen rumliegen.
Armin, die Karo hast du doch bestimmt auch noch verlängert oder? aber coole Umbauten, auf jeden Fall!

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1069
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Vier Räder sind besser als sechs

Beitrag von Commander »

Die Karosse ist ein verlängerter Ferrari F1 mit Spoilern von den Profi F1 Autos.
Schleifer müssen natürlich auch verlängert werden.
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"

Antworten