Seite 4 von 4

Re: RIP

BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 18:49
von Commander
Bei der Schikane stimmt auch was nicht, wäre die neu und unbespielt wäre das noch nachvollziehbar aber Kleberückstände usw.der Anbieter hat bestimmt nen 2ten Account und bietet sich selber hoch. Oder irgendjemand will jetzt und sofort unbedingt eine Schikane haben.

Re: RIP

BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 14:46
von Rufus
Boah...echt Quatsch so viel Kohle auszugeben :scared:

Selberst bauen :shake: :sweat: :thumbsup:

http://www.rufus-race.de/spezial/quattro-schikane/


...die Platte kommt saugudd :thumbsup: ...die Abflugplanke gefällt...die Teile könnte man drucken :tongue-wink:

..grüße

Re: RIP

BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 17:20
von hobby132
Commander hat geschrieben:Bei der Schikane stimmt auch was nicht, wäre die neu und unbespielt wäre das noch nachvollziehbar aber Kleberückstände usw.der Anbieter hat bestimmt nen 2ten Account und bietet sich selber hoch. Oder irgendjemand will jetzt und sofort unbedingt eine Schikane haben.

Ich glaube eher letzteres, die Kinder aus den 70ern haben heute einfach zu viel Geld, dafür keine Zeit mehr :D
Was hätte es dem Verkäufer gebracht auf eine Schickane im mittelmäßigen Zustand derart hoch zu bieten? Macht keinen Sinn in meinen Augen. Marktüblicher Preis in den letzten 2 Jahren war sonst immer so zwischen 40 und 70 Euro (wenn sie billiger waren hab ich sie gekauft :grin: )

Gruß Sammy

Re: RIP

BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 19:25
von Chucky06
War ja grad spielwarenmesse...
Da haben vielleicht einige nen kaufrausch bekommen denn anfang der woche hab ich ne auktion gesehen wo für ein paar graden + kurven und 2 weichen 176€ gelöhnt wurden (pro-x teile)
Normalerweise 40-50€ wenn man glück hat...(als verkäufer)

Re: RIP

BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 15:12
von Commander
Soll der Käufer glücklich mit werden, hauptsache diese Preise werden jetzt nicht zu Regel. :aberaber: