Ghost Car!!!

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Ghost Car!!!

Beitragvon oerk » Mi 2. Mär 2016, 00:20

Ich lass das mal hier so stehen:

https://youtu.be/FsPaarMz0xc

Bei Interesse gerne mehr!
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4343
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon servobär » Mi 2. Mär 2016, 07:11

Wow! Aber was habt Ihr da denn für einen Nebel im Keller?
Bild
Benutzeravatar
servobär
 
Beiträge: 92
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:28
Wohnort: Belm

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon Menelaos73 » Mi 2. Mär 2016, 07:48

Lustig :thumbsup: Bei dieser Weltpremiere fehlen noch die Damen im Bikini
die das Teil in Szene setzen. Und so ne plumpe Pulle Bier hättet auch mal tiefer in die Tasche greifen können. Champus vom Feinsten usw. und wo ist die Presse? und die Schnittchen.
Menelaos73
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Nov 2014, 15:23

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon marsmensch1313 » Mi 2. Mär 2016, 09:55

Das ist ja super, wir wollen mehr darüber wissen :thumbsup: 8-)
A und M
Servo 140 servo 132
Benutzeravatar
marsmensch1313
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 19. Sep 2013, 07:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon oerk » Mi 2. Mär 2016, 12:14

servobär hat geschrieben:Wow! Aber was habt Ihr da denn für einen Nebel im Keller?


Kameraglas verkratzt :crying: ich werd was dagegen unternehmen...

Schampus? Bier ist das Getränk der Wahl der Servo-Gemeinde. Kumpeltod kommt an zweiter Stelle. Schampus gibt's nicht! :durst:


Was kann das Ding?
Eigentlich nicht viel.
Bis zu vier Runden "lernen" (man muss diese Runden manuell fahren), und diese Runden automatisiert abspielen. Das Fahrzeug (normales A- oder B-Auto) fährt die Runden von alleine, stellt also einen Gegner zum üben dar.

Das Besondere ist, dass die aufgezeichneten Runden nach dem Zufallsprinzip abgespielt werden. Nach dem Ende jeder Runde entscheidet der Zufallsgenerator, welche aufgezeichnete Runde als nächstes abgespielt wird. Fährt man verschiedene Linien damit ein, weiß man als Hinterherfahrender nie, wie sich das Ghost Car verhalten wird bzw. welche Spur es nehmen wird.

Wie funktioniert es?
Vorweg: die Idee habe ich von Helmut geklaut, der das ganze schon mit einem PC und einer Relaiskarte umgesetzt hat. Ist also nix neues und sämtliche Lorbeeren dafür gehören ihm.

Bei mir übernimmt die Steuerung ein Mikrocontroller-Board, um präzise zu sein ein Arduino Nano. PC zum Betrieb nicht notwendig. Die Motoransteuerung passiert über PWM.

Die Information, wann eine Runde zu Ende ist, bekommt sie von der STZ light Box.

Zur Steuerung ist ein speziell umgebauter Regler erforderlich, der statt eines Regelwiderstands ein Stück Streifenrasterplatine mit einer widerstandskette drin hat. Hintergrund ist, dass der Arduino einen Regelwiderstand von 10-50 Kilo(!)ohm braucht. Wenn man einen 60-Ohm-Regler anschließt, kommen keine zuverlässigen Ergebnisse raus.
IMG-20160214-WA0015.jpg


Die Ghost Car Box hat folgende Bedienelemente (sorry, schon wieder so ein schlechtes Bild, hab leider kein anderes da):
IMG-20160220-WA0035.jpg

- oben: Poti zur Justierung der Regelkurve (funktioniert ähnlich wie am Parma), Umschaltung A/B
- unten: Taster und LEDs für Record/Play/Stop sowie LEDs für Impuls und die vier aufgezeichneten Runden. Die jeweils aktuell aufgezeichnete/abgespielte Runde blinkt.

In der Ghost-Car-Box ist die Platine des Mikrocontrollers, eine Platine mit den Tastern und LEDs, und eine Platine, die Stromversorgung und Motorsteuerung übernimmt:
IMG-20160214-WA0013.jpg


(ein Bild vom inneren der Box veröffentliche ich nicht, sieht äußerst chaotisch aus)

Ich muss allerdings dazusagen, dass es Probleme gibt, die Runden zu reproduzieren. Man muss ein sehr zuverlässiges Auto haben, und trotzdem mit ziemlich angezogener Handbremse fahren, damit die Runden relativ zuverlässig wiedergegeben werden.

Ich arbeite also noch an einer besseren Lösung mit mehr Messpunkten pro Strecke, wo sich die Software neu "kalibrieren" kann, wenn das Auto schneller oder langsamer als erwartet unterwegs ist. Deswegen lohnt sich die hier vorgestellte Lösung m.E. nur bedingt zum Nachbauen. Ich kann die Pläne und die Software bei Bedarf natürlich trotzdem gern veröffentlichen.

Was aber fast noch besser als die Ghost Car-Funktion ist: trotz umgebautem Standardregler lassen sich die Autos dank der PWM-Regelung sehr feinfühlig fahren. Selbst bei 30V ist noch ein sauberes Steuern durch die Innenkurven möglich. Und die Technik hat noch Luft nach oben, das ist nur der erste Wurf.

Man könnte also damit elektronische Regler bauen, die per Software jegliche Anpassung an die Regelkurve erlauben, und damit sehr viel feinfühliger als unsere bisherigen Regler arbeiten. Sogar eine Bremse lässt sich mit geringem Aufwand implementieren.

Mein nächstes Projekt wird also, die zur Regelung notwendige Elektronik in ein Parma-Gehäuse zu packen - dann wissen wir ob's was taugt oder nur eine von Pirkl's :poo: -Ideen bleibt.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4343
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon Customizer » Mi 2. Mär 2016, 12:24

WOW!
h€!K.O. 3:16
Benutzeravatar
Customizer
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:55
Wohnort: Ortenburg

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon Lollipop_007 » Mi 2. Mär 2016, 13:50

Ich bin wie immer total begeißtert, sprachlos und platt.

Stefan, absolut Geil, ich finde es wirklich super wie hier Ideen weiter entwickelt und verbessert werden. An den Vordenker Helmut auch ein herzliches Dankeschön, ich fand es schon auf dem Treffen interessant zu sehen wie das mit der Relaiskarte funktioniert hatte. Als Servo Fan mit wenig technischem Know How was Elektronik angeht, finde ich das SAU SAU GEIL.

Danke für die geistige Vorarbeit und ich freue mich jetzt schon auf die Version 2.0.

LG
Torsten
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 849
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon Jettachris » Mi 2. Mär 2016, 17:25

Richtig geiles und interessantes Projekt haste da,ich werde weiter verfolgen
Bin elektrisch leider nicht der beste um selber sowas zu erfinden deswegen vollsten :respekt: :respekt:
Jettachris
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 23. Feb 2016, 20:47
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon dontupolev » Mi 2. Mär 2016, 17:42

Tja,
Stefan was soll man da sagen...
:anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten:

Obwohl ich den Prozess ja sehr nah mitverfolgen durfte...
Hier nochmal gepostet... einfach schön!!!! :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Auf 2.0 freue ich mich schon! Bis du das fertig hast, kümmere ich mich den schonmal um ne STZ von Helmut!
Schätze, die wird als Basis erneut einer gewissen Nachfrage unterliegen. :)
Dietmar? Magst du mir auch noch ne PN schicken?

Wirklich ein TOLLES DING! Stefan!!!
Und nu zurück an die Arbeit mit dir... 2.0 wartet!

Grüsse aussem Labor :waving:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: Ghost Car!!!

Beitragvon seal » Mi 2. Mär 2016, 18:54

dontupolev hat geschrieben: Bis du das fertig hast, kümmere ich mich den schonmal um ne STZ von Helmut!
Schätze, die wird als Basis erneut einer gewissen Nachfrage unterliegen. :)
Dietmar? Magst du mir auch noch ne PN schicken?

Kann ich gerne machen. Allerdings habe ich keine STZ abzugeben, sondern lediglich eine DFB (=DreiFahrzeugBetrieb). Wurde auch in dem anderen Thread z. T. schon verwechselt.

Also, wenn daran Interesse besteht schicke ich gerne ne PN.

Gruß
Dietmar
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015

Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 931
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Nächste

Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast