Digitaler Servo Regler

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Commander hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 11:06 Wäre es auch möglich einen geregelten Trafo direkt mit in das Gehäuse zu integrieren sodass man einfach den Netzstecker einsteckt und den Stecker an die Schiene und gut ?
Da wären die Druckgötter gefragt die ein geiles Gehäuse dafür konstruieren müssten.
Klar, kann man machen. Dann braucht man aber eigene Anschlussschienen und man beraubt sich permanent der Möglichkeit, mit normalen Handreglern zu fahren.

Da könnt ihr gerne selbst tätig werden, wenn Helmut und ich fertig sind (ziemlich sicher ist Helmut der Erste). Vom Prinzip her müssen nur bereits vorhandene Lösungen kombiniert werden, also nur zu...
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Servospeedway »

Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Verhalten der Anzeige:
Beim Gas geben sinkt die Anzeige auf etwa 24 Volt ab und der Zeiger am RST zuckt nach unten...wie Motor am RST fahre (Liliput mit 5 Wicklungen).
Der RST schafft ein gutes Ampere...Die ganze Funkschaltung brauch schon etwas Leitung.
Das ist zu vernachlässigen, die Schaltung schickt immer Vollgas auf das Auto, daher der Einbruch am Trafo. Ich denke im Fahrbetrieb nicht zu merken.
Die Schaltung schluckt allerdings ca. 3 Volt
Das ist so, weil es so ist.
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Bremse:
An der 132er für uns nicht zu spüren...(der Test war aber auch zu kurz um sichere Erkenntnisse zu speichern)
Ich denke nur eine Einstellungssache.
Das muss funktionieren!
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Cool wäre wenn's wenigstens manuell funzen würde...aber es liegt eine ständige Spanung auf den Leitern.
(diese Spannung wird für die Zeitmessung benötigt, die sonst nix zählt.)
Wäre die allerdings unter 4 Volt sollte die GTL Bremse wieder funzen.
(Schaltspannug GTL Transistor etwa bei 5 Volt)
Da habe ich schon eine Idee
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Störend:
Man hört einen permanenten Pfeifton (wie vom Hindiadapter wenn ein Auto quer auf der Bahn steht)
... auch wenn bei automatisch die Bremse auf null steht.
Das ist die gleiche Idee
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Haltbarkeit:
Leider ist nach 350 Runden einer der Regler gestorben...aber nicht im Fahrbetrieb...nach dem umstecken an der
Anschlußschiene funzt eine der Anzeigen nicht mehr....Helmut hat's aber bereits repariert.
Vermutung: das war kein Haltbarkeitsproblem der Schaltung...sondern nur ein Fehler beim umstecken
der Regler unter voller Power.
Ich glaube der Regler hatte eh schon eine Macke, war in Hanover auch schon so
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Ich bin etwas enttäuscht, ich ging davon aus dass beim Fahrverhalten eine klare Verbesserung spürbar ist. Vor allem giftige Autos sollten mit hoher Spannung in Innenkurven viel "dosierbarer" werden.

Nichtsdestotrotz, ich nehme das als Ansporn endlich in die Pötte zu kommen. Momentan bin ich beruflich und privat zu 100% eingespannt, aber ich bin der Community natürlich außer Versprechungen auch Resultate schuldig.

- drei meiner Prototypen müssen endgültig fertig werden, allerdings noch ohne Koppelfunktion
- einen kriegt Rufus zum Vergleich
- einen kriegt Jens, weil er das Projekt mitfinanziert hat und eigentlich schon lange Anspruch darauf hat
- der dritte ist für mich für die Weiterentwicklung

An der neuen Zeitmessung muss auch endlich was vorangehen.

Das muss alles noch vor dem Sommertreffen geschehen.

Sollte ich diese Versprechen nicht einhalten, erwarte ich Sanktionen von euch. Ausladung von Treffen wäre u.a. angebracht, oder ein Verbot der Teilnahme am Forum (administrative Tätigkeiten übernehme ich natürlich weiterhin).
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
seal
Beiträge: 1191
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:38
Wohnort: Sehnde

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von seal »

oerk hat geschrieben: Mi 18. Mai 2022, 09:01 Sollte ich diese Versprechen nicht einhalten, erwarte ich Sanktionen von euch. Ausladung von Treffen wäre u.a. angebracht, oder ein Verbot der Teilnahme am Forum (administrative Tätigkeiten übernehme ich natürlich weiterhin).
:laugh-tears: Netter Versuch... nix da... Treffen ist für dich quasi Pflicht.
Servo 160 Ersatzteile-/Einstiegs-Thread:
https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=4090

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Dann müsst ihr irgendwie anders Druck aufbauen
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1321
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Commander »

Ich werde Dich schon drücken wenn wir uns sehen :tongue-wink: :tongue-wink:
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
horch43
Beiträge: 142
Registriert: Do 30. Mai 2013, 22:04

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von horch43 »

oerk hat geschrieben: Mi 18. Mai 2022, 10:42 Dann müsst ihr irgendwie anders Druck aufbauen
Wenn du das möchtest können wir das gerne vor Ort machen. Wie wären ein paar zustätzliche :o-wal: ääh Krokodilklemmen? Ach, da machen wir am Mittwoch ab 23.59 Uhr nen Brainstorming zu, da findet sich bestimmt was, oder? :lol3: :patsch: :anbeten: :prost: :respekt: :tag:

Machen wir eigentlich einen workshop dazu, oder was muss ich vorher ordern? :floet: :halo:
SERVO
Vorsprung durch Lenkung

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Ich weiß nicht ob Helmuts Version bis dahin Workshop-fähig ist, er ist ja erst dabei Rufus' Testergebnisse umzusetzen.

Meine ist bis dahin ganz sicher noch nicht soweit.

Ich komme, wenn überhaupt, frühestens Freitag Abend.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Servospeedway »

Hallo Lenker,
ich habe mal wieder einen Samstag investiert.
Der war sogar sehr erfolgreich!
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Cool wäre wenn's wenigstens manuell funzen würde...aber es liegt eine ständige Spanung auf den Leitern.
(diese Spannung wird für die Zeitmessung benötigt, die sonst nix zählt.)
Wäre die allerdings unter 4 Volt sollte die GTL Bremse wieder funzen.
(Schaltspannug GTL Transistor etwa bei 5 Volt)
Die Dauerspannung für die Zeitmessung wird jetzt schaltbar.
Wer Bremslicht möchte, muss die Bremse auf Tastbetrieb stellen und beim Tanken und Überfahrt der Messschiene den Taster am Regler drücken.
Wer auf Bremslicht verzichten kann kann im Menü die Grundspannung aktivieren.
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Störend:
Man hört einen permanenten Pfeifton (wie vom Hindiadapter wenn ein Auto quer auf der Bahn steht)
... auch wenn bei automatisch die Bremse auf null steht.
Das Pfeifkonzert ist jetzt komplett weg.
Das war durch eine Änderung der PWM Frequenz möglich. Die ist jetzt im nicht hörbaren Bereich. Jetzt drehen allerdings die Hunde durch.
Rufus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 23:15 Haltbarkeit:
Leider ist nach 350 Runden einer der Regler gestorben...aber nicht im Fahrbetrieb...nach dem umstecken an der
Anschlußschiene funzt eine der Anzeigen nicht mehr....Helmut hat's aber bereits repariert.
Vermutung: das war kein Haltbarkeitsproblem der Schaltung...sondern nur ein Fehler beim umstecken
der Regler unter voller Power.
Regler ist repariert und läuft schon mit der neuen Software
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

bert.50
Beiträge: 196
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:35

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von bert.50 »

Servospeedway hat geschrieben: Sa 21. Mai 2022, 20:47 Das Pfeifkonzert ist jetzt komplett weg.
So löst das der Fachmann! Wie weit bist Du über 20kHz gegangen, sprich mit welcher PWM Frequent taktet die Schaltung denn jetzt?

Super, mit welchem Eifer Du die Entwicklungen immer wieder voran bringst!
ESR160 digital: echter Mehrfahrzeugbetrieb für die Servo 160 im Retro Look

Antworten