Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon oerk » Di 13. Aug 2019, 11:40

Ja. Oder Fahrrad-Ventilschlauch (siehe Ersatzteilthread).

Rufus ist zu faul zum Schreiben :grin:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4475
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon Stefan73 » Di 13. Aug 2019, 12:33

Stefan73
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 07:19

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon oerk » Di 13. Aug 2019, 16:06

Ich nehme es an, habe ich noch nie gekauft.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4475
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon Stefan73 » Do 15. Aug 2019, 18:20

So Autos sind versorgt. Bleiben nur noch die Schienen. Dort sind die Leiter so grau/schwarz stellenweise angelaufen. Ich hatte mir beim Rennbahnshop Krefeld einen Schleifblock zur Reinigung gekauft. Dieser bringt jedoch keinen Erfolg. Wie kann ich diese reinigen?
Stefan73
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 07:19

Schleifklotz vs Wille

Beitragvon Rufus » Do 15. Aug 2019, 20:21

So lassen.

Entweder ist die Stromleitende Beschichtung oxidiert, teilweise oder ganz ab...oder das Material unter der Beschichtung oxidiert...keine Ahnung wer da Schuld hat :tongue-wink:

Fast alle meine 140er Schienen haben solche Stellen...mal mehr, mal weniger :scared:

:kinnkratz: ...sicher kannste die Teile auch blank schleifen, die werden aber nicht leitender wenn sie glänzen...und wer weiß ob's überhaupt nochmal einheitlich glänzt nach dem brutalen abschleifen.

...leicht anschleifen und dann mit Scrubs und Papiertüchern säubern....reicht :shake: :sweat: :thumbsup:

:prost:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3279
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon Stefan73 » Fr 16. Aug 2019, 05:41

Also optisch auf den "Neuzustand" bzw. wieder glänzend bringen ist nicht möglich, ja?!
Stefan73
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 07:19

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon marsmensch1313 » Fr 16. Aug 2019, 06:58

Stefan73 hat geschrieben:Also optisch auf den "Neuzustand" bzw. wieder glänzend bringen ist nicht möglich, ja?!


Hallo,
Ja leider, wie Rufus schon geschrieben hat mit Schleifpapier machst du dir meistens die schiene kaput.
Bedenke das alter der Servo 8-), ist eben keine neue digital slotbahn.
Vielleicht geht es etwas besser wenn du vor den schleifen mit dem schleifklotz
Die Leiter mit wenig Balistol einreibst,auf einem Lappen und leic :bye: ht rüber wischen.
Aber alles wird wohl nicht weg gehen.

Vg Andre :bye:
Servo 140
Benutzeravatar
marsmensch1313
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 19. Sep 2013, 07:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

blanko

Beitragvon Rufus » Fr 16. Aug 2019, 07:15

Ab is ab :tongue-wink:

...möglich das mit verdünnter Salzsäure die Verfärbungen zu entfernen sind :tongue-squint:
(z.B. Autosol-Anti blau)

...nie versucht :embarrased:

Lass es...fahr drüber :driver:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3279
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitragvon Spurlos » Fr 16. Aug 2019, 22:53

hmm, eure Aussagen wundern mich jetzt schon...
Ich hab auch so nen Schleifblock und bekomme damit die breiten Leiter wieder blank. Klar, ist schon Aufwand, aber es geht, und die Autos laufen darauf wunderbar.
Ich denke nicht, dass es eine leitende Beschichtung gibt.

Wo wir schon bei dem Thema sind...wie verhält sich das mit den schmalen Leitern?
Bei der 140 ist heißt es eher "schmeiß weg, nimm breite". 160 und 132 gibts nur schmale, sind die unproblematischer?

Grüße
Spurlos
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 22:17

jeder kann was

Beitragvon Rufus » Sa 17. Aug 2019, 01:16

:scared: Stimmt...das is einfach nur Blech...scheinbar ohne Beschichtung :tongue-squint:

Grüße, Sven
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3279
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Vorherige

Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste