After Work Servo

Alles zur Carrera Servo 132
Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

After Work Servo

Beitrag von Servospeedway »

Hallo Lenker,
ich plane eine Servo 132er für mein Büro!
Quasi für meine Work-Live-Balance und die meiner Mitarbeiter.
Zur Zeit stellt sich die Frage ob der Platz für eine 132er reicht. (Skizze)
Weiterhin soll die Bahn auf einen Tisch.
Dafür habe ich Böcke in 60 cm oder 80 cm zur Verfügung.
Der Tisch in Homberg dürfte auch ca. 80 cm haben. Die Bahn von Rufus ist (glaube ich) deutlich tiefer.
Bei der tiefen Variante kann man sogar im sitzen fahren.
57D695BE-D35C-4500-8279-946D48851273.jpeg
Vorschläge und Ideen sind willkommen...
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5327
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von oerk »

Hallo Helmut,

kommst du endlich beim großen Maßstab an? :D

Der Platz reicht locker. Wie weit darfs in den Raum reingehen? Hast du schon Material?

Ich würde die höhere Variante bevorzugen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Rufus »

Hi Helmut,
soll die Platte mit dem 90° Winkel ...in eine Ecke an die Wand ?...und an der langen Kante ist der Anschluß?
Ein MGD... MonsterGroßesDreieck :prost:

Moi Bahn im Keller ist gerade mal 40 cm hoch...fahren auch nur im sitzen...alte Männer halt :updown:
...kann drauf rumlaufen, möchte das auch nicht anders haben...selbst die 140er Platte in Homberg is mir bisschen zu hoch :cry: ...hab zu früh aufgehört zu wachsen :tongue-wink:
Moi erster Gedanke war aber:
...in die Ecke käme bei mir eine 90° K1 Plussteilkurve :prost: ...und am Schluß eine 90° Plussteil :driver:
K1Plus Steilkurve 90° Rufus-race.de.jpg
http://www.rufus-race.de/spezial/plus-kurven-140-132/
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5327
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von oerk »

Das ist ein Argument. Wenn es so tief in die Ecke geht, muss die Platte fast begehbar sein.

Die K1 Plussteilkurve in schnellen Passagen bringt viel. Und gerade an schwer zugänglichen Stellen bringt sie Sicherheit - man darf nur nicht zu langsam durch.

(die Strategie gefällt mir. Damit ist Helmut mindestens wochenlang mit dem Bahnbau beschäftigt, dann kann er mich bei den Elektronikprojekten nicht mehr ganz so arg abhängen :D )
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Servospeedway »

Also die Entscheidung ist gefallen.
Die Platte wir 80 cm hoch.
Das ist optisch besser, wenn ich Kundenbesuch habe.
Die Platte kommt mit 90 Grad in die Ecke.
Kann man nicht eine Mittelleitplanke in eine K2 kleben?
CFA2EA16-5CEA-43AD-8744-B402F5385D3C.jpeg
872559AE-C89D-467E-8C0B-FD6F5C7F8488.jpeg
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Rufus »

Klar, geht :tongue-squint:
132er K2 Pluskurve Servo Carera Rufus-race.de.jpg
Winkelleiste aussem Baumarkt...mit Sekundenkleber Aktivator Spray wird's wie eine Schweißnaht :thumbsup:

Nur: In der K2 innen ist man innen immer noch langsamer als aussen....Vollgas geht nicht, fliegt innen ab
(wie 140)wenn lange Gerade davor
...in der K1 Plus Steilkurve geht das auf beiden Spuren, als wäre da keine Kurve :halo:

Wenn's aufwendiger sein darf... kannste auch ne zweite Etage an der Wand entlang bauen.
..muß ja net an der Wand fest sein, geht auch mit Stützen aus gewünschtem Material....
4,5m Strecke reichte bei mir für eine sanfte Auffahrt in den zweiten Stock mit Standardschienen.
(Was awa sicher auch kürzer geht...z.B ne originale Überfahrt verlängern/entschärfen/passend ändern)

...da kannste ja oben in der Ecke dann eine 90°K2 Plus setzen...direkt wieder runter, oder
noch einmal quer im zweiten Stock über die gesamte Bahn zum andern Ende der Platte...recht unverschnörgelt, hab bei mir da nur ein kurzes Slalom aus K2ern drin.

Runter in einem Kreisel wieder aus K1 Plus oder K2 Plus.
(meine Abfahrt ist mit normalen Kurven gebosselt...Mix aus K1/K2...Anfang und Ende immer besser mit K2)
...oder andersrum, also Auffahrt im Kreisel...Abfahrt dann im Downhill :boxer:

Würde aber insgesamt nur wenige K1er verbauen.

Phantastischer Traum :danke:

Is Awet alles, awa schöner alles :cool:

MRS ....MonsterRiesenStrecke
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5327
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von oerk »

Rufus hat geschrieben: Di 12. Jul 2022, 21:11Is Awet alles
Quasi ein "U**, bei mir wirds heute später"-Projekt. Falls es nicht eh schon von Anfang an als solches konzipiert war :laugh-tears:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Servospeedway »

Es geht voran...
8909D0B8-AC60-432B-88E6-8A8B590A449B.jpeg
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Servospeedway »

Ich habe ne 132er Brücke,
kann man die verbauen?
Bei 140er geht das nicht, da setzen die Autos teilweise auf.
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Brücke 132

Beitrag von Rufus »

Hi Helmut,
hoch geht, lange und tiefe Kisten setzen zwar auf...awa kann man mal testen.
...ist eher ne Sprungschanze wenn schnell....awa geht.

Bergab geht garnet :poo: ...den Stratos Frontspoiler haut's am Schienenstoß gerne weg...und wehe du legst was tiefer...kannst zwar den Schienenstoß glätten...teste besser das ganze mal selbst...vielleicht gefällt's :kinnkratz:

Für Terassenausbau:
Würde die öriginal Brücke abändern....zersägen...die jetzigen Radien einmal teilen :boxer:
(Vermute besser: Je etwa im 1 zu 2 Verhältniss, nicht mittig)
...positiv wie negativ, also hoch wie runter pro Schiene.
Das ganze mit je einer Standardgeraden dazwischen :shake:
...zwar dann länger, awa laaaaaft :banana:

:bye:
...dobbeldsolong, dobbeldsogoil :dancing:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Antworten