Neues aus dem Servokeller...

Alles zur Carrera Servo 132
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 999
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Retour du Marché

Beitrag von lubomir »

Andi war am Sonntag auf der Rennbahnbörse, die übrigens seit diesem Jahr von Garching nach Germering umgezogen ist. War gut besucht, Schnäppchen gabs für EarlyBirds auch.
Uni-Alteisen
Uni-Alteisen
Zurück kam er mit leicht überlagerten, aber rüstigen Delicatessen, die im Keller einer Frischzellenkur unterzogen werden und auf ihre alten Tage noch was neues lernen dürfen: Reha durch LENKEN
The Smits-Bode-Situation
The Smits-Bode-Situation
Gruß an Katsche, ab heute wird zurückgefrevelt.
Lexan goes Servo!
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4732
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Servokeller...

Beitrag von oerk »

Michi, ich finde den neuen Keller-Thread erstklassig :love:

Und bei Lexan auf Servo bin ich gern dabei:
2017-04-11 22.59.57.jpg
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 999
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Neues aus dem Servokeller...

Beitrag von lubomir »

oerk hat geschrieben:Michi, ich finde den neuen Keller-Thread erstklassig :love:
HiHi
oerk hat geschrieben: Und bei Lexan auf Servo bin ich gern dabei:
Nice zusammengespaxte Folienschleuder!
Freu mich schon aufs erste Rennen in der FF (Formula Foil)

Servo goes Flexicar
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3476
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Servokeller...

Beitrag von Rufus »

tmp_29116-20170411_232943-421021548.png
...bereit...der kommt ursprünglich auch aus Bayern

Grüße...Aktschenfulm schon gesehen ?
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 999
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Neues aus dem Servokeller...

Beitrag von lubomir »

Rufus hat geschrieben:...bereit...der kommt ursprünglich auch aus Bayern
Der issja schöön!
Rufus hat geschrieben: Grüße...Aktschenfulm schon gesehen ?
Ja, Mann, Mist, neulich schon.
Das Ding ist abartig, wie schnell und sauber der fährt. Schafft man wahrscheinlich nicht, den abzuhängen...
Der Schalter hinter dem Ersatzreifen ist eine Superidee und dass der Winzling mit nur einer Batterie so laaaft ist genial.

Wollt neulich auch gleich was dazu schreiben, bin dann aber bei Deinem bescheuerten Pinzgauer-Video hängengeblieben, danach lauter Pinzgauer-Videos geguckt, Bier getrunken, Schlafen gegangen, Bully vergessen...

Gute Nacht,

Michi
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4732
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Servokeller...

Beitrag von oerk »

lubomir hat geschrieben:Wollt neulich auch gleich was dazu schreiben, bin dann aber bei Deinem bescheuerten Pinzgauer-Video hängengeblieben, danach lauter Pinzgauer-Videos geguckt, Bier getrunken, Schlafen gegangen, Bully vergessen...
:kaputtlachen: :kaputtlachen: :kaputtlachen:

Dasselbe ist mir auch schon passiert. Und gestern auch fast wieder, konnte mich jedoch gerade noch bremsen.

"Chef, der Außenspiegel ist kaputt!" - "Warum?" - "Der Laster liegt drauf" :tongue-wink:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 999
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

GTL vor ASH

Beitrag von lubomir »

Letzten Dienstag bin ich in die Geheimnisse der GTL eingestiegen...
Nochmal großen Respekt an Rufus, der das Ding designt hat.
Ich hab jetzt zumindest mal den Schaltplan grob nachvollzogen und es in einem ersten Schritt geschafft, eine von Rufus vorgefertigte GTL in einen 3 Liter BMW zu implantierten.

Hab das schon vor einem halben Jahr begonnen und dabei mangels besserer Idee und Geduld die GTL in Epoxy eingeklebt.
Dabei gleichmal dem Goldcap ein Füsschen abgerissen und das Projekt zu Seite gelegt.
Am letzten Dienstag hab ich als erstes den Goldcap aus dem erhärtetem Epoxy wieder ausgebohrt - zähes Teil in zähem Zeug.

Hab damals auch alles beschriftet, damit ich die Kabel wieder zusammenbekomme.
Musste mich aber jetzt doch durch die (sehr gute) Rufsche Doku wühlen, um die Kabel wieder richtig zuzuordnen.
Leichter wurde es nicht dadurch, dass ich die Kabel erst nach dem Kleben auf die Rückseite der Platine löten wollte...
Fliegende Verkabelung
Fliegende Verkabelung
Musste alles spiegelverkehrt kapieren, daher erstmal Probeaufbau mit Krokoklemmen.
Goldcap reloeaded
Goldcap reloeaded
Alles sauber verpappt, den Sven wirds grausen
Alles sauber verpappt, den Sven wirds grausen
Am Schluss hats geleuchtet! Nächste Woche wird damit gefahren, werde berichten!!
München Leuchtet!
München Leuchtet!
Auch von hinten
Auch von hinten
Andi hat sich währendessen an kugelgelagerten Hinterachsen versucht. Laufen saugut, die Teile.
Auch hier Dank an Sven für das Aufzeigen einer einfachen Umbaumethode.
Lägerchen mit Bund
Lägerchen mit Bund
Abgezogene Altfelgen, neue Alus warten schon
Abgezogene Altfelgen, neue Alus warten schon
Gefahren sind wir dann mit anderen BMWs, dabei hab ich - weit nach Mitternacht gegen Kirni am Limit fahrend - natürlich gleich noch saubere Einschläge produziert...
Kampfspuren um 1:39...
Kampfspuren um 1:39...
Schädelspalter
Schädelspalter
Die Arbeit im Keller geht nie aus. Wenn die ganzen BMW repariert sind, kommen neun zerfrazelte K2 dran, die müssen vor dem Sommertreffen noch fit werden...

Bis nächste Woche,
Grüße aus dem Keller!

PS: als nächstes bau ich eine GTL ganz alleine. Und dann, nach dem Bahnumbau(...) kommt die ASH dran.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3476
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Servokeller...

Beitrag von Rufus »

Saugudd :respekt:

...nix als Awet :love:

Bin awa bischen verwirrt...wg dein Probelauf-Bild..anklemmen über GoldCap :o
okay, is ja nur ein Test mit 6 Volt direkt...hab's kapiert dann.
Awa,
hast die 2014er Version gebosselt ??? oder isses die 2011er Platine...sieht aus wie 2014...do is der R2 Widerstand (Rüchlicht) schon auf der Platine...braucht's doch koi Widerstand mehr hinten :confused:
GTL Bauplan C für 2014er.jpg
Entweder is da koiner auf der Platine...oder hast doppelt.
http://www.rufus-race.de/gtl/gtl-132-1/

Awa wenn's funzt is alles gudd...dann isses doch die 2011er...oder die 2014er ohne R2 drauf :confused: ..... :kaputtlachen:

...saugudd deine Mafiakellerberichterstattung :dancing: :up: :thumbsup: :shake: :sweat: :respekt:


Und vom einbauen her sieht das alles saugudd aus :respekt: ...meine ersten (Bavaria Bitch und Commodore..die ihr mal zur Probe hattet) haben alles auch so eingeklebt...nur in bunt und ohne Platine...Wahnsinns unordnung...und alles mit Epoxy verklebt...
saugudd.

Brücke is cool...awa so aach saugudd....laaaaaft.

Bild
...da kommt bestimmt auch eine rein...nur aus Kupfer :prost:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3476
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Älteres aus dem Rufuskeller...

Beitrag von Rufus »

Einfach mal was älteres eingestellt :scared:

Revell Ford X 2.JPG
RevellFord3.JPG
...mußte dem Fahrer den rechten Arm brechen :pig:
Fahrereinsatz.jpg
Grinsemann.JPG
Ford Fairlane.JPG
RevellFord5.jpg
Rufus.JPG
FordF.JPG
:shake: :sweat: :thumbsup:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 999
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Älteres aus dem Rufuskeller...

Beitrag von lubomir »

Rufus hat geschrieben:Einfach mal was älteres eingestellt
Upps, das hast Du während meines Urlaubs reingestellt, völlig übersehen. Sehr anständig mein Vakuum seit April gefüllt.
Vorm Urlaub und seither wonsinnig vui Oarbat, kam ins Forum gschaugt, jetz werds langsam wieda bessa...

Wir lieben Deine Tiefflieger! Was mich vor allem immer wieder beeindruckt, ist, wie die alle gleichmässig gut fahren.

Was machst Du eigentlich gegen Zündaussetzer, wenn Du schnell Aussenkurve fährtst?
Ich hab ein paar, da krieg ich das einfach nicht komplett weg, gehen nur gut durch, wenn ich vorher kurz lupfe.
Schon mit Schleiferfederlänge, Schleifer- und Schleifereinhängbügelblankmachen und Schleiferbürstenumformen experimentiert...
Manchmal wirds besser, manchmal nicht. Art des Autos eher egal.
Ganz versteh ich das immer noch nicht.
Naja, bis Homberg hab ich das auch, brauch wieder ein paar Siegerwagen...
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Antworten