ASH-B

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Do 18. Okt 2018, 09:21

Moin,

dass er ned schöner wird, hab ich gesagt, oder?

2018-10-17 22.03.45.jpg

Alles weg, was keine Miete zahlt

Sogar das Chassis hat deutlich Federn gelassen:
2018-10-17 22.03.24.jpg

2018-10-17 22.03.35.jpg


Neu-Verkabelung fast fertig... und egal, wieviel Mühe man sich gibt, es endet immer im Chaos:
2018-10-17 22.58.28.jpg


Wenn der Weg nicht das Ziel wäre, hätte wäre dürfte ich schon längst verzweifelt :lookaround:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4404
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: ASH-B

Beitragvon Rufus » Fr 19. Okt 2018, 08:06

Moin,

...also mir gefällt's "zerrupft" echt besser :anbeten:

So hat's bei mir angefangen :pumpkin:

Guter Tipp kam von Armin...dünneres Kabel (ausser an Anschluß Motor und Batterie, nehme hier weiterhin mindestens 0,14mm...eher 0,22mm)

Hab mir 0,08mmm und 0,055mm Litze bestellt...anstelle dem 0,14mm... :scared: ....glaubst net was das ausmacht, gerade beim ASH :thumbsup: ...Kupferfarben, dann siehste das Lot beim löten besser :thumbsup:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3108
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Fr 19. Okt 2018, 14:51

Ei jo... für die fest verlegten (verklebten) nehme ich eh dünneres Kabel, für alles andere muss 0,14er herhalten, bis ich was besseres kaufe.

Fertig verkabelt, bringt jetzt nur noch 167g auf die Waage, laaaaft:

2018-10-18 22.23.39.jpg

2018-10-18 22.23.59.jpg


NEUES VIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=eb3Wsk_1rTk
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4404
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: ASH-B

Beitragvon hobby132 » Fr 19. Okt 2018, 15:28

Sehr schön! Und mit viel Geblinke! :thumbsup:
Gefällt mir.
Wenns um Gewicht und Optik geht: ich hab da mal bei nem Anhänger mit dünnem Federstahldraht als Rahmen gearbeitet und das ganze dann bespannt. Wiegt fast nix.

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: ASH-B

Beitragvon marsmensch1313 » Fr 19. Okt 2018, 16:52

Sieht sehr Tricky aus alle Kabel unter zu bekommen.
Aber das Blinken ist Knaller :bye:
Servo 140 servo 132
Benutzeravatar
marsmensch1313
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 19. Sep 2013, 07:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: ASH-B

Beitragvon lubomir » Sa 20. Okt 2018, 10:10

Grad den Film geguckt. Achternahn, mann ist mir jetzt schlecht...

Die Hindis laufen und blinken ja super.
Bringst Du die nächste Woche mit?
Der Servokeller Giesing ist jetzt ein Hochgeschwindigkeitskurs, auf dem auch schnelle Hindis wunderbar laufen...
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 779
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Sa 20. Okt 2018, 11:29

hobby132 hat geschrieben:Wenns um Gewicht und Optik geht: ich hab da mal bei nem Anhänger mit dünnem Federstahldraht als Rahmen gearbeitet und das ganze dann bespannt. Wiegt fast nix.


Ich hab mir die Flossen beim Zerlegen einer Basssaite zerschnitten, um an dünnen Federstahldraht zu kommen. Ich hoffe, du bist glücklich :tongue-wink:

Geht bestimmt schöner, aber es sieht schon mal ganz anders aus:
bespannung1.jpg

bespannung2.jpg


Vielleicht kriegt er auch noch neue, leichte Fenster. Mal sehen. Die originalen wiegen über vier Gramm, mit Blisterverpackung lässt sich das mit einem Gramm realisieren.

lubomir hat geschrieben:Bringst Du die nächste Woche mit?
Der Servokeller Giesing ist jetzt ein Hochgeschwindigkeitskurs, auf dem auch schnelle Hindis wunderbar laufen...


Na selbstverständlich. Problem: ich muss bis Dienstag noch ein paar Fahrautos fertig kriegen :floet:

Soll ich das Kameraauto plus Tablet auch mitbringen? Das Lenkrad kriege ich leider nicht in den Koffer.

Und irgendwie habe ich da wieder was angefangen:
ash5.jpg
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4404
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: ASH-B

Beitragvon Servospeedway » Sa 20. Okt 2018, 12:13

Welche Kamera verwendest du?
Gibt es ein Live-Bild auf dem Tablet?
Kann das Tablet das Video aufzeichnen?
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: ASH-B

Beitragvon Rufus » Sa 20. Okt 2018, 17:04

Jo...
Elephone ELE Explorer 4K Ultra HD WiFi Action Camera

..gibt da wohl verschiedene...bekommst diese REXSO schon ab 30 euro
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3108
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Sa 20. Okt 2018, 23:42

Genau, ist eine Elephone REXSO für unter 30€.

Bild ist okay, das eingebaute Mikrofon ist grottenschlecht.

Die hat WLAN, kann also ein Livebild auf Smartphone/Tablet anzeigen.

Man kann über das Tablet die Aufnahme starten, das Video wird allerdings in der Kamera aufgezeichnet. Gespeicherte Fotos/Videos kann man über die App runterladen. Also ein Schritt mehr.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4404
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

VorherigeNächste

Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 6 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste