After Work Servo

Alles zur Carrera Servo 132
Benutzeravatar
hobby132
Administrator
Beiträge: 737
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 18:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: After Work Servo

Beitrag von hobby132 »

Servospeedway hat geschrieben: Di 12. Jul 2022, 19:22 Also die Entscheidung ist gefallen.
Die Platte wir 80 cm hoch.
Das ist optisch besser, wenn ich Kundenbesuch habe.
Die Platte kommt mit 90 Grad in die Ecke.
Ich würd mir das mit der Höhe noch mal überlegen. Wenn die Platte ringsrum begehbar wäre oder nur 1,5m tief - alles noch erreichbar. Aber wenn dir jetzt im hinteren Plattenbereich "Ecke" ein Auto abfliegt, dann ist die 40cm hohe Variante sehr viel praktischer und mit weniger Aufwand stabil begehbar. Aus meiner Sicht auch - egal ob man im Stehen oder im SItzen fährt - übersichtlicher. Konnte mir das auch nicht vorstellen, meine Eisenbahnplatte früher war ja auch immer 80cm hoch, aber seit ich bei Sven im Keller die niedrigere Variante gefahren bin, würde ich es nicht mehr anders machen.

Gruß Sammy
Bild

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Servospeedway »

Hallo Sammy,
danke für dein Statement.
Jetzt ist es zu spät.
Die Platte nimmt schon Form an.
D6718079-29A3-4497-8C45-2240DED54354.jpeg
3926AAE1-CB6F-4366-B9DE-3FD6D56E7291.jpeg
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
Jens 140
Beiträge: 450
Registriert: So 26. Mai 2013, 10:54
Wohnort: Rentweinsdorf

Re: After Work Servo

Beitrag von Jens 140 »

Sieht schon ordentlich groß aus. Wenn du die Paletten etwas anders anordnen kannst, könntest du dir schöne Ablagen drunter bauen.
zur Zeit nicht aktuell - aber irgendwann geht es weiter :-) http://www.carrera140.de

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Servospeedway »

Gute Idee,
geplant sind Vitrinen-Türen, wie beim Servospeedway .
626973D2-D4AB-42F3-B329-72AD83C31326.jpeg
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
Jens 140
Beiträge: 450
Registriert: So 26. Mai 2013, 10:54
Wohnort: Rentweinsdorf

Re: After Work Servo

Beitrag von Jens 140 »

Perfekt, somit hast du genug Lagerfläche und einen schnellen Zugriff über die Vitrinen.
zur Zeit nicht aktuell - aber irgendwann geht es weiter :-) http://www.carrera140.de

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Planet Servo

Beitrag von Rufus »

Sieht jetzt gut aus :anbeten:
Hatte sofort Déjà-vu... eins der ersten Bilder mit Paletten pur ohne Platten druff
...sah bisschen aus wie Bällebad van Homberg :tongue-wink:
viewtopic.php?p=43901#p43901
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Brücke als Auffahrt

Beitrag von Rufus »

Mir ist noch was zur Brücke eingefallen...als Auffahrt genutzt.

Hatte die 132er Brücke zuerst als Auffahrt genutzt...mit nur einer Standardgeraden davor.(auch kürzer)
...da davor, oder davor da :kaputtlachen: war ein Slalom mit 4x K2ern...das funzte echt gut.
(Hatte das zuerst an der 140er genau so...und das hatte gefallen, da nur Rennkisten im Einsatz)
Zwar setzten die Kisten teilweise auf,
machte aber Monsterlaune...da man nie zu schnell zum Weitsprung war, aber trotzdem sehr kurz abhob.
(mind. zwei Doppelgeraden danach braucht's bevor's wida Kürvt)

War ne Zeitlang goil, aber für mache umgebauten Kisten zu brutal (Sattelzug, Hänger)
...dann kam auch die Überlegung mit dem ändern der Brücken-Auffahrt-Radien...was awa Arbeit macht :red:

...LagerregaL...hab jetzt (seit Ewigkeiten) mit Doppelgeraden und K2ern über die ganze Platte eine leichte Steigung hinbekommen...das funzt super ...die Servo is halt ne Flachbahn im Vergleich zur Uni.

Denke wenn du keine Sonderfahrzeuge im Einsatz hast...geht die Brücke als Auffahrt, aber nur wenn die Höchstgeschwindigkeit dort begrenzt wird :driver:
...oder danach noch mindestens 10x Doppelgeraden zum landen sind. :evil:

...das geichmässige Slalom und danach der Aufsetz-Sound mit leichtem abheben(kurze Stille)...kommt saugudd :banana:

Alles Geschmackssache :bye:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 894
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 20:22
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von Andreas »

Hallo Rufus,

kurze Frage: Tippst du den Text eigentlich immer komplett ins Forum oder hast du dafür eine Sprachapp?

Gruß Andreas
diskutiert mit uns direkt im Discord unter
https://discord.gg/tCZwMgZ
besucht mich auf http://www.servotuning.de
Und natürlich http://www.carrerawiki.de

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5327
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: After Work Servo

Beitrag von oerk »

Andreas hat geschrieben: Di 19. Jul 2022, 09:56eine Sprachapp?
KI kann mittlerweile viel, aber so weit sind wir dann doch noch nicht.
ctev6i9x0dc91.jpg
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Jeder kann was

Beitrag von Rufus »

:laugh-tears: :laugh-tears: :laugh-tears:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Antworten